Ausbildung

Gute Aus- und Weiterbildung als wichtiger Standortfaktor

Verkäuferin überreicht KFZ-Schlüssel

Eine gute Ausbildung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ist ein entscheidender Standortfaktor für Baden-Württemberg. Um auch in Zukunft im internationalen Wettbewerb ganz vorne mit dabei zu sein, stärken wir die Aus- und Weiterbildung.

Die berufliche Ausbildung unserer jungen Generation ist ein zentrales Anliegen der Landesregierung. Dabei spielt das duale Ausbildungssystem mit seiner starken betrieblichen Verankerung eine wichtige Rolle. In Baden-Württemberg durchlaufen derzeit rund 200.000 Jugendliche eine solche Ausbildung – das sind mehr als die Hälfte jedes Altersjahrgangs.

Das Land fördert Weiterbildungsmaßnahmen jährlich mit insgesamt rund 1,3 Millionen Euro. Darin enthalten ist die Förderung der Arbeit des Bündnisses für Lebenslanges Lernen, des Digitalen Weiterbildungscampus, des Landesnetzwerks Weiterbildungsberatung, des Weiterbildungsportals Baden-Württemberg sowie die Förderung innovativer Einzel- und Gemeinschaftsprojekte zur „Stärkung des Lebenslangen Lernens und der Weiterbildungsbeteiligung bildungsbenachteiligter Erwachsener“.

  • Forst

Neue Fachkräfte für den Wald

Ein Ausbilder im Garten- und Landschaftsbau (r.) erklärt einem angehenden Gärtner (l.) das Einpflanzen einer Dachbegrünung. (Foto: © dpa)
  • Ausbildung

Zahlreiche Ausbildungsplätze bleiben unbesetzt

Ein Produktionstechnologe in Ausbildung arbeitet an einem Simulator für die Bewegungseinheit eines Laser. (Foto: © dpa)
  • Ukraine-Krieg

Spitzengespräch zur Arbeitsmarktintegration Geflüchteter

Frau am Computer. (Bild: Land Baden-Württemberg)
  • Hochschulen

Land bundesweit Vorreiter bei Weiterbildung an Hochschulen

LAZBW Erweiterung Lehrbereich Innen
  • Hochbau

Landwirtschaftliches Ausbildungszentrum Wangen erweitert

Frau steht auf einem Bahnsteig und trägt eine FFP2 Maske
  • Öffentlicher Nahverkehr

Startschuss für landesweites Jugendticket

Auszubildende in einer Berufsschule (Foto: © dpa)
  • Duale Ausbildung

Woche der Ausbildung vom 14. bis 18. März

Junge Polizeibeamtin.
  • Polizei

Weitere Verstärkung für die Landespolizei

Ausbilderin mit Lehrling
  • Ausbildung

Ausbildungsbegleiter sichern Fachkräftenachwuchs

Logo der Bildungspartnerschaft zwischen Schulen und Unternehmen
  • Ausbildung

Schulwettbewerb „Bildungspartnerschaften digital“

Homepage Allianz für Fachkräfte Baden-Württemberg
  • Fachkräfte

Neue Vereinbarung für Fachkräfteallianz

Ein Mann sitzt mit einem Tablet im Wohnzimmer (Bild: © StockRocket - stock.adobe.com)
  • Hochschulen

Aufbauhilfe REACT-EU fördert Weiterbildungen an Pädagogischen Hochschulen

  • Tourismus

Tourismustag 2022 als Online-Konferenz

Schreiner bei der Arbeit
  • Ausbildung

Ausbildungszentrum der Bauinnung Pforzheim-Enzkreis wird modernisiert

Ein Zimmermann hobelt ein Stück Holz.
  • Ausbildung

490.000 Euro für Leitprojekt „Zukunft Holzbau“

Eine Sozialarbeiterin führt in der Landeserstaufnahme für Asylbewerber in Karlsruhe eine Beratung mit einem Flüchtling durch (Bild: © dpa).
  • Ausbildung

Erfolgreiches Kümmerer-Programm für Zugewanderte wird fortgesetzt

Küchenspezialistin erstellt 3D-Plan
  • Ausbildung

Eine Million Euro für die Digitalisierung in der Ausbildung

Ausbilderin mit Lehrling
  • Ausbildung

Neue Ausbildungsscouts gewinnen Ausbildungsbetriebe

Wirtschafts- und Arbeitsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut
  • Wirtschaft

Wirtschaftsministerin und IHK-Spitzen beraten über Zukunftsthemen

Das Wort-Bild-Logo der Allianz für Fachkräfte Baden-Württemberg
  • Wirtschaftsförderung

Land setzt „Regionalprogramm Fachkräftesicherung“ fort

Eine Monteurin arbeitet im Werk zwei des Automobilzulieferers ZF Friedrichshafen an einem Getriebe für Lastwagen, das ZF Traxon heißt. (Bild: © picture alliance/Felix Kästle/dpa)
  • Arbeitsmarkt

Aufwärtstrend auf dem Arbeitsmarkt bleibt

Eine Frau mit Mundschutz steht an einer Haltestelle der Stuttgarter Straßenbahnen (SSB). (Bild: picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)
  • Nahverkehr

365-Euro-Jugendticket im Nahverkehr

Schreiner bei der Arbeit
  • Ausbildung

Enormer Bedarf an Fachkräftenachwuchs

Alaa Abdulhak und Ibrahim Hamada, jugendliche Flüchtlinge aus Syrien, arbeiten in der Metallausbildungswerkstatt bei Siemens in Karlsruhe an einer Drehbank. (Bild: dpa)
  • Aus- und Weiterbildung

Modernisierung der IHK-Akademie Südlicher Oberrhein gefördert

Ein Produktionstechnologe in Ausbildung arbeitet an einem Simulator für die Bewegungseinheit eines Laser. (Foto: © dpa)
  • Arbeitsmarkt

Arbeitsmarkt erholt sich weiter

Porträtbild von Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut

Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut

Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus

Mehr
Porträtbild von Kultusministerin Theresa Schopper

Theresa Schopper

Ministerin für Kultus, Jugend und Sport

Mehr