Cybersicherheit

3. CyberSicherheitsForum – Sicher. Innovativ.

Unter dem Motto „Sicher. Innovativ“ findet am 10. Februar das 3. CyberSicherheitsForum des Landes statt. 

Am 10. Februar 2021 findet das 3. CyberSicherheitsForum des Landes Baden-Württemberg statt. Die Veranstaltung findet in diesem Jahr pandemiebedingt digital statt. Unter dem Motto „Sicher. Innovativ“ tauschen sich Expertinnen und Experten zu Innovationen, deren Notwendigkeit für die Cybersicherheit, aber auch ihrem Schutz vor Cyberkriminellen aus. 

Die Digitalisierung verändert die Welt. Und je digitaler alles um uns herum wird, desto größer wird die Gefahr, dass Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen oder auch Verwaltung Opfer von Cyberkriminellen werden. Daher ist Cybersicherheit eines der Schwerpunktthemen der baden-württembergischen Digitalisierungsstrategie digital@bw

Innovationen schützen – Innovation vorantreiben

Cybersicherheit ist nicht nur ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor, mit dem wir unsere Wirtschaft schützen, sondern auch Innovationsmotor für kreative Produkte und Erfindungen „Made in Baden-Württemberg“. Für jede Einzelne und jeden Einzelnen ist die Sicherheit im Netz letztlich von großer Bedeutung. Mit dem CyberSicherheitsForum hat Baden-Württemberg in den letzten Jahren einen Raum für interdisziplinären Austausch und neue Blickwinkel geschaffen. Dieser wird auch 2021 wieder geboten. 

Unter dem Motto „Sicher. Innovativ.“ lädt Sie das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg herzlich zum 3. CyberSicherheitsForum am 10. Februar 2021 von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr ein. Das Forum findet diesmal als Corona-konformes Online-Event mit anschließendem digitalen Networking – bis 17:00 Uhr – statt.

Sie können sich ab sofort online anmelden. Dort finden Sie auch weitere Informationen zum Programm. Im Anschluss an die Online-Veranstaltung, haben die Teilnehmenden die Möglichkeit am virtuellen Netzwerken teilzunehmen. 

Sie können die Veranstaltung auch im Livestream auf YouTube verfolgen.

Quelle:

/red
Ein 3D-Drucker fertigt eine Halterung für einen Gesichtsschutz.
  • Textilforschung

400.000 Euro für Forschung an Hochleistungsfasern

Ein Schüler arbeitet mit einem iPad im digitalen Unterricht. (Bild: picture alliance/Ina Fassbender/dpa)
  • Bildung

Digitalkongress zu Bildungsthemen

Eine Sänger singt in einem Versuchsaufbau, bei dem Reichweiten der Aerosole gemessen werden.
  • Corona-Forschung

Beratungszentrum zur Aerosolvermeidung in Unternehmen startet

Zwei Personen unterhalten sich vor einem Laptop auf dem Start-up-Gipfel.
  • Innovation

GovTech-Start-ups präsentieren sich

Energiewende-Plakette: Hier wird die Energiewende gelebt
  • Energiewende

„Ort voller Energie“ ausgezeichnet

Modellfoto Neubau der Kriminalpolizeidirektion und des Polizeireviers Calw
  • Hochbau

Entwurf für Neubau der Kriminalpolizeidirektion und Polizeirevier Calw

Logo der Bildungspartnerschaft zwischen Schulen und Unternehmen
  • Digitalisierung

Preisverleihung des Schulwettbewerbs „Bildungspartnerschaften digital“

Ein Mitarbeiter testet einen Lackierroboter (Bild: © dpa).
  • Künstliche Intelligenz

23 Millionen Euro für Robotik- und KI-Zentrum in Stuttgart

v.l.n.r.: Martin Lenz, Vizepräsident Landessportverband Baden-Württemberg, Finanzministerin Edith Sitzmann, Andreas Felchle, Vizepräsident Landessportverband Baden-Württemberg, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Gundolf Fleischer, Vizepräsident Landessportverband Baden-Württemberg, Sportministerin Dr. Susanne Eisenmann und Elvira Menzer-Haasis, Präsidentin Landessportverband Baden-Württemberg
  • Sport

Solidarpakt Sport um weitere fünf Jahre verlängert

Ein Roboter mit künstlicher Intelligenz
  • Hochschulen

Land Spitzenreiter bei Professuren zu Künstlicher Intelligenz

Paragrafen-Symbole an Türgriffen (Foto: © dpa)
  • Justiz

Amtsgericht in Nürtingen wird erweitert

Das beschauliche Dorf Hiltensweiler, ein Teilort von Tettnang, wird von der Abendsonne angestrahlt. Im Hintergrund sind der Bodensee und die Alpen zu sehen. (Bild: picture alliance/Felix Kästle/dpa)
  • Ländlicher Raum

Erreichbarkeitsmodell nimmt Formen an

Ein 13 Jahre alter Schüler arbeitet an einem iPad mit der Lernplattform Moodle.
  • Fernunterricht

Serverkapazitäten von BigBlueButton erweitert

Ein Prüfstandshandwerker begutachtet am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt ein Raketen-Triebwerk (Bild: © dpa).
  • Raumfahrt

Austausch mit Spitzenvertretern der Raumfahrtbranche

Schild Polizeipräsidium.
  • Polizei

Fertigstellung des Erweiterungsbaus beim Polizeipräsidium Aalen

Zwei Personen unterhalten sich vor einem Laptop auf dem Start-up-Gipfel.
  • Gründungsförderung

Exzellenzprogramm für Gründerkultur an den Hochschulen

Ein Haus, dessen Grundgerüst aus Holz besteht, steht in einem Tübinger Neubaugebiet. (Bild: picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)
  • Holzbau

Land unterstützt Institute beim Solardecathlon Europe 21

Gasthof Schwanen
  • Landesbesitz

Sanierung des Gasthofs Schwanen in Schloss Salem beginnt

Ein Richter kommt in einen Sitzungssaal des Landgerichts Mannheim. (Foto: © dpa)
  • Justiz

Videoverhandlungen und Digitalisierungsschub für die Justiz

Ein Schild mit dem Schriftzug "Ministerium für Finanzen" steht vor dem baden-württembergischen Finanzministerium in Stuttgart. (Bild: picture alliance/Bernd Weißbrod/dpa)
  • Finanzämter

Neuer Vorsteher beim Finanzamt Nürtingen

Ärzte an OP-Tisch
  • Gesundheit

Strategiepapiere zur Zukunft des Gesundheitsstandorts

Im Wasser einer renaturierten Moorfläche spiegelt sich die Sonne. (Foto: © dpa)
  • Naturschutz

Land hat natur- und klimaschutzwichtige Flächen erworben

Forscherin begutachtet Solarwaver (© Bosch)
  • Zukunftsprogramm

„Zukunftsland BW – Stärker aus der Krise“ wirkt

Aktienkurse sind auf einer Anzeigetafel im Handelssaal der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet. (Bild: © picture alliance/Arne Dedert/dpa)
  • Verbraucherschutz

Warnung vor Aufrufen zu Aktienkäufen in sozialen Medien

Im Botanischen Garten in Karlsruhe spiegelt sich die Umgebung im Wasser eines Brunnens wieder.  (Bild: dpa)
  • Staatliche Schlösser und Gärten

Bio-Zertifizierung für Botanischen Garten Karlsruhe