Justiz

Richterin und Richter aus dem Land an Bundesgerichte gewählt

Auf einem Tisch im Landgericht Karlsruhe liegt ein Richterhammer aus Holz, darunter liegt eine Richterrobe. (Foto: © dpa)

Der Richterwahlausschuss des Bundes hat eine Richterin und einen Richter aus Baden-Württemberg neu an Bundesgerichte gewählt. Dr. Ingebjörg Darsow-Faller wird Richterin am Bundesarbeitsgericht und Dr. Daniel Hissnauer Richter am Bundesverwaltungsgericht.

Der Richterwahlausschuss des Bundes hat in seiner Sitzung am 25. März 2021 eine Richterin und einen Richter aus Baden-Württemberg, jeweils auch auf Vorschlag Baden-Württembergs, neu an Bundesgerichte gewählt. Richterin am Arbeitsgericht Dr. Ingebjörg Darsow-Faller aus Freiburg wurde zur Richterin am Bundesarbeitsgericht und Richter am Verwaltungsgerichtshof Mannheim Dr. Daniel Hissnauer zum Richter am Bundesverwaltungsgericht gewählt.

Baden-Württembergs Minister der Justiz und für Europa Guido Wolf gratulierte: „Ich freue mich für Dr. Ingebjörg Darsow-Faller und Dr. Daniel Hissnauer. Beide sind fachlich exzellent und werden die baden-württembergische Justiz ausgezeichnet an den Bundesgerichten vertreten. Baden-Württemberg stellt bereits überdurchschnittlich viele Kolleginnen und Kollegen an Bundesgerichten, umso schöner ist es, dass heute erneut eine Richterkollegin und ein Richterkollege gewählt wurden, um künftig an einem Bundesgericht Recht zu sprechen. Das ist ein schönes Signal für die gesamte baden-württembergische Justiz.“

Dr. Ingebjörg Darsow-Faller

Dr. Ingebjörg Darsow-Faller trat 2005 in die Arbeitsgerichtsbarkeit des Landes Baden-Württemberg ein und nahm ihre Tätigkeit am Arbeitsgericht Karlsruhe auf. Von 2009 bis 2012 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin zum Bundesverfassungsgericht abgeordnet. Zudem war sie von 2015 bis 2017 als wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) tätig. Seit Mai 2018 ist sie am Arbeitsgericht Freiburg tätig, unterbrochen von der erfolgreichen Erprobungsabordnung an das Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg.

Dr. Daniel Hissnauer

Dr. Daniel Hissnauer begann seine berufliche Karriere in der baden-württembergischen Justiz 2008 am Sozialgericht Karlsruhe. Im Juli 2010 wechselte er an das Sozialgericht Mannheim. 2012 wurde er zunächst an das Verwaltungsgericht Karlsruhe abgeordnet und im April 2014 dorthin versetzt. Von 2015 bis 2016 war er ebenfalls als wissenschaftlicher Mitarbeiter an das Bundesverfassungsgericht abgeordnet. Nach erfolgreicher Erprobungsabordnung an den Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim ist er dort seit November 2017 als Richter tätig.

Richterwahlausschuss

Im Richterwahlausschuss sind die 16 jeweils zuständigen Landesministerinnen und Landesminister sowie 16 vom Bundestag gewählte Mitglieder vertreten. Die Wahl erfolgt geheim, die Mehrheit der abgegebenen Stimmen entscheidet.

Eine Haltekelle der Polizei ist bei einer Kontrolle vor einem Polizeifahrzeug zu sehen. (Foto: © dpa)
  • Strassenverkehr

Neuer Bußgeldrahmen schafft mehr Verkehrssicherheit

Eine Kerze brennt in einem Fenster als Zeichen des gemeinsamen Gedenkens im Rahmen der Aktion "#lichtfenster" für die Toten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.
  • Gemeinsamer Aufruf

Gedenken an die Todesopfer der Corona-Pandemie

Symbolbild: Bewohner des Mehrgenerationenhauses in Überlingen stehen auf Balkonen.
  • Quartiersentwicklung

Land unterstützt Quartiersentwicklung mit rund 1,8 Millionen Euro

Schreiner bei der Arbeit
  • Handwerk

Rund eine Million Euro zusätzlich für überbetriebliche Ausbildungslehrgänge im Handwerk

Eine Frau geht mit Mund-Nasen-Schutz hinter roten Lichtern einer Absperrung durch die Innenstadt.
  • Corona-Verordnung

Notbremse des Bundes bereits ab 19. April

Von links nach rechts:  Landesvorsitzender des WEISSEN RING in Baden-Württemberg, Polizeipräsident a. D. Hartmut Grasmück, Minister der Justiz und für Europa Guido Wolf, Opferbeauftragter der Landesregierung Baden-Württemberg, Generalstaatsanwalt a. D. Dr. Schlosser.
  • Opferschutz

Opferbeauftragter und WEISSER RING schließen Kooperationsvereinbarung

  • Steuern

Gesetzentwurf zur Eindämmung von Share Deals liegt vor

Eine Mitarbeiterin der Kunsthalle Mannheim steht im Atrium vor der digitalen Monitor-Wand „Collection Wall“ und betrachtet ein Kunstwerk. Auf dem Touchscreen können Besucher interaktiv einen Blick in die Sammlung und auch ins sonst verborgene Depot werfen (Bild: picture-alliance/Uwe Anspach/dpa).
  • Kunst und Kultur

Unterstützung für digitale Projekte von Kultureinrichtungen

Ein Bergmann hält vor dem Schacht des Salzbergwerks Stetten in Haigerloch-Stetten einen Brocken Steinsalz.
  • Bauökologie

Entwurf für Rohstoffkonzept vorgelegt

Ein Polizeifahrzeug fährt vor Beginn des Prozesses gegen die rechtsterroristische Vereinigung "Gruppe S." am Oberlandesgericht Stuttgart-Stammheim vorbei.
  • Extremismus

Prozessbeginn gegen „Gruppe S“

Auf einem Tisch im Landgericht Karlsruhe liegt ein Richterhammer aus Holz, darunter liegt eine Richterrobe. (Foto: © dpa)
  • Justiz

Reiner Hettinger geht in den Ruhestand

In Westen gekleidete Polizisten stehen in Reutlingen. (Bild: picture alliance/Silas Stein/dpa)
  • Corona-Pandemie

Viele Verstöße gegen Corona-Verordnung am Wochenende

3D-Ansicht Fassade JVA Ravensburg Haftplatzgebäude E
  • Vermögen und Hochbau

Justizvollzugsanstalt Ravensburg wird aufgestockt

Dr. Nicola Schelling und Minister Hermann präsentieren den unterschriebenen Vertrag. Im Hintergrund sieht man eine Bahn.
  • Schiene

Mehr Bahnen und besseres Angebot bei der S-Bahn Stuttgart

Schafe stehen in Unterkessbach (Baden-Württemberg) auf einer Wiese. (Foto: © dpa)
  • Naturschutz

Einführung einer gekoppelten Tierprämie für Schaf- und Ziegenhaltende

Eine Doktorandin aus Venezuela arbeitet im Labor. (Bild: © dpa)
  • Fachkräfte

Bund und Land kooperieren bei der Beratung ausländischer Fachkräfte

Polizeistreife im Stuttgarter Schlossgarten
  • Polizei

Zahlreiche Demonstrationen am Osterwochenende

In Westen gekleidete Polizisten stehen in Reutlingen. (Bild: picture alliance/Silas Stein/dpa)
  • Polizei

Polizei bereitet sich auf Osterwochenende vor

Landtagsgebäude von Baden-Württemberg in Stuttgart.
  • Landtagswahl

Amtliches Endergebnis der Landtagswahl 2021

Ein Mann hält  einen Maiskolben vor einem Maisfeld bei Bargau (Ostalbkreis) (Bild: © dpa).
  • Landwirtschaft

Zukunftsweisender Beschluss der Agrarministerkonferenz

Ein Helfer sticht Spargel. (Foto: Patrick Seeger / dpa)
  • Landwirtschaft

Zeitraum für kurzfristige Beschäftigung wird ausgeweitet

Ministerpräsident Markus Söder (l) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r) bei einer gemeinsamen Pressekonferenz im April 2020.
  • Corona-Massnahmen

Söder und Kretschmann fordern konsequente Umsetzung der Notbremse

Polizeimützen der Polizei Baden-Württemberg.
  • Polizei

Verstärkung für die Polizei

  • Podcast zum Bundesrat

#12 DRUCK SACHE – „Es brummt und summt“

Polizist des Polizeipräsidiums Freiburg auf Streife.
  • Polizei

Corona-Bilanz der Polizei vom Wochenende