Wald

Allgemeines Rauchverbot im Wald von März bis Oktober

Ein Schild an einer Schutzhütte im Wald weist auf die Waldbrandgefahr hin (Bild: © dpa).

In den Monaten März bis Oktober ist das Rauchen im Wald verboten. Minister Peter Hauk erinnert an die Vorschrift und warnt vor Waldbränden.

„Täglich nutzen rund zwei Millionen Menschen die Wälder in Baden-Württemberg zur Erholung. Wer den Wald betritt, hat sich so zu verhalten, dass die Lebensgemeinschaft Wald nicht gestört oder gefährdet wird. Dazu gehört es auch, sich an Recht und Gesetz zu halten und in den Monaten März bis Oktober im Wald nicht zu rauchen“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Peter Hauk. Vielen Waldbesuchern sei diese Vorschrift nicht bekannt. Auch werde die Gefahr von Waldbränden oft unterschätzt.

„Eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe kann verheerende Folgen haben. Nicht nur für den Verursacher, der sich hohen Schadensersatzforderungen gegenübersieht, sondern auch für die Tier- und Pflanzenwelt. Sich an das Rauchverbot zu halten, ist angewandter Schutz der Natur“, betonte Hauk.

Die Regelung findet sich in § 41 (3) des Landeswaldgesetzes Baden-Württemberg.

ForstBW

Schafe stehen in Unterkessbach (Baden-Württemberg) auf einer Wiese. (Foto: © dpa)
  • Naturschutz

Zwei tote Schafe und eine tote Ziege in Forbach gefunden

Eine Kuh und ein Kalb laufen über einen Feldweg
  • Tierschutz

Totes Kalb in der Gemeinde Titisee-Neustadt aufgefunden

Ein älteres Paar wandert bei Sonnenschein auf einem Feldweg bei Fellbach zwischen zwei Rapsfeldern hindurch. (Bild: Christoph Schmidt / dpa)
  • Ländlicher Raum

Land fördert Flurneuordnung Mainhardt-Geißelhardt

Goldschakalwelpe
  • Naturschutz

Erstmals Goldschakal-Nachwuchs in Deutschland nachgewiesen

Ein Wanderer steht im Nordschwarzwald beim Ruhestein am Aussichtspunkt Wildseeblick. (Bild: Uli Deck / dpa)
  • Naturschutz

Nationalpark wird mit breiter Beteiligung weiterentwickelt

Eine Kläranlage (Symbolbild: Patrick Seeger/dpa)
  • Kreislaufwirtschaft

Siebter Phosphor-Kongress Baden-Württemberg

Ein Mähdrescher erntet ein Weizenfeld ab. (Foto: dpa)
  • Landwirtschaft

Bericht zur Reduktion von Pflanzenschutzmitteln vorgestellt

Ein Landwirt bei der Mostäpfellese mit Erntehelfern auf seiner Streuobstwiese. (Foto: © dpa)
  • Streuobst

Streuobstbestände haben einen besonderen Wert für Natur und Gesellschaft

Eine Kläranlage (Symbolbild: Patrick Seeger/dpa)
  • Abwasser

Land fördert Modernisierung der Kläranlage Rastatt

Goldschakal
  • Naturschutz

Zwei Goldschakale im Schwarzwald-Baar-Kreis nachgewiesen

Der Belchen und Bergtäler ragen auf dem Schauinslans aus dem Nebelmeer. (Foto: © dpa)
  • Waldzustandsbericht

Lage der Wälder ist nach wie vor besorgniserregend

Baden-Württemberg, Stuttgart: Eine Biene zieht Nektar aus einer gelben Wiesenblume. (Bild: picture alliance/Fabian Sommer/dpa)
  • Biodiversität

Biodiversitäts-Demobetriebe Netzwerk Baden-Württemberg gestartet

Eine Straßenlaterne leuchtet vor den Türmen der Stiftskirche.
  • Strasse

Insektenfreundliche Straßenbeleuchtung zum Schutz der Biodiversität

Ein Fahrradfahrer fährt in der Nähe von Tübingen in Baden-Württemberg auf einem Feldweg. (Bild: dpa)
  • Flurneuordnung

Rund 1,2 Millionen Euro für Flurneuordnung Heddesbach (Häslich)

Kläranlage
  • Abwasser

Abwasserbeseitigung in Haßmersheim und Neckargerach gefördert

Regiobus im Landesdesign. (Bild: Landratsamt Göppingen)
  • Nahverkehr

Land fördert 2021 elf neue Regiobuslinien

Staatsekretär Florian Hassler (l.) und die Staatssekretärin im Außenministerium der Republik Kroatien, Andreja Metelko-Zgombić (r.) bei der Sitzung der elften Sitzung der Gemischten Regierungskommission zwischen Baden-Württemberg und Kroatien in Šibenik/Kroatien
  • Europa

Weiterer Ausbau der Zusammenarbeit mit Kroatien

Wort-Bild-Logo des Sonderprogramms zur Stärkung der biologischen Vielfalt.
  • Biodiversität

Vortragsreihe zur Biologischen Vielfalt

Wolf
  • Wolf

Wolfsnachweis in Weinsberg im Landkreis Heilbronn

Apfelbäume stehen auf einer Streuobstwiese (Foto: dpa)
  • Landwirtschaft

Expertenforum diskutiert Zukunft des Streuobstanbaus

Logo Landesgartenschau Überlingen 2021
  • Nachhaltigkeit

Grünes Klassenzimmer auf der Landesgartenschau in Überlingen

Imker
  • Landwirtschaft

Versammlung des Landesverbandes der Württembergischen Imker 2021

Im Wasser einer renaturierten Moorfläche spiegelt sich die Sonne. (Foto: © dpa)
  • Naturschutz

Besuch des Naturschutzgebiets „Wurzacher Ried“

Eine Kläranlage (Symbolbild: Patrick Seeger/dpa)
  • Abwasserbeseitigung

Münsingen erhält Förderung für moderne Regenüberlaufbecken

Dr. Andre Baumann (Bild: Umweltministerium/KD Busch)
  • Wasser- und Bodenschutz

Baumann tauscht sich in Mittelbaden über PFC-Problematik aus