Polizei

Neue stellvertretende Leitungsfunktionen bei der Polizei Baden-Württemberg

Portrait des leitenden Polizeidirektors Norbert Schneider
Leitender Polizeidirektor Norbert Schneider, Polizeipräsidium Offenburg
Portrait des leitenden Kriminaldirektors Thomas Föhr
Leitender Kriminaldirektor Thomas Föhr, Polizeipräsidium Konstanz
Portrait der leitenden Kriminaldirektorin Sandra Zarges
Leitende Kriminaldirektorin Sandra Zarges, Polizeipräsidium Pforzheim
Portrait des leitenden Kriminaldirektors Fred Braun
Leitender Kriminaldirektor Fred Braun, Polizeipräsidium Ravensburg
Portrait des leitenden Polizeidirektors Carsten Höfler
Leitender Polizeidirektor Carsten Höfler

Die stellvertretende Leitungsfunktionen der Polizeipräsidien Konstanz, Offenburg, Pforzheim, Ravensburg und Stuttgart werden neu besetzt. Somit sind die Führungsteams nun wieder komplett und mit herausragenden Führungskräften vervollständigt.

Eine hochrangige Polizeibeamtin und vier hochrangige Polizeibeamte wurden von Innenstaatssekretär Wilfried Klenk mit der stellvertretenden Leitung der Polizeipräsidien Konstanz, Offenburg, Pforzheim, Ravensburg und Stuttgart betraut. Damit erhalten die Dienststellen, deren Stellvertreterposten aktuell vakant waren, neues Führungspersonal an der Spitze.„Es freut mich sehr, dass diese wichtigen Führungspositionen damit wieder schnell besetzt werden. Die neuen stellvertretenden Dienststellenleitungen sind aufgrund ihrer Persönlichkeit und ihrer Fachkompetenz für ihre neue Aufgabe bestens geeignet“, hob Innenstaatssekretär Wilfried Klenk bei der Einweisung der Beamtin und der Beamten in die neuen Ämter im Ministerium des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen Baden-Württemberg hervor.

Die stellvertretenden Leiterinnen und Leiter sind in die wesentlichen Führungsprozesse der Polizeipräsidien eingebunden und übernehmen die Vertretung des jeweiligen Präsidenten. In den regionalen Polizeipräsidien sind sie zugleich auch mit einer zusätzlichen Leitungsfunktion einer Organisationseinheit wie einem Führungs- und Einsatzstab, einer Schutzpolizeidirektion oder einer Kriminalpolizeidirektion betraut.

„Durch ihre bisherige herausragende Arbeit in ihren jeweiligen Funktionen haben sich die fünf Top-Führungskräfte bestens für die neuen Aufgaben empfohlen. Die Nachbesetzungen werden sich bei den Dienststellen sicher schnell bemerkbar machen und die Weiterentwicklung der örtlichen Polizeipräsidien entscheidend voranbringen“, so Wilfried Klenk.

Die neuen stellvertretenden Dienststellenleitungen im Überblick

Polizeipräsidium Künftige stellvertretende Leitung
Konstanz Leitender Kriminaldirektor Thomas Föhr
Offenburg Leitender Polizeidirektor Norbert Schneider
Pforzheim Leitende Kriminaldirektorin Sandra Zarges
Ravensburg Leitender Kriminaldirektor Fred Braun
Stuttgart Leitender Polizeidirektor Carsten Höfler

Die neuen stellvertretenden Dienststellenleitungen im Einzelnen

Ein Mann schaut aus dem Führerstand eines Zuges auf den Bahnsteig.
  • Ausbildung

Geflüchtete werden Lokführerinnen und Lokführer

Innenministerkonferenz, München
  • Innenministerkonferenz

Innenministerkonferenz stimmt Vorschlägen aus Baden-Württemberg zu

Ein Beamter sitzt an seinem papierlosen Schreibtisch und arbeitet an einer eAkte. (Foto: © dpa)
  • Digitalisierung

Landgericht Hechingen testet neue Gerichtssoftware

Ein Quartiersgärtner beim Hegen und Pflegen einer selbstgebauten Hochbeet-Kiste im Quartiersgarten im Sanierungsgebiet Dichterviertel in Ulm
  • Städtebau

Rund 743.000 Euro für nichtinvestive Städtebauprojekte

Übergabe der Ruhestandsurkunde an Gudrun Schraft-Huber im Ministerium der Justiz und für Migration
  • Justiz

Präsidentin des Verwaltungsgerichts Karlsruhe im Ruhestand

Mann mit Handy
  • Polizei

Bundesweiter Aktionstag gegen Hasspostings

Polizei mit BW-Wappen
  • Polizei

290 Polizeianwärterinnen und Polizeianwärter vereidigt

Carina Kühne ist Schauspielerin und hatte in der Produktion "Be my Baby" ihre erste Hauptrolle. Sie engagiert sich für Inklusion und die Rechte von Menschen mit dem Down Syndrom.
  • Bürgerbeteiligung

Beteiligung zur UN-Behindertenrechtskonvention

Netzwerkkabel stecken in einem Serverraum in einem Switch. (Foto: © dpa)
  • Digitalisierung

Satellitenkommunikation für mehr Resilienz und Sicherheit

Burkhard Metzger, der neue Leiter des Polizeipräsidiums Ludwigsburg
  • Polizei

Polizeipräsident Metzger in den Ruhestand verabschiedet

Traurige Frau schaut in ihren Badspiegel.
  • Polizei

Aktionstag gegen Gewalt an Frauen

Symbolbild: Eine Frau versucht sich vor der Gewalt eines Mannes zu schützen (Bild: dpa).
  • Prävention

Neuer Landesaktionsplan gegen Gewalt an Frauen

Von links nach rechts: Justizministerin Marion Gentges, Dr. Neil Kranzhöfer, Brigitte Voigt, Lonja Dünschede, Präsidentin des Landesjustizprüfungsamts Sintje Leßner
  • Justiz

Gentges gratuliert Absolventen zum Zweiten Juristischen Staatsexamen

Auftaktveranstaltung „Rechtsstaat macht Schule" in der Aula des Albert-Einstein-Gymnasiums in Böblingen mit Justizminister Guido Wolf und Innenminister Thomas Strobl. (Bild: Max Kovalenko / Justizministerium Baden-Württemberg)
  • Schule

„Rechtsstaat macht Schule“ geht an den Start

Kinder und Jugendliche bei einer Löschübung.
  • Bevölkerungsschutz

„Katastrophenschutz an Schulen“ startet

Ministerialdirektor Elmar Steinbacher und Thomas Dörr, Präsident des Landgerichts Ulm.
  • Justiz

Neuer Präsident des Landgerichts Ulm

Ein Beamter der Bereitschaftspolizei trägt eine anonymisierte Kennzeichnung an der Uniform.
  • Polizei

Kennzeichnung der Polizei bei Großlagen

  • Bürgerbeteiligung

Künftig Bürgerforen bei wichtigen Gesetzentwürfen

Aus der Ukraine geflüchtete Menschen warten am Hauptbahnhpf in Warschau auf die Weiterreise.
  • Haushalt

Land und Kommunen einigen sich über Finanzen

Visualisierung Polizeirevier Horb
  • Polizei

Neubau des Polizeireviers Horb beginnt

Einsatzfahrzeug des Bevölkerungsschutzes Baden-Württemberg
  • Bevölkerungsschutz

Ehrenamtsfreundliche Arbeitgeber ausgezeichnet

Innenansicht des Cockpits eines Polizeihubschraubers, der einen Fluss überfliegt.
  • Rettungsdienst

Entscheidung über künftige Luftrettungsstandorte

Die Polizei Baden-Württemberg trauert. (Bild: Polizei Baden-Württemberg)
  • Polizei

Gedenken an getötete Polizeibeamten

Lagezentrum des Innenministeriums Baden-Württemberg.
  • Digitalisierung

Digitales Lagebild hilft bei Krisenbewältigung

Illustrierte Bildcollage mehrer Personen mit verschiedener Fortbewegungsmitteln wie Bus und Bahn, Fahrrad, E-Auto oder E-Scooter un zu Fuß vor der Kulisse einer grünen Stadtmitte auf dem Weg zum Einkaufen oder zur Arbeit.
  • Verkehr

Eckpunkte zum Landeskonzept Mobilität und Klima