Um das Video zu sehen, müssen Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren. Dadurch werden Informationen an Youtube übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Informationen zum Datenschutz

  • Fakten statt Mythen

„Bill Gates hat noch nicht angerufen“

„Es gibt hier keinen Bösewicht, der uns alle austricksen will. Aber es gibt ein neuartiges Problem für unsere Gesundheit, eine schlimme Pandemie, die die ganze Gesellschaft in Mitleidenschaft zieht. Wenn wir das einen Moment vergessen, dann können wir Fehler machen, die gefährlich sind für Gesundheit und Leben. Deswegen müssen wir Verschwörungsmythen entschieden widersprechen.“

Mehr Informationen rund um Corona-Mythen und Links zu Faktenchecks

Ministerpräsident Winfried Kretschmann mit einer sogeannten Alltagsmaske.
  • Coronavirus

Auch einfache Masken helfen

Ab dem 27. April gilt in Baden-Württemberg eine Maskenpflicht. Mit einfachen Mitteln kann man sich selbst eine Alltagsmaske machen, um andere zu schützen. Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt.

Ein Smartphone auf dessen Display eine Baden-Württemberg-Fahne und die Apps Threema und Telegram zu sehen sind.
  • Messenger

Immer informiert – bequem und sicher per Messenger

Die Landesregierung Baden-Württemberg informiert Sie ab sofort auch über die Messenger-Dienste „Threema“ und „Telegram“. Hier bekommen Sie alle Meldungen rund um Corona in Baden-Württemberg direkt auf Ihr Smartphone.

Frau in einem Labor zeigt Test für das neue Coronavirus
  • Coronavirus

Infektionen und Todesfälle in Baden-Württemberg

Bisher gibt es in Baden-Württemberg 34.843 bestätigte Fälle mit positivem Testergebnis und 1.778 Todesfälle.

Familie auf Sofa
  • Coronavirus

Corona-Konjunkturpaket der Bundesregierung vorgestellt

Die Landesregierung begrüßt in weiten Teilen das Corona-Konjunkturpaket der Bundesregierung.

Ein Junge taucht im Freibad. (Bild: Armin Weigel / dpa)
  • Coronavirus

Badesaison in Baden-Württemberg kann unter Auflagen beginnen

Der Lenkungskreis der Landesregierung hat beschlossen, unter welchen Bedingungen Bäder und Seen im Land ab 6. Juni wieder öffnen dürfen.

Arbeiter bauen Präzisions-Klimasysteme zusammen, die für die Lithographie-Abteilung in der Chip Produktion eingesetzt werden (Bild: © dpa).
  • Arbeitsmarkt

Corona lässt Arbeitslosigkeit steigen

Im Mai ist die Arbeitslosigkeit in Baden-Württemberg um acht Prozent gestiegen. Die Quote liegt nun bei 4,3 Prozent. Die Jugendarbeitslosigkeit stieg im Mai auf 3,8 Prozent.

Illustration: Mehrere Personen reden auf einen jungen Mann mit Megafonen ein.
  • Fakten

Was ist dran an Mythen zum Coronavirus?

Wir haben wichtige Antworten und Hilfestellungen zum Erkennen von Falschnachrichten rund um Corona zusammengestellt.

Baden-Württemberg, Stuttgart: Die Morgensonne scheint durch eine Straße. (Bild: picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)
  • Ticker

Von Klima- bis Mieterschutz

Wir geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Meldungen der vergangenen Woche jenseits von Corona.

Eine Besucherin der Ausstellung mit dem Titel: „Kunst & Textil“ sieht sich am 20. März 2014 in der Staatsgalerie in Stuttgartdie Skulptur „Foud Farie“ aus dem Jahr 2011 von Yinka Shonibare an. (Symbolbild: © dpa).
  • Kunst und Kultur

Kulturveranstaltungen mit unter 100 Besuchern wieder möglich

Theatervorstellungen, Konzerte und Kinoaufführungen mit weniger als 100 Besuchern sind ab dem 1. Juni wieder erlaubt.

Ein Hochzeitspaar wird vor der Kirche mit Blütenblättern beworfen.
  • Corona

Private Feiern sollen wieder erlaubt werden

Der Koalitionsausschuss hat sich darauf verständigt die Corona-Verordnung zu vereinfachen und nach dem 9. Juni private Feiern wieder zu ermöglichen.

Ein Junge klettert auf einem Indoor-Spielplatz über ein Kletternetz.
  • Richtlinien

Freizeitspaß und Infektionsschutz

Viele Freizeiteinrichtungen dürfen ab Pfingsten öffnen. Hier finden Sie einen Überblick über die Regeln und Hygienemaßnahmen.

Blick in den Flur eines Gesundheitsamts (Bild: © picture alliance/Stefan Puchner/dpa)
  • Coronavirus

Austausch mit Kommunen zur Pandemiebekämpfung

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat mit den Kommunen das Konzeptes zur regionalen beziehungsweise lokalen Eindämmung des Coronavirus besprochen.

Ein Mann trainiert auf einem Laufband in einem Fitnessstudio.
  • Corona-Verordnung

Mehr Bereiche profitieren von Lockerungen

Das Kabinett hat sich auf weitere Lockerungen der Corona-Verordnung geeinigt.

Ein Thermometer zeigt fast 36 Grad Celsius an. (Bild: © Patrick Pleul / dpa)
  • Klimaschutz

Novelle zum Klimaschutzgesetz zur Anhörung freigegeben

Die Novelle zum Klimaschutzgesetz des Landes legt erstmals ein verbindliches Klimaschutzziel für das Jahr 2030 fest.

Bauarbeiter laufen in Stuttgart an Neubauten der Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft mbH (SWSG) vorbei. (Foto: © dpa)
  • Wohnungsbau

Wohnraumoffensive der Landesregierung

Die Landesregierung sorgt dafür, dass mehr Wohnungen entstehen, die sich gerade auch Familien mit normalen oder geringen Einkommen leisten können.

Ein Mann trainiert auf einem Laufband in einem Fitnessstudio.
  • Sport

Wiedereröffnung von Sportangeboten unter Auflagen

Ab dem 2. Juni ist wieder mehr Sport möglich. Wir erklären, was Sie beim Sport beachten müssen.

Ein Imker zeigt eine Wabe mit Drohnenbrut von Bienen. (Foto: © dpa)
  • Ticker

Von Bienenvölkern bis Breitbandausbau

Wir geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Meldungen der Landesregierung jenseits von Corona.

Eine Frau geht eine Fußgängerbrücke entlang, im Hintergrund ist ein Hotel zu sehen. (Bild: © picture alliance/Marijan Murat/dpa)
  • Coronavirus

Corona-Verordnung für Beherbergungsbetriebe

Ab dem 29. Mai dürfen Hotels, Ferienwohnungen, Campingplätze und Wohnmobilstellplätze unter Auflagen wieder vollständig öffnen.

  • Corona-Hilfen

1,5 Milliarden Euro für weitere Corona-Hilfen

Baden-Württemberg legt ein zweites großes Corona-Hilfspaket im Umfang von 1,5 Milliarden Euro auf.

Grenzübergang zwischen der Schweiz und Deutschland (Bild: © dpa) .
  • Grenzen

Schritt für Schritt zurück zur Normalität

Die Grenzübergänge zu unseren Nachbarn öffnen wieder und die Kontrollen werden zurückgefahren.

Ein Traktor steht im Wald neben gefällten Bäumen. (Bild: © picture alliance/Patrick Seeger/dpa)
  • Forst

Klimawandel trifft Wälder mit besonderer Wucht

Im dritten Jahr in Folge sind großflächig schwere Waldschäden zu erwarten. Das Land hat einen Notfallplan Wald aufgelegt und prüft zusätzliche finanzielle Anreize für Waldbesitzer.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann während einer Kabinettsstitzung via Videokonferenz.
  • Ticker

Was außer Corona noch geschah

Corona beherrscht seit gut zwei Monaten die Berichterstattung und die Landespolitik. Die Landesregierung gestaltet trotzdem weiter.

Ausschnitt der Landesflagge von Baden-Württemberg mit Wappen
  • Corona-Verordnung

Weitere vorsichtige Lockerungsschritte

Baden-Württemberg geht einen weiteren vorsichtigen Schritt bei der Lockerung der Corona-Verordnung.

Ein Arzt bedient eine Beatmungsmaschine auf einer Intensivstation.
  • Gesundheit

Wer gehört zur Risikogruppe?

Eine Infektion mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 ist für manche Menschen gefährlicher als für andere. Doch wer gehört zur Risikogruppe?

Kleinkind auf Rutsche
  • Frühkindliche Bildung

Eingeschränkter Betrieb von Kitas und Kindertagespflege ab 18. Mai

Kindertageseinrichtungen und die Kindertagespflege sollen ab 18. Mai 2020 die Betreuung schrittweise in Richtung eines eingeschränkten Regelbetriebs ausweiten können.

Ein Länderschild «Deutschland-Schweiz» ist an der deutsch-schweizerischen Grenze zu sehen. (Bild: Patrick Seeger / dpa)
  • Austausch

Enge Kooperation mit der Schweiz

In einer Videokonferenz mit dem Schweizer Bundesrat Guy Parmelin betont Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Bedeutung der Kooperation mit der Schweiz.

Euro-Banknoten (Foto: © dpa)
  • Wirtschaft

Beteiligungsfonds für den Mittelstand

Mit einem Beteiligungsfonds in Höhe von einer Milliarde Euro will die Landesregierung das Eigenkapital kleiner und mittlerer Unternehmen stärken.