Der österreichische Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (l.) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)
Besuch
  • 29.11.2018

Österreichischer Bundespräsident besucht Baden-Württemberg

  • Der österreichische Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (l.) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)

    Der österreichische Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (l.) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) 
    Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • Der österreichische Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (l.) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)

    Der österreichische Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (l.) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) 
    Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • Der österreichische Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (r.) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) betrachten beim Cyber Valley am Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme in Tübingen den Roboter Apollo. (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)

    Der österreichische Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (r.) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) betrachten beim Cyber Valley am Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme in Tübingen den Roboter Apollo. 
    Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • v.l.n.r.: Österreichischer Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen, Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Prof. Dr. Bernhard Schölkopf betrachten den Roboter Apollo. (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)

    v.l.n.r.: Österreichischer Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen, Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Prof. Dr. Bernhard Schölkopf betrachten den Roboter Apollo. 
    Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • Der österreichische Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (l.) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)

    Der österreichische Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (l.) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) 
    Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • Der österreichische Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (l.) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)

    Der österreichische Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (l.) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) 
    Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • Der österreichische Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (l.) beim Eintrag in das Gästebuch der Landesregierung, daneben Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)

    Der österreichische Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (l.) beim Eintrag in das Gästebuch der Landesregierung, daneben Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) 
    Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • Der österreichische Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (2.v.l.), Ministerpräsident Winfried Kretschmann (2.v.r) und Vorstandsvorsitzender der Porsche AG Oliver Blume (r.) (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)

    Der österreichische Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (2.v.l.), Ministerpräsident Winfried Kretschmann (2.v.r) und Vorstandsvorsitzender der Porsche AG Oliver Blume (r.) 
    Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Porsche AG Uwe Hück (3.v.l.), Vorstandsvorsitzender der Porsche AG Oliver Blume (4.v.l.), Ministerpräsident Winfried Kretschmann (3.v.r.) und österreichischer Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (2.v.r.) betrachten einen Motorblock. (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)

    Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Porsche AG Uwe Hück (3.v.l.), Vorstandsvorsitzender der Porsche AG Oliver Blume (4.v.l.), Ministerpräsident Winfried Kretschmann (3.v.r.) und österreichischer Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (2.v.r.) betrachten einen Motorblock. 
    Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • v.l.n.r.: Österreichischer Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG Oliver Blume und Ministerpräsident Winfried Kretschmann stehen neben dem neuen Porsche Taycan. (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)

    v.l.n.r.: Österreichischer Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG Oliver Blume und Ministerpräsident Winfried Kretschmann stehen neben dem neuen Porsche Taycan. 
    Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • Wissenschaftsministern Theresia Bauer (l.), Landtagspräsidentin Muhterem Aras (3.v.l.), österreichischer Bundespräsidenten Dr. Alexander Van der Bellen (3.v.r.) und  Ministerpräsident Winfried Kretschmann (2.v.r.)(Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)

    Wissenschaftsministern Theresia Bauer (l.), Landtagspräsidentin Muhterem Aras (3.v.l.), österreichischer Bundespräsidenten Dr. Alexander Van der Bellen (3.v.r.) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (2.v.r.) 
    Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • Österreichischer Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen bei seiner „Rede zu Europa“. (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)

    Österreichischer Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen bei seiner „Rede zu Europa“. 
    Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • Österreichischer Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen bei seiner „Rede zu Europa“. (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)

    Österreichischer Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen bei seiner „Rede zu Europa“. 
    Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Rednerpult. (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Rednerpult. 
    Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • Österreichischer Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (M.) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) im Stuttgarter Neuen Schloss. (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)

    Österreichischer Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (M.) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) im Stuttgarter Neuen Schloss. 
    Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • Österreichischer Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (M.) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) im Stuttgarter Neuen Schloss. (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)

    Österreichischer Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (M.) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) im Stuttgarter Neuen Schloss. 
    Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • Österreichischer Bundespräsidenten Dr. Alexander Van der Bellen (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)

    Österreichischer Bundespräsidenten Dr. Alexander Van der Bellen 
    Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • Österreichischer Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (l.) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) im Gespräch. (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)

    Österreichischer Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen (l.) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) im Gespräch. 
    Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg


Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat den österreichischen Bundespräsidenten Dr. Alexander Van der Bellen in Baden-Württemberg empfangen. Stationen des Besuchs sind das Cyber Valley in Tübingen, die Villa Reitzenstein und Porsche. Am Abend hält Van der Bellen eine „Rede zu Europa“.

Pressemitteilung

Zurück zur Übersicht