Schule

Erste Absolventen des französisch-deutschen Modellprojekts „Azubi-BacPro“

Alle Schülerinnen und Schüler mit Staatssekretär Volker Schebesta (Foto: Azubi-PacPro)

Kultusstaatssekretär Volker Schebesta und die Rektorin der Akademie Straßburg Sophie Béjean haben bei einem Festakt im Musée Würth im elsässischen Erstein die ersten Absolventinnen und Absolventen des länderübergreifenden Modellprojekts „Azubi-BacPro“ geehrt.

Der baden-württembergische Kultusstaatssekretär Volker Schebesta und die Rektorin der Akademie Straßburg Sophie Béjean haben gestern, am 6. Juli 2017, die ersten 63 Absolventinnen und Absolventen des länderübergreifenden Modellprojekts „Azubi-BacPro“ geehrt. Bei einem Festakt im Musée Würth im elsässischen Erstein erhielten die Absolventen des ersten Jahrgangs ein Zertifikat für ihre erfolgreiche Teilnahme an dieser grenzüberschreitenden Zusatzqualifikation. „Für ein gemeinsames Europa gibt es keine überzeugenderen Botschafter als Menschen, die selbst erfahren haben, wie bereichernd es ist, andere Kulturen kennen und schätzen zu lernen. Das Modellprojekt ‚Azubi-BacPro‘ bietet jungen Menschen die Chance zur grenzübergreifenden Begegnung und Qualifizierung“, sagte Schebesta.

Gemeinsamer Lehrplan in interkultureller Kompetenz

Seit Beginn des Schuljahres 2014/15 kooperieren berufliche Schulen in Baden-Württemberg und im Elsass im länderübergreifenden Modellprojekt „Azubi-BacPro“ (siehe Liste). Die Schulen in gewerblichen, kaufmännischen und hauswirtschaftlichen Berufen in Baden-Württemberg und im Elsass setzen sich dabei das Ziel, Fachinhalte im Partnerverbund teilweise gemeinsam zu unterrichten und bei der beruflichen Ausbildung zu kooperieren. Während der Ausbildung finden beispielsweise gemeinsame Unterrichtsphasen sowie mehrwöchige Praktika im jeweiligen Partnerland statt. Neu ist ein gemeinsamer Lehrplan in interkultureller Kompetenz, der von einem deutsch-französischen Lehrerteam gemeinsam entwickelt wurde. „Neben den beruflichen, sprachlichen und interkulturellen Kompetenzen stellen die Schülerinnen und Schüler bei diesem Projekt ihre Aufgeschlossenheit und Kooperationsfähigkeit unter Beweis. All das sind Kompetenzen, die auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt sind“, betonte der Staatssekretär.

Beteiligte Schulpartnerschaften im Modellprojekt „Azubi-BacPro“

Seit Schuljahr 2014/15:

  • Illkirch: Lycée des métiers de l’hôtellerie et du tourisme Alexandre Dumas (commercialisation et services en restauration) – Bad Überkingen: Paul-Kerschensteiner-Schule (Hotel- und Gaststättenbereich)
  • Pulversheim: Lycée polyvalent Charles de Gaulle (Electrotechnique, Energie et Equipements communicants) – Emmendingen: GHS Emmendingen (Elektrotechnik/Mechatronik/Metallbereich)
  • Saint-Louis: Lycée Jean Mermoz (Commerce) – Karlsruhe: Walter-Eucken-Schule Karlsruhe (Kaufmännische Berufe)
  • Colmar: Lycée polyvalent Schongauer (Commerce) – Bad Säckingen: Rudolf Eberle Schule (Kaufmännische Berufe)

Seit Schuljahr 2015/16:

  • Wissembourg: Lycée polyvalent Stanislas (Electrotechnique, Equipements communicants) – Karlsruhe: Heinrich-Hertz-Schule (Elektrotechnik und Kommunikationsmedien)
  • Thann: Lycée Charles Pointet (commercialisation et services en restauration) – Friedrichshafen/Tettnang: Claude-Dornier-Schule (Hotel- und Gaststättenbereich)

Seit Schuljahr 2016/17:

  • Strasbourg/Schiltigheim: Lycée Mathis (Commerce) – Kehl: Berufliche Schulen (Einzelhandel)
Grafisch gestalteter Text Wirtschaftstag BW meets UK am 27.10.2022
  • Wirtschaft

Wirtschaftstag BW meets UK

Unterzeichnung LoI
  • Digitalisierung

Land stärkt Partnerschaft mit Kalifornien

Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (Bild: © Martin Stollberg)
  • Delegationsreise

Hoffmeister-Kraut besucht das Silicon Valley

Eine Karte des Donauraums
  • Europa

Erster Call im Donauraumprogramm geöffnet

Eine Lehrerin mit einem Tablet in der Hand steht vor einer digitalen Tafel.
  • Digitalisierung

Land fördert Forschungs- und Nachwuchskolleg

Außenansicht des Reichstagsgebäudes. (Bild: Simone M. Neumann)
  • Jahrestag

Strobl zum Tag der Deutschen Einheit

von links nach rechts: Finanzminister Dr. Danyal Bayaz, Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Wissenschaftsministerin Petra Olschowski, Verkehrsminister Winfried Hermann und Staatsminister Dr. Florian Stegmann in Pittsburgh
  • Delegationsreise

Kretschmann reist nach Pennsylvania und Kalifornien

Ein Schüler schreibt im Unterricht einen Text in sein Heft (Bild: © dpa).
  • Schule

„Starke BASIS!“ bündelt Unterstützung für Basiskompetenzen

Herr Staatssekretär auf Ausbildungsreise
  • Reise

Rapp auf Ausbildungsreise mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit

Ein Gruppe junger Menschen in einem Computer-Unterrichtsraum.
  • Weiterbildung

Fachtag „Digitale Zukunft – Weiterbildung im Wandel“

ein Junger Mann sitzt an einem Laptop am Schreibtisch beim Lernen.
  • Digitalisierung

Qualitätssiegel für Weiterbildungsangebote

Eine Asylbewerberin trägt ihr kleines Kind auf dem Arm. (Bild: dpa)
  • Integration

Land unterstützt Integration von aus der Ukraine vertriebenen Roma

Ukrainische Kinder öffnen an der rumänisch-ukrainischen Grenze Süßigkeiten, die sie von Freiwilligen erhalten haben, nachdem sie vor dem Konflikt in der benachbarten Ukraine geflohen sind.
  • Ukraine

Baden-Württemberg und Bayern zur aktuellen Migrationslage

Eine Maske liegt auf einem Schulmäppchen neben einer Karte mit einer gemalten Gewitterwolke.
  • Coronavirus

Änderung zum Freitesten für Jugendliche und Kinder

Das beschauliche Dorf Hiltensweiler, ein Teilort von Tettnang, wird von der Abendsonne angestrahlt. Im Hintergrund sind der Bodensee und die Alpen zu sehen. (Bild: picture alliance/Felix Kästle/dpa)
  • Schule

Innovative Beiträge zum Thema „Stärkung des Ländlichen Raums“

Ein Mädchen beim Klavierunterricht
  • Kultur

Neue musikalische Dauerkooperationen zwischen Schulen und Vereinen

Mitarbeiter verschiedener Herkunft arbeiten bei SAP im Silicon Valley an den Trends von Morgen.
  • Start-up BW

Bessere Rahmenbedingungen für Start-ups

Ein Nahverkehrszug der Schweizerischen Bundesbahnen (Symbolbild).
  • Nahverkehr

Vertrag für Regionalbahn Singen-Schaffhausen unterzeichnet

Eine Schülerin schreibt das ABC an die Tafel. (Foto: dpa)
  • Schule

Grundschulen intensivieren Lese- und Schreibförderung

  • Polizei

Zehn Jahre deutsch-französische Wasserschutzpolizeistation

Traktor auf dem Feld
  • Landwirtschaft

Ausnahmen für Fruchtwechsel und Stilllegung in 2023

Eine Hand tippt auf einer Tastatur.
  • Justiz

Urteil des EuGH zur Verkehrsdatenspeicherung

Studierende stehen vor einem Gebäude an der Universität Heidelberg (Bild: © Shooresh Fezoni).
  • Studium

Zentrale Kontaktstelle für Studierende aus der Ukraine

Eine Asylbewerberin trägt ihr kleines Kind auf dem Arm. (Bild: dpa)
  • Ukraine-Krieg

Gut ein Drittel der ukrainischen Geflüchteten noch minderjährig

Theresa Schopper, Kultusministerin von Baden-Württemberg, unterhält sich während eines Unterrichtsbesuchs des islamischen Religionsunterrichts sunnitischer Prägung am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Ludwigsburg mit Schülerinnen.
  • Schule

Schopper besucht islamischen Religionsunterricht