Schule

Zusätzliche Fahrangebote zum Schulstart für Schüler

Ein Regiobus unterwegs im ländlichen Raum (Bild: Ralf Braum)

Das Verkehrsministerium hat im Großraum Ulm, Allgäu, Oberschwaben und Südbaden zum Schulstart zusätzliche Fahrangebote beauftragt.

Für die Schülerinnen und Schüler im Großraum Ulm, Allgäu, Oberschwaben und Südbaden gibt es zum Schulstart zusätzliche Fahrangebote. Das Verkehrsministerium hat DB Regio beauftragt, für die Schülerverkehre ein zusätzliches Angebot zu schaffen. So werden parallel zu einigen Zügen auch Busse unterwegs sein.

Mit dem Ende der Ferien und der Wiederaufnahme des Schulbetriebs ist die Nachfrage nach dem öffentlichen Nahverkehr wieder gestiegen so Martin Selig, Regionalleiter Produktion DB Regio Baden-Württemberg.

Verkehrsminister Winfried Hermann sagte: „Wir nehmen die Bitten der Eltern und Schülerinnen und Schüler nach zusätzlichen Kapazitäten im öffentlichen Verkehr sehr ernst. Daher unterstützen wir die Deutsche Bahn zum Schulbeginn finanziell, zusätzlich zum Bahnverkehr Schulbusse einsetzen zu können. Es ist begrüßenswert, dass die DB hier kurzfristig zusätzliche Busfahrten anbietet. Neben den zusätzlichen bereits kommunizierten Verstärkerbussen der Busunternehmen, ist dies eine wichtige zweite Säule für einen reibungslosen Start in das beginnende Schuljahr.“

Die zusätzlichen Busse starten wie folgt und orientieren sich an den parallel verkehrenden Zügen.

Raum Bodensee

  • Friedrichshafen Stadt - Friedrichshafen Ost mit Abfahrt 7.01 Uhr
  • Kreßbronn - Friedrichshafen Ost mit Abfahrt 7.29 Uhr und 7.57 Uhr

Raum Allgäu

  • Marstetten - Aitrach - Leutkirch mit Abfahrt 6.40 und 7.25 Uhr

Großraum Ulm

  • Schemmerberg - Biberach/Süd mit Abfahrt 7.00 Uhr

Raum Alb

  • Metzingen - Bad Urach mit Abfahrt 7.12. Uhr

Raum Offenburg

  • Lahr - Offenburg Schulzentrum mit Abfahrt 07:02 Uhr
  • Steinach - Offenburg Schulzentrum mit Abfahrt 07:00 Uhr
  • Renchen - Offenburg Schulzentrum 07:00 Uhr

Hochschwarzwald

  • Löffingen - Neustadt/Schwarzwald mit Abfahrt 07:07 Uhr

Hochrhein

  • Bietingen - Singen mit Abfahrt 07:00 Uhr
  • Rheinfelden - Bad Säckingen mit Abfahrt 06:58 Uhr
  • Albbruck - Waldshut mit Abfahrt 07:29 Uhr
  • Bad Säckingen - Laufenburg mit Abfahrt 13:18 Uhr
  • Waldshut - Lauchringen mit Abfahrt 13:15 Uhr
  • Laufenburg - Bad Säckingen mit Abfahrt 07:22 Uhr
  • Lauchringen - Waldshut mit Abfahrt 07:22 Uhr
  • Bad Säckingen - Rheinfelden mit Abfahrt 13:08 Uhr
  • Waldshut - Laufenburg mit Abfahrt 13:15 Uhr
  • Singen - Bietingen mit Abfahrt 13:06 Uhr

Die Busse verkehren parallel zu den fahrplanmäßigen Zügen. In der Fahrplanauskunft der Bahn und in der APP DB Navigator sind bei den genannten Verbindungen ergänzende Informationen zu den Bussen zu finden.

  • Corona

Weitere Maßnahmen zur Einschränkung der Corona-Pandemie

Frau in einem Labor zeigt Test für das neue Coronavirus
  • Coronavirus

Infektionen und Todesfälle in Baden-Württemberg

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. (Foto: © dpa)
  • Gesundheit

Welt-Schlaganfalltag 2020

  • Verkehr

Wegweisende Projekte zur Mobilitätswende gesucht

Hochschulgarten der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe
  • Hochschulen

Förderung für Hochschulgärten zur Lehrerbildung

Ministerpräsident Winfried Kretschmann während eines Interviews in der Bibliothek der Villa Reitzenstein (Bild: © dpa).
  • Interview

„Es reichen schon wenige Unvernünftige, um das Virus zu verbreiten“

Ein Mann transportiert Lebensmittel auf einem, mit einem Elektromotor unterstützten, Lastenfahrrad.
  • Nachhaltige Mobilität

Neues Institut für Nachhaltige Mobilität an Hochschule Karlsruhe

Kläranlage Öpfingen
  • Abwasser

1,3 Millionen Euro für den Umbau der Kläranlage Öpfingen

Maskenpflicht-Schild in einer Fußgängerzone.
  • Coronavirus

Polizei kontrolliert Maskentragepflicht

Ein Integrationsmanager erarbeitet mit zwei jugendlichen Flüchtlingen aus Eritrea Bewerbungsschreiben. (Foto: © dpa)
  • Gesellschaftlicher Zusammenhalt

130.000 Euro für die Stärkung von Migrantenorganisationen

Ein Rollstuhlfahrer steht mit seinem Elektro-Rollstuhl am Bahnhof an einem Gleis. (Bild: picture alliance/Marijan Murat/dpa)
  • Nahverkehr

Land fördert barrierefreie Straßenbahnhaltestellen in Karlsruhe

  • Coronavirus

Infektionsschutz in Schlössern und Gärten

Frau hält Pendler-Schein in der Hand.
  • Coronavirus

Schweiz und Liechtenstein als Risikogebiete eingestuft

Drei leuchtende Würfel mit Paragrafen-Zeichen liegen auf einer Computer-Tastatur.
  • Corona-Verordnungen

Aktuelle Änderungen der Corona-Verordnungen

Ärztin arbeitet mit einem Laptop.
  • Gesundheit

Zweite Zwischenbilanz des Forums Gesundheitsstandort

Eine Frau trägt einen Mund-Nasen-Schutz vor einem Frage- und Ausrufezeichen.
  • Coronavirus

Rechtssicherheit für Sportvereine und Musik- und Kunstschulen

DHBW Stuttgart
  • Hochschulen

Forschungsförderlinie für Duale Hochschule Baden-Württemberg

Ein Mann betrachtet auf einem Computermonitor die Elektronenmikroskopaufnahme eines MERS-Coronavirus, einem engen Verwandten des neuartigen Coronavirus. (Bild: Arne Dedert/dpa)
  • Coronavirus

Aufruf an Studierende zur Mithilfe in Gesundheitsämtern

Vier mittelgroße Holzskulpturen stehen nebeneinander auf einer Betonbank. Dahinter sind Pflanzenbeete.
  • Biodiversität

Großer Einsatz für die Artenvielfalt an Straßen

Schüler warten auf ihr Mittagessen, im Vordergrund stehen Teller mit geschnittenem Gemüse. (Foto: dpa)
  • Ernährung

Gesunde Ernährung in Kindertagesstätten und Schulen

Ein Wolf (Foto: © dpa)
  • Artenschutz

Informationsveranstaltungen zum Wolf im Schwarzwald

Frau im Labor
  • Gleichstellung

Neuntes Bilanzgespräch des Bündnisses „Frauen in MINT-Berufen“

Symbolbild: Schafe grasen neben einem großen Feld mit Solaranlagen. (Bild: Julian Stratenschulte / dpa)
  • Solarbranchentag

Land strebt deutlichen Photovoltaik-Ausbau an

Schülerinnen und Schüler des Spohn-Gymnasiums in Ravensburg sitzen bei geöffnetem Fenster mit Mund- und Nasenschutz im Unterricht.
  • Coronavirus

Lockerung an Schulen bei Maskenpflicht im Freien

Minister Thomas Strobl
  • Corona-Pandemie

Minister Strobl beendet freiwillige Quarantäne