Bildung

175 zusätzliche Studienplätze für Lehramt Sonderpädagogik

Vier Studierend stehen zusammen und unterhalten sich.
Symbolbild

An der Pädagogischen Hochschule Freiburg ist der neue Studiengang Lehramt Sonderpädagogik gestartet. 175 Plätze stehen zur Verfügung. Damit erhöht sich die Zahl der Studienplätze im Lehramt Sonderpädagogik im Land auf knapp 700.

Mit dem Wintersemester 2023/2024 ist an der Pädagogischen Hochschule Freiburg der neue Studiengang Lehramt Sonderpädagogik gestartet. 175 Plätze für Studienanfängerinnen und -anfänger stehen in Südbaden zur Verfügung. Damit erhöht sich die Zahl der Studienplätze im Lehramt Sonderpädagogik im Land auf knapp 700. Den Studiengang gibt es auch in Heidelberg und Ludwigsburg.

„Wir erhöhen die Kapazitäten um ein Drittel, um den Anforderungen im Bereich Inklusion und Bildung gerecht zu werden“, sagte Wissenschaftsministerin Petra Olschowski. „Mehr Studierende auf die besonderen Aufgaben in einem komplexen pädagogischen Handlungsfeld vorzubereiten, ist uns ein gewichtiges Anliegen. Mit dem deutlich erweiterten Angebot wollen wir Lehrkräfte der Sonderpädagogik in der Region Freiburg sowohl für verschiedene inklusiven Angebote als auch für Aufgaben an den sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren gewinnen.“

Langfristigen Bedarf an Lehrkräften decken

Ziel des neuen Studiengangs in Freiburg ist es zum einen, den langfristigen Bedarf an Lehrkräften an den Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren zu decken. Zum anderen benötigen die allgemeinbildenden Schulen für ihre inklusiven Angebote mehr entsprechend ausgebildete Lehrkräfte. Mit dem neuen Studiengang für das Lehramt Sonderpädagogik mit 175 Studienanfängerplätzen wird gezielt dem Lehrkräftemangel in der Region Freiburg begegnet.

Der Studiengang Lehramt Sonderpädagogik mit den vier Förderschwerpunkten Lernen, Sprache, geistige Entwicklung sowie emotionale und soziale Entwicklung bietet in diesem wichtigen Bereich in der Region Freiburg ein attraktives, qualitativ hochwertiges Studienangebot. Die PH Freiburg mit ihrer School of Education und ihrer Nähe zum Universitätsklinikum Freiburg bietet künftigen Studierenden im Lehramt Sonderpädagogik ein spannendes und inspirierendes Umfeld.

Mit der Einrichtung des Studiengangs an der PH Freiburg ist die Erwartung verbunden, dass die künftigen Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs als Lehrkräfte für die Schulen in der Region Freiburg gewonnen werden können. Damit wird in der Region Freiburg die Versorgung mit Lehrkräften sowohl in den dortigen sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren als auch im Rahmen der inklusiven Angebote an den allgemeinbildenden Schulen mit entsprechend ausgebildeten Lehrkräften langfristig und nachhaltig sichergestellt.

Lehramt Sonderpädagogik

Bislang stehen an den Pädagogischen Hochschulen in Heidelberg und Ludwigsburg insgesamt 520 Studienanfängerplätze für das Lehramt Sonderpädagogik zur Verfügung. Mit der Einrichtung des dritten Standorts an der Pädagogischen Hochschule Freiburg zum Wintersemester 2023/2024 erhöht sich die Zahl der Studienanfängerplätze in der Sonderpädagogik in Baden-Württemberg um 175 auf jetzt knapp 700.

Weitere Meldungen

Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. (Bild: dpa)
  • Auszeichnung

Bundesverdienstkreuz für Norbert Höptner

Auszubildende in einer Berufsschule (Foto: © dpa)
  • Hochschulen

Land fördert MINT-Studium

1044. Sitzung des Bundesrates
  • Bundesrat

Land setzt sich für pharmazeutische Industrie ein

von links nach rechts: David Reger, Prof. Dipl.-Ing. Thomas Hundt, Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut und Prof. Dr. Katharina Hölzle
  • Künstliche Intelligenz

Land präsentiert „KI-Ökosystem“ in Berlin

  • Automobilwirtschaft

Open-Source-Software für die Automobilwirtschaft

Schüler warten auf ihr Mittagessen, im Vordergrund stehen Teller mit geschnittenem Gemüse. (Foto: dpa)
  • Ernährung

Online-Fachtag zur Kitaverpflegung

Zwei junge Frauen sitzen mit Umzugskartons und Smartphone auf einem Bett in einem Wohnheim.
  • Junges Wohnen

Modernisierung von Wohnheimplätzen

Logo Zukunftslabor Konstanz
  • Innovation

Innovationslabor eröffnet in Konstanz

Innenansicht des SCC (Steinbuch Centre for Computing) mit dem "Hochleistungsrechner Karlsruhe"
  • Forschung

Ausbau der Rechenkapazität in der KI-Forschung

von links nach rechts: Sintje Leßner, Dr. Samuel Strauß, Julia Fluhr, Chantal Nastl und Ministerin der Justiz und für Migration Marion Gentges
  • Justiz

Gratulation zum Zweiten Juristischen Staatsexamen

Abiturienten lesen sich kurz vor Beginn der Prüfung die Abituraufgaben im Fach Deutsch durch. (Foto: © picture alliance/Felix Kästle/dpa)
  • Schule

Prüfungen an Haupt-, Werk­real- und Realschulen starten

Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (Zweite von links) bei der Textil-Firma Amann & Söhne in Bönnigheim
  • Weiterbildung

Zweite Phase der beruflichen Weiterbildungskampagne gestartet

Start-up BW Elevator Pitc Bodensee Cup
  • Start-up BW

„FAIBRICS“ im Landesfinale des Start-up-Wettbewerbs

  • Innovation

Land fördert Forschung zum Quantencomputing

Symbolbild zur Künstlichen Intelligenz mit einem Prozessor und dem Schriftzug "AI Artificial Intelligence Technology"
  • Innovation

Britisch-deutsches High-Tech-Accelerator-Programm startet

Im Rosengarten im Park der Villa Reitzenstein spielt eine Band vor Publikum.
  • Parköffnungen

Kulturprogramm im Park der Villa Reitzenstein

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte) hält im Landtag von Baden-Württemberg eine Regierungserklärung zum Bildungspaket der Landesregierung.
  • Regierungserklärung

Kretschmann stellt Bildungspaket vor

Ein Kind spielt eine Flöte.
  • Grundschule

Erste musikbetonte Grundschulen zertifiziert

Die Kabinettsmitglieder sitzen am Kabinettstisch der Villa Reitzenstein.
  • Landesregierung

Bericht aus dem Kabinett vom 7. Mai 2024

Staatssekretär Volker Schebesta sitzt mit Kindern und Auszubildenden des Direkteinstiegs Kita an einem Tisch.
  • Frühkindliche Bildung

Schebesta besucht Auszubil­dende des Direkteinstiegs Kita

Eine Mutter geht mit einem Kinderwagen über einen Zebrastreifen.
  • Fußverkehr

Attraktive Gehwege und sichere Schulwege

Schülerinnen und Schüler heben im Schulunterricht die Hände.
  • Bildung

Koalition bringt großes Bildungspaket auf den Weg

Abiturienten lesen sich kurz vor Beginn der Prüfung die Abituraufgaben im Fach Deutsch durch. (Foto: © picture alliance/Felix Kästle/dpa)
  • Schule

Abschlussprüfungen an den beruflichen Schulen starten

Kabinettsausschuss Entschlossen gegen Hass und Hetze
  • Innere Sicherheit

Fünfte Sitzung des Kabinettsausschusses gegen Hass und Hetze

Die Kabinettsmitglieder sitzen am Kabinettstisch der Villa Reitzenstein.
  • Landesregierung

Bericht aus dem Kabinett vom 30. April 2024