Schienenverkehr

Erster Zug mit Brennstoffzellen- oder Batterieantrieb im Land soll im Ortenaukreis fahren

Franz Untersteller, Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft (Bild: © dpa)

Im Ortenaukreis wird ab 2021 voraussichtlich der erste Zug mit Brennstoffzellen- oder Batterieantrieb in Baden-Württemberg fahren. Die im kommenden Jahr beginnende Ausschreibung der Leistungen im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) im Netz 8 („Ortenau“) wird die Bedingung enthalten, dass die Bewerber Züge mit lokal emissionsfreien Antriebstechnologien wie etwa Brennstoffzellen- oder Batterieantrieb einsetzen.

Verkehrsminister Winfried Hermann erklärte: „Auf dem Weg in eine nachhaltige und umweltfreundliche Zukunft spielen innovative und intelligente Verkehrskonzepte eine bedeutende Rolle. Emissionsfreie Züge mit Brennstoffzellen- oder Batterieantrieb können eine umweltfreundliche Alternative zu den vorhandenen Dieseltriebzügen im Schienenverkehr sein. Wo der Bau einer Oberleitung zu teuer ist, müssen neue und klimaneutrale Technologien zum Einsatz kommen.“ Auf etwa 90 Kilometern und damit auf der Hälfte der Schienenstrecken im Netz 8 gibt es noch keine elektrische Oberleitung. Nach ersten groben Schätzungen wäre der Bau einer Oberleitung etwa viermal so teuer wie der Einsatz von Batterie- oder Brennstoffzellenzügen.

Minister Hermann informierte den Landrat des Ortenaukreises, Frank Scherer, und die Oberbürgermeisterin der Stadt Offenburg, Edith Schreiner, in einem Schreiben über die „nahezu idealen Voraussetzungen für den Einsatz“ neuer elektrisch angetriebener Züge mit Brennstoffzellen oder Batterien im Ortenaukreis. Der geplanten Ausschreibung für das SPNV-Netz 8 gingen eine zweijährige Untersuchung und Markterkundung sowie eine Vielzahl an Gesprächen von Experten aus dem Verkehrsministerium, der NVBW und der e-mobil BW mit der Industrie, Eisenbahnunternehmen und Fachleuten aus der Brennstoffzellen- und Wasserstoffbranche voraus. Für nicht elektrifizierte Schienenstrecken bieten alternative Antriebsmethoden wie etwa Batterietriebzüge oder der Brennstoffzellenantrieb, bei dem Wasserstoff als Energieträger dient, die Möglichkeit, lokal emissionsfreie Züge zu betreiben. 

Das entsprechende Vergabeverfahren wird derzeit erarbeitet. Am 17. November 2016 wurde die Vorinformation über das geplante Verfahren im EU-Amtsblatt veröffentlicht.

Derzeit fahren im Netz 8 die Züge der Südwestdeutschen Verkehrs-Aktiengesellschaft (SWEG), bzw. deren Tochter Ortenau-S-Bahn GmbH (OSB). Der seit Dezember 2014 geltende Verkehrsvertrag zwischen dem Land und der SWEG hat eine Laufzeit von 7 Jahren. 

Perspektivisch können Züge mit Brennstoffzellen- oder Batterieantrieb auf vielen nicht elektrifizierten Strecken in Baden-Württemberg zum Einsatz kommen. 

Schienenstrecken für Züge mit Batterie-oder Brennstoffzellenantrieb

In technischer Hinsicht sind für den Einsatz von Zügen mit Batterie-oder Brennstoffzellenantrieb grundsätzlich alle Schienenstrecken geeignet, die weder elektrifiziert sind noch auf absehbare Zeit elektrifiziert werden. In Baden-Württemberg verlaufen Schienenstrecken mit einer Gesamtlänge von insgesamt rund 4.100 Kilometern. Davon gibt es auf etwa 1.600 Kilometer Länge und damit auf annähernd 40 Prozent der Schienenwege keine Oberleitung. 

S-Bahn (Foto: obs/Deutsche Bahn AG/Uwe Miethe)
  • Bahnverkehr

Land und Region wollen bei Regio-S-Bahn Donau-Iller eng zusammenarbeiten

Autos fahren über eine Kreuzung in Reutlingen. (Bild: picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)
  • Strafverfolgung

Bundesrat beschließt Einsatz automatischer Kennzeichenlesesysteme

Ein Passagierflugzeug bei untergehender Sonne im Landeanflug. (Foto: dpa)
  • Verbraucherschutz

Flugärger-App hat neue Funktionen

Schwarze Schrift auf gelbem Hintergrund Einfach zeitgemäß. bwtarif. 1 Ziel, 1 Ticket. Landesweit
  • Nahverkehr

bwtarif macht ÖPNV deutlich attraktiver

Frau steht auf einem Bahnsteig und trägt eine FFP2 Maske
  • Corona-Impfung

bwegt-Apps zeigen Weg zu den Impfzentren

Ein Zug fährt in Stuttgart auf der Gäubahnstrecke. (Foto: © dpa)
  • Schienenverkehr

Ausbau der Gäubahn soll vorangehen

S-Bahn (Foto: obs/Deutsche Bahn AG/Uwe Miethe)
  • Bahnverkehr

Land bringt vollen Einsatz für die Regio-S-Bahn Donau-Iller

Am einem ausgetrockneten Flussufer bilden sich Risse in der Erde. (Foto: dpa)
  • Klimawandel

Bericht zum klimatischen Jahresrückblick 2020 vorgestellt

Ein Bauarbeiter füllt eine Fläche auf einer Baustelle mit Beton.
  • Ressourceneffizienz

Fachsymposium zum ressourcenschonenden und recyclinggerechten Bauen

Ein Fahrradfahrer fährt auf einer Fahrradstraße. (Bild:  Daniel Bockwoldt / dpa)
  • Mobilität

Kommunen investieren in Rad- und Fußverkehr

Autos fahren an einer Straßenbaustelle vorbei. (Foto: dpa)
  • Verkehr

Straßenbau trotz Corona-Krise

Ein Bio-Bauer bringt mit seinem Traktor und einem Tankwagen als Anhänger, die angefallende Jauche auf einer Wiese aus. (Bild: dpa)
  • Landwirtschaft

Fünfter Förderaufruf der Europäischen Innovationspartnerschaft

Reallabor
  • Klimaschutz

Sechs Millionen Euro für fünf Klima-Reallabore

Eine S-Bahn der Deutschen-Bahn fährt Richtung Stuttgart. (Bild: © picture alliance/Tom Weller/dpa)
  • SCHIENENVERKEHR

Ausbau- und Sanierungsbedarf im Schienennetz

Autos fahren an einer Straßenbaustelle vorbei. (Foto: dpa)
  • Strassenbau

Sanierung der Landesstraße zwischen Sulz am Eck und Kuppingen

Anlage zur industriellen Produktion von Methangas
  • Schienenverkehr

Brennstoffzellenzug im Netz der Zollernalbbahn

Eine Frau steigt aus dem Bürgerbus. (Bild: © Wolfram Kastl/dpa)
  • Nahverkehr

Ridepooling wird in Mannheim umgesetzt

Baden-Württemberg, Ludwigsburg: Eine Immisions-Messbox, die Luftqualität messen und die Werte digital übermitteln kann, hängt an einem Mast. (Bild: picture alliance/Marijan Murat/dpa)
  • Luftreinhaltung

Luftreinhalteplan Heilbronn wirkt

Über eine Landstraße krabbelt eine Kröte. (Foto: dpa)
  • Tierschutz

Amphibien auf Wanderschaft

Ein Admiral (Vanessa atalanta) sitzt bei Bergatreute auf einer Rainfarn-Phazelie (Phacelia tanacetifolia). (Foto: © dpa)
  • Artenvielfalt

Umweltakademie mit neuem Programm

Eine Signalanlage steht neben einem Gleis (Bild: Uwe Zucchi / dpa).
  • Bahnverkehr

Neuausschreibung auf Linie Singen – Schaffhausen

Schüler steigen in einen Bus (Bild: © picture alliance/Swen Pförtner/dpa)
  • Nahverkehr

Land entlastet Familien bei den Schülerabos

Im Wasser einer renaturierten Moorfläche spiegelt sich die Sonne. (Foto: © dpa)
  • Naturschutz

Land hat natur- und klimaschutzwichtige Flächen erworben

Polizist kontrolliert ein Motorrad (Foto: © dpa)
  • Polizei

Land geht gegen Motorradlärm vor

Forscherin begutachtet Solarwaver (© Bosch)
  • Zukunftsprogramm

„Zukunftsland BW – Stärker aus der Krise“ wirkt