Sport

Erfolgreiche Mannschaften bei Schulsportwettbewerben

Ein Startläufer einer 4x100m-Staffel hält einen Staffelstab in der Hand (Bild: © dpa)

Zwölf erste Plätze, fünf zweite Plätze und fünf dritte Plätze – die baden-württembergischen Schulmannschaften waren beim Bundeswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ sehr erfolgreich. Staatssekretär Volker Schebesta hat die Siegermannschaften geehrt.

Volker Schebesta hat im Europapark in Rust die Siegermannschaften des Bundeswettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ ausgezeichnet. „Wenn man alle Wettbewerbe zusammennimmt, haben die baden-württembergischen Mannschaften zwölf erste Plätze, fünf zweite Plätze und fünf dritte Plätze geholt. Das ist eine sehr gute Bilanz, welche die Schulsportwettbewerbe im Schuljahr 2017/18 zu einer echten Erfolgsgeschichte gemacht haben“, gratuliert der Staatssekretär des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg den Mannschaften. Jedes einzelne Mannschaftsmitglied einer siegreichen Schulmannschaft erhält eine Urkunde.

120.000 Schülerinnen und Schüler in 11.377 Mannschaften

An „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ haben in Baden-Württemberg rund 120.000 Schülerinnen und Schüler in 11.377 Mannschaften teilgenommen. Bundesweit messen sich jedes Jahr rund 800.000 Schülerinnen und Schüler in 21 Sportarten. Eine Ehrung erhalten ebenfalls die Siegermannschaften des Rhein-Main-Donau-Cups und des Internationalen Bodensee-Schulcups, zwei Ersatzveranstaltungen für Mannschaften, die nicht beim Bundesfinale antreten können.

Volker Schebesta drückt den Lehrkräften, welche die Mannschaften begleiten, ebenfalls seinen Dank aus: „Ohne Ihr Engagement wäre eine Teilnahme der Schülerinnen und Schüler an diesen Wettbewerben nicht möglich. Sie ermöglichen Ihren Schülerinnen und Schülern dadurch Erfolgserlebnisse und unvergessliche Momente bei den Finalveranstaltungen. Vielen Dank hierfür!“

Erfolge können die baden-württembergischen Mannschaften in den Sportarten Basketball, Geräteturnen, Goalball, Golf, Handball, Hockey, Leichtathletik, Rudern, Skisprung, Skilanglauf, Ski Alpin, Schwimmen, Tennis und Volleyball vorweisen.

Die geehrten Mannschaften finden Sie nachfolgend aufgeführt.

Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia & Paralympics 2018

  • Rupert-Neß-Gymnasium Wangen, 3. Platz Ski alpin WK IV Jungen
  • Geschwister-Scholl-Schule Tübingen, 3. Platz Basketball WK II Jungen
  • Otto-Hahn-Gymnasium Ludwigsburg, 3. Platz Basketball WK III Jungen
  • Ludwig-Frank-Gymnasium Mannheim, 3. Platz Hockey WK III Jungen
  • Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach, 3. Platz Rudern WK II d Jungen
  • Wirtemberg-Gymnasium Stuttgart, 2. Platz Gerätturnen WK IV Jungen
  • Schickhardt-Gymnasium Stuttgart, 2. Platz Volleyball WK II Mädchen
  • Löwenrot-Gymnasium St. Leon Rot, 2. Platz Golf WK II
  • Ludwig-Frank-Gymnasium Mannheim, 2. Platz Hockey WK III Mädchen
  • Otto-Hahn-Gymnasium Ludwigsburg, 2. Platz Tennis WK III Mädchen
  • Regionalteam Schwaben, 1. Platz Skisprung WK IV
  • SBBZ Sehen St. Michael Waldkirch, 1. Platz Skilanglauf FS Sehen
  • Eugen-Bolz-Gymnasium Rottenburg, 1. Platz Volleyball WK III Jungen
  • Schloss-Schule Ilvesheim, 1. Platz Goalball

Rhein-Main-Donau-Schulcup 2018

  • Heimschule Lender Sasbach, 1. Platz Gerätturnen WK II Jungen
  • Carl-Netter-Realschule Bühl, 1. Platz Gerätturnen WK III/2 Jungen
  • Carl-Netter-Realschule Bühl, 1. Platz Gerätturnen WK III/2 Mädchen
  • Linden-Realschule Stuttgart, 1. Platz Schwimmen WK II Jungen
  • Fritz-Ulrich-Gemeinschaftsschule Heilbronn, 1. Platz Schwimmen WK III/2 Jungen
  • Kopernikus-Realschule Bad Mergentheim, 1. Platz Schwimmen WK III/2 Mädchen

Internationaler Bodenseeschulcup 2018

  • Martin-von-Adelsheim-Schule Adelsheim, 1. Platz Leichtathletik WK III/2 Jungen
  • Realschule Neuried, 1. Platz Handball WK III/2 Jungen

Mach Mit! Jugend trainiert für Olympia/Paralympics

Die Marketingkampagne des „Keltenlandes Baden-Württemberg“
  • Kunst und Kultur

Fünf Hotspots der Keltenkonzeption stehen fest

Als Stammkunde im Sommer durchs ganze Land (Bild: Verkehrsministerium Baden-Württemberg)
  • Nahverkehr

Kostenlos im Sommer durchs ganze Land

Wanderer gehen bei Reichelsheim durch den herbstlichen Odenwald (Hessen).
  • Geodaten

Neue Wanderkarten für den Odenwald vorgestellt

Städtebauförderung Weil der Stadt
  • STÄDTEBAUSANIERUNG

Sanierung in Weil der Stadt erfolgreich abgeschlossen

Wächterhaus der Großherzoglichen Grabkapelle in Karlsruhe
  • Staatliche Schlösser und Gärten

Besuchszentrum im sanierten Wächterhaus in Karlsruhe eröffnet

Christine Schönhuber (r.), Marketingleiterin der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg, und Tourismusminister Guido Wolf (l.) vor einem Plakat der neuen Kampagne, das den Bodensee zeigt. (Bild: Thomas B. Jones)
  • Tourismus

Baden-Württemberg wirbt für Urlaub im eigenen Land

Schloss Mannheim (Bild: Achim Mende / Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg)
  • Vermögen und Hochbau

300. Jahrestag der Grundsteinlegung von Schloss Mannheim

Im Botanischen Garten in Karlsruhe spiegelt sich die Umgebung im Wasser eines Brunnens wieder.  (Bild: dpa)
  • Staatliche Schlösser und Gärten

Bio-Zertifizierung der Schlossgärtnerei im Schlossgarten Karlsruhe

Eine Frau betrachtet in einer Ausstellung ein Stahlgitter im Kunstverein in Heidelberg. (Foto: © dpa)
  • Kunst und Kultur

Förderprogramm „Kultur Sommer 2020“ geht in die zweite Runde

John Cranko Schule, Ansicht von der Werastraße
  • Hochbau

Neubau der John Cranko Schule ist fertig gestellt

Das Völkerkundemuseum Linden-Museum in Stuttgart. (Bild: picture alliance/Sina Schuldt/dpa)
  • Kunst und Kultur

Mehr Schutz für Landes­museen vor Einbruch und Diebstahl

Ausschnitt der Landesflagge von Baden-Württemberg mit Wappen
  • Corona-Maßnahmen

Viele Beschränkungen entfallen, viele Einzelverordnungen auch

Ein Kind spielt eine Flöte. (Foto: © dpa)
  • Coronavirus

Neue Verordnung für Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen

Jugendfußballmanschaft
  • Coronavirus

Neue Corona-Verordnung Sport

Eine Besucherin der Ausstellung mit dem Titel: „Kunst & Textil“ sieht sich am 20. März 2014 in der Staatsgalerie in Stuttgartdie Skulptur „Foud Farie“ aus dem Jahr 2011 von Yinka Shonibare an. (Symbolbild: © dpa).
  • Coronahilfe

Weitere Corona-Hilfen für Kunst und Kultur

Ausschnitt der Landesflagge von Baden-Württemberg mit Wappen
  • Corona-Verordnung

Landesregierung fasst Corona-Verordnung komplett neu

Gläserner Saal
  • Staatliche Schlösser und Gärten

Feierliche Übergabe des Gläsernen Saalbaus im Schloss Heidelberg

Monumente der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
  • Staatliche Schlösser und Gärten

Staatliche Schlösser und Gärten mit „German Brand Award“ ausgezeichnet

  • Denkmalschutz

Besuch der Kilianskirche in Mundelsheim

Jugendfußballmanschaft
  • Sport

Rund 12 Millionen Euro für Sportvereine und -verbände

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat den „Theaterparcours“ von Staatsoper Stuttgart, Stuttgarter Ballett und Schauspiel Stuttgart besucht
  • Kunst und Kultur

Kretschmann besucht Stuttgarter „Theaterparcours“

Baden-Württemberg, Stuttgart: Ein Künstlerin betrachtet in der «Container-City» des Kunstvereins Wagenhalle e.V. einen Plan. (Bild: Marijan Murat/dpa)
  • Kunst und Kultur

Erste Fördertranche für den „Kultur Sommer 2020“ freigegeben

Grenzübergang zwischen der Schweiz und Deutschland (Bild: © dpa) .
  • Coronavirus

Europaminister Wolf zum Ende der Grenzkontrollen

Ein Leichtathlet auf einer Laufbahn (Bild: © picture alliance/Stefan Sauer/dpa)
  • Coronavirus

Weitere Lockerungen für den Breiten- und Leistungssport

Das Radon-Heilbad in Sankt Blasien-Menzenschwand. (Bild: dpa - Bildfunk)
  • Coronavirus

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Staatsbäder