Ernährung

Projekte zur Verbesserung der Seniorenernährung

Gesundes Essen bei der Zubereitung. (Foto: © dpa)

Das Landeszentrum für Ernährung führt Projekte zur Verbesserung der Seniorenernährung durch. Die teilnehmenden Einrichtungen stehen nun fest. Eine gesundheitsfördernde und vielseitige Ernährung spielt im Alter eine zentrale Rolle.

„Eigenständig zu leben und sich bis ins hohe Alter gut versorgen zu können, bedeutet Lebensqualität. Offene Mittagstische können hier einen wichtigen Beitrag leisten“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk, anlässlich der Bekanntgabe der Teilnehmer an dem Seniorenprojekt „Verbesserung der Qualität von Mittagstischangeboten für Seniorinnen und Senioren im Quartier“, das vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert und am Landeszentrum für Ernährung Baden-Württemberg umgesetzt wird. „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Verpflegungsangebote für zu Hause lebende Seniorinnen und Senioren auszuweiten und zu verbessern. In Kooperation mit Bayern werden bundesweit übertragbare Handlungsempfehlungen für interessierte Einrichtungen entstehen, die die verschiedenen Akteure aus allen Bereichen der Seniorenernährung in Form eines Handlungsleitfadens nutzen können“, sagte Minister Hauk.

Begleitung von Senioreneinrichtungen

Studien zeigen, dass sich vor allem alleinlebende Seniorinnen und Senioren oft unzureichend oder einseitig ernähren. Kommen körperliche Einschränkungen dazu, sind sie weniger mobil und nehmen kaum noch am sozialen Leben teil – Vereinsamung kann die Folge sein. Gleichzeitig sind Verpflegungsangebote vor allem in ländlichen Regionen rar oder erreichen die Seniorinnen und Senioren erst gar nicht. „Genau hier setzt das Projekt an. Denn Essen steht nicht nur für reine Nahrungsaufnahme, sondern auch für Gemeinschaft und Kultur. Umso wichtiger ist es, dass interessierte Einrichtungen Informationen, Beratung und Hilfestellungen erhalten, um ihr Angebot auszuweiten, attraktiver zu machen und mehr Essensgäste an einen Tisch zu bringen“, sagte Minister Hauk.

Die folgenden fünf Einrichtungen werden dabei begleitet, die Qualität ihres Mittagstischangebots zu verbessern und mehr Gäste zu erreichen:

  • Alexander-Stift Service GmbH, Kernen-Stetten (Rems-Murr-Kreis)
  • AWO Wohncafé, Karlsruhe
  • Mehrgenerationenhaus, Buchen (Neckar-Odenwald-Kreis)
  • Samariterstift am Laiblinspark, Pfullingen (Landkreis Reutlingen)
  • Residenz Stadtwaage, Heidenheim

Nachhaltige, gesunde und genussvolle Verpflegung

Ein weiteres Modellprojekt am Landeszentrum für Ernährung – „Gutes Essen in der Seniorenverpflegung“ – soll Verantwortliche in den Einrichtungen bei der Etablierung einer nachhaltigen, gesundheitsfördernden und genussvollen Verpflegung in stationären Senioreneinrichtungen und mobiler Menüdienste für Seniorinnen und Senioren unterstützen.

Ein Ziel dieses Projektes ist die Durchführung der DGE-Zertifizierung nach dem Qualitätsstandard der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) e. V. für die Verpflegung mit „Essen auf Rädern“ und in Senioreneinrichtungen sowie die Durchführung der Bio-Zertifizierung. Darüber hinaus soll der Anteil an regional erzeugten Lebensmitteln erhöht werden. Der Anteil an ökologisch erzeugten Lebensmitteln soll mindestens 20 Prozent im Wareneinsatz eines gesamten Jahres betragen. Dabei sollen bevorzugt regional erzeugte Öko-Lebensmittel zum Einsatz kommen. Die Bearbeitung des Themas „Vermeidung von Lebensmittelverschwendung“ und die Erhöhung des Einsatzes von fair gehandelten Lebensmitteln sind weitere Projektziele.

Folgende sechs Senioreneinrichtungen und mobile Menüdienste nehmen am Modellprojekt teil:

  • Bürgerheim, Rheinfelden (Landkreis Lörrach)
  • Haus Adam Müller-Guttenbrunn, Caritasverband für Stuttgart e. V.
  • Neuland Küche, Die Zieglerschen Süd, Geschäftsbereich Facility Management, Wilhelmsdorf (Landkreis Ravensburg)
  • Seniorenzentrum Rheinauer Tor, Evangelische Heimstiftung Baden GmbH, Mannheim
  • Service-Wohnen & Pflege ‚LanzCarré‘, avendi Senioren Service GmbH & Co. KG, Mannheim
  • Städtische Seniorenheime, Esslingen am Neckar

Landeszentrum für Ernährung

Landeszentrum für Ernährung: IN FORM Projekt „Verbesserung der Qualität von Mittagstischangeboten für Senior*innen im Quartier“

Landeszentrum für Ernährung: Modellprojekt „Gutes Essen in der Seniorenverpflegung“ zur Optimierung der Verpflegungsqualität in stationären Pflegeeinrichtungen und von mobilen Menüdiensten für Seniorinnen und Senioren

Paragraphen-Symbole
  • Corona-Verordnungen

Aktuelle Änderungen der Corona-Verordnungen

Frau in einem Labor zeigt Test für das neue Coronavirus
  • Coronavirus

Infektionen und Todesfälle in Baden-Württemberg

Der Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg
  • Auszeichnung

Verdienstorden des Landes an 26 verdiente Persönlichkeiten

  • Impfungen

Impfungen sind wichtigster Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie

Jugendliche sitzen vor einem Laptop. (Foto: © dpa)
  • Jugendliche

Projekte beim Jugendbildungspreis „DeinDing“ ausgezeichnet

Eine Gemeinderatssitzung in einem Sitzungssaal mit zugeschalteten Mitgliedern auf einer Videoleinwand.
  • Steuern

Steuerfreibeträge für Gemeinderäte werden angehoben

Kette (Bild: © M. Häring, Regierungspräsidium Tübingen)
  • Verbraucherschutz

Alle 16 Bundesländer unterstützen nun die Servicestelle

  • Impfung

Info- und Aktionskampagne zum Impfen wird in Pforzheim fortgesetzt

Von Daheim BW
  • Regionalkampagne

„Fidelius Waldvogel“ tourt mit Kabarettprogramm wieder durchs Land

Gruppenfoto des Besuchs von Staatssekretärin Dr. Ute Leidig der Gewaltambulanz Freiburg
  • Soziales

Leidig besucht Gewaltambulanz Freiburg

Ein älteres Paar wandert bei Sonnenschein auf einem Feldweg bei Fellbach zwischen zwei Rapsfeldern hindurch. (Bild: Christoph Schmidt / dpa)
  • Flurneuordnung

Land fördert nachhaltige Modernisierung von Ländlichen Wegen

Ein 81-jähriger Mann trainiert auf einem Sportplatz die Disziplin Kugelstoßen. (Foto: © dpa)
  • Gesundheit

In Baden-Württemberg lebt es sich am längsten

Ein Laster fährt auf der Bundesstraße 30 an der Ortschaft Baltringen vorbei, die durch Lärmschutzwände von der Bundesstraße getrennt ist (Bild: © dpa).
  • Verkehr

Neue sanitäre Einrichtungen an den Rastanlagen der B 14 bei Korb errichtet

Zwei Bauarbeiter fügen beim Bau eines Holzhauses vorgefertigte Balken zu einer Hauswand aufeinander. (Foto: © dpa)
  • Forst

Vielfältiges Angebot bei Onlineforum zum Holzmarkt

Rollendes Klassenzimmer
  • Baumspende

Baumspende des „Rollenden Klassenzimmer“

Infografik mit Logo „DranbleibenBW“ und in die Höhe gestreckten Händen, die Impfpass oder Handy mit QR-Code halten
  • Corona-Impfung

Landesweite Impf-Aktionswoche vom 21. bis 28. Juli 2021

  • Bioökonomie

Förderprogramm Bioökonomie zeigt Wirkung

Drei Schüler:innen sitzen mit einer medizinischen Maske im Unterricht.
  • Schule

Sommerschulen auf 81 Standorte ausgebaut

Wappen der Polizei Baden-Württemberg. (Bild: © Steffen Schmid)
  • Digitalisierung

Umgang der Polizei mit Sicherheitslücken in informationstechnischen Systemen

Ein Mann bekommt eine Impfung in den Oberarm.
  • Schule und Kita

Impfen für Sicherheit und für Präsenzbetrieb

Staatssekretärin im Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Ute Leidig
  • Soziales

Ute Leidig auf Sommertour durch Baden-Württemberg

Erste Sitzung des Kabinetts nach der Regierungsbildung im Mai 2021.
  • Landesregierung

Bericht aus dem Kabinett vom 20. Juli 2021

Blick aus dem Cockpit eines Hubschraubers auf einen überschwemmten Fluss.
  • Bevölkerungsschutz

Unwetterhilfen, Hochwasserschutz und die Folgen des Klimawandels

Ein Mann wirft seinen Stimmzettel in die Wahlurne. (Bild: Wolfram Kastl / dpa)
  • Bundestagswahl

Landesliste der Parteien für Bundestagswahl eingereicht

Ein Mähdrescher erntet ein Weizenfeld ab. (Foto: dpa)
  • Landwirtschaft

1,53 Milliarden Euro für baden-württembergische Agrarförderprogramme