Medizinforschung

SARS-CoV-2 Impfstoff aus Baden-Württemberg

In Tübingen forscht das Biotech-Unternehmen CureVac intensiv an einem Impfstoff gegen das Coronavirus SARS-CoV-2. Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat gestern einen Einblick in die Forschung vor Ort bekommen. Die Firma arbeitet mit neuesten Methoden an der Entwicklung eines Impfstoffs.

CureVac ist zuversichtlich, schon im kommenden Frühjahr einen ersten Impfstoff zur Verfügung zu haben. Diese Nachrichten stimmen optimistisch. Denn bis es einen Impfstoff oder eine effektive Behandlung gibt, müssen wir uns weiter an die AHA-Regeln halten. Viele wissen nicht, dass Baden-Württemberg auch ein bedeutender Standort für die Gesundheitswirtschaft ist. Dabei beschäftigt sie über 1.000.000 Menschen die 50 Milliarden Euro Umsatz generieren.

In diese Zukunftstechnik investieren wir als Landesregierung mit dem zweiten Nachtragshaushalt 2020 und 2021 nochmal 300 Millionen Euro extra.

Zurück zur Übersicht

Gruppenbild anlässlich der vierten Jahresveranstaltung des Forums Gesundheitsstandort Baden-Württemberg in Heilbronn
  • Gesundheit

Vierte Jahresveranstaltung des Forums Gesundheitsstandort

In Heilbronn fand das Vierte Jahrestreffen des Forums Gesundheitsstandort statt.

  • Grenzen überwinden

Vive la wir: Gemeinsam ausbilden

Azubi-BacPro ist ein deutsch-französisches Projekt, das Auszubildenden parallel zu ihrer beruflichen Ausbildung sprachliche und interkulturelle Kompetenzen vermittelt.

Staatssekretär Arne Braun (links), Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte) und Ministerin Petra Olschowski (rechts)
  • Landesregierung

Empfang der neuen Hausspitze des Wissenschaftsministeriums

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat der Wissenschaftministerin Petra Olschowski und Staatssekretär Arne Braun die Ernennungsurkunden überreicht.

Gesprächsrunde mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann und dem Verwaltungsrat der Firma Roche in der Villa Reitzenstein in Stuttgart
  • Gesundheitsstandort

Kretschmann trifft Verwaltungsrat der Firma Roche

Die Potenziale des Gesundheitsstandorts Baden-Württemberg waren Gegenstand des Treffens von Ministerpräsident Winfried Kretschmann mit dem Verwaltungsrat der Firma Roche.

von links nach rechts: Prof. Dr. med. Hans-Georg Kräußlich, Prof. Dr. med. Christian Wunder, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Stefan Brockmann und Prof. Dr. med. Martin Eichner
  • Auszeichnung

Staufermedaille in Gold an die Mitglieder des Corona-Beraterkreises

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Mitglieder des Corona-Beraterkreises mit der Staufermedaille in Gold ausgezeichnet.

  • Juhubiläum

70 Jahre – 70 Köpfe: Der LÄND-Buntmacher

Spray away the Grey: Der Graffiti-Künstler Simon Löchner macht die Wände in THE LÄND bunter und hilft als Sozialarbeiter Jugendlichen auf ihrem Lebensweg.

  • Juhubiläum

70 Jahre – 70 Köpfe: Musiker und Sozialarbeiter

Seit 25 Jahren gibt Marco-Sharif Khan ehrenamtlich Jugendlichen aus prekären Verhältnissen die Möglichkeit, ein Instrument zu erlernen.

  • Juhubiläum

70 Jahre – 70 Köpfe: Lehrer und erster Genderbeauftragter

Dr. Judith Ulmer ist Lehrer, Referendarausbilder und vor allem Ansprechperson für Kinder. Kinder zu begleiten und für sie da sein, das ist Judiths wichtigste Aufgabe.

  • Juhubiläum

70 Jahre – 70 Köpfe: Reisen im Rollstuhl

Wie auch für viele andere Bloggerinnen und Blogger ist Simone Lais Leidenschaft das Reisen.

  • Juhubiläum

70 Jahre – 70 Köpfe: Der Lehrer aus dem Internet

Als @Netzlehrer ist Bob Blume im Internet bekannt geworden. Der Lehrer, Blogger, Autor und Bildungsinfluencer hat in Baden-Württemberg seine Wahlheimat gefunden.

  • Kultur im Park

Science Slam am Regierungssitz

Anfang Juli 2020 gab es zum ersten Mal einen Science Slam im Park der Villa Reitzenstein.

Nobelpreisträgerinnen und -träger und Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler auf der „MS Sonnenkönigin“
  • Wissenschaft

Nobelpreisträger-Schifffahrt auf dem Bodensee

An der Nobelpreisträger-Schifffahrt auf dem Bodensee nahmen rund 15 Nobelpreisträgerinnen und -träger und 500 internationale Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler teil. Die Gäste hatten dabei vielfältige Möglichkeiten, sich über den Wissenschaftsstandort Baden-Württemberg zu informieren.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seiner Rede
  • Wohnungspolitik

Auftakt des Strategiedialogs Bauen und Wohnen

In Fellbach hat die Auftaktveranstaltung des Strategiedialogs „Bezahlbares Wohnen und innovatives Bauen“ stattgefunden.

  • Forschung

Grüner Wasserstoff als Raketenantrieb

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt entwickelt unter anderem nachhaltige Technologien auf Basis von grünem Wasserstoff.