Medienpolitik in Baden-Württemberg

Aktuelle Beiträge

Ein Smartphone wird in Händen gehalten.
  • Gesellschaft

Hass und Hetze im Netz entgegentreten

Der Kabinettsausschusses „Entschlossen gegen Hass und Hetze“ arbeitet mit geballter Kompetenz professionsübergreifend daran, Hass und Hetze in der Gesellschaft einzudämmen.

Katze
  • Tierschutz

Giftköder gefährden heimische Tierwelt

Giftköder gefährden die heimische Tierwelt. Die Anwendung verstößt gegen das Tierschutzgesetz.

Während der Redaktionssitzung einer Schülerzeitung liegen auf dem Redaktionstisch Blöcke, Stifte, Scheren und Kleber und andere Utensilien. (Foto: © dpa)
  • Schule

Beste Schülerzeitungen im Land ausgezeichnet

Staatssekretär Volker Schebesta hat 14 Schülerzeitungen im Land ausgezeichnet. Gerade im Zeitalter der Digitalisierung ist ein kompetenter Umgang mit Medien wichtig.

  • Podcast

DRUCK SACHE #30 – Weichen stellen

In der Jubiläumsausgabe von DRUCK SACHE spricht der Bevollmächtigte des Landes Baden-Württemberg mit SWR-Intendant Prof. Dr. Kai Gniffke.

Blick in den Regieraum in einem Fernsehsender.
  • Medienpolitik

Medienstandort stärken – Vielfalt sichern

Die Landesregierung will den Medienstandort Baden-Württemberg stärken und seine Vielfalt sichern. Diese gilt es auch im digitalen Zeitalter zu erhalten.

Medien

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (rechts) und der Intendant des ZDF, Dr. Norbert Himmler (links) stehen vor der Villa Reitzenstein in Stuttgart.
  • Antrittsbesuch

Kretschmann empfängt ZDF-Intendant

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat den Intendanten des ZDF, Dr. Norbert Himmler, zu einem Antrittsbesuch in der Villa Reitzenstein in Stuttgart empfangen.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seiner Rede auf dem Source – Medienpolitischer Kongress der Landesregierung (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)
  • Kongress

Source – Medienpolitischer Kongress der Landesregierung

Tiefgreifende Umbrüche erfassen derzeit die Medienwelt und das Verhalten ihrer Nutzerinnen und Nutzer. Auf Einladung der Landesregierung diskutierten hierzu bekannte Führungspersönlichkeiten aus Medien, Wissenschaft und Politik gemeinsam mit 350 Gästen bei einem medienpolitischen Kongress in Stuttgart.

Pressemitteilung

Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seiner Rede  auf dem Source – Medienpolitischer Kongress der Landesregierung. (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)
  • Kongress

Medienpolitischer Kongress der Landesregierung

Auf Einladung der Landesregierung diskutierten 350 Gästen beim medienpolitischen Kongress in Stuttgart.

Weitere Beiträge zu diesem Thema

 

 

Produktion von Laserwerkzeugen im Reinraum - Werksreportage bei dem mittelständischen Maschinenbauer Trumpf GmbH und Co.Kg in Ditzingen (© Trumpf GmbH und Co.Kg)
  • Wirtschaft

Erfolg durch ökologische und soziale Modernisierung

Arbeiter bei der Produktion von Motorenteilen (© Bosch)
  • Arbeit

Musterland für gute Arbeit

Ein Mann programmiert einen Roboterarm, der in einer Produktionslinie einer Smart Factory eingebaut ist.
  • Digitalisierung

Den digitalen Wandel gestalten

Ein wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Stuttgart, arbeitet an einer Tropfenkammer.
  • Forschung

Baden-Württemberg ist spitze in der Forschung

Eine Frau zeigt auf eine Leinwand auf der eine Balkengrafik zu sehen ist (Symbolbild: © dpa).
  • Finanzen

Die nächsten Generationen im Blick: Nachhaltige Finanzen und eine moderne Verwaltung