Schule

Abitur 2016 startet

Schüler während der Abiturprüfung (Bild: © dpa)

Am Mittwoch beginnen in Baden-Württemberg die schriftlichen Abiturprüfungen mit dem Fach Deutsch. Rund 54.000 Schülerinnen und Schüler nehmen an der diesjährigen Abiturprüfung teil. Die letzten schriftlichen Prüfungen finden am 15. April 2016 statt. „Für die Abiturprüfungen wünsche ich allen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg, Konzentration und gute Ideen“, sagt Kultusminister Andreas Stoch.

An den allgemein bildenden Gymnasien legen rund 34.700 Schülerinnen und Schüler vier schriftliche und eine mündliche Prüfung ab. Für alle Schülerinnen und Schüler der allgemein bildenden Gymnasien sind die Kernfächer Deutsch, Mathematik, eine Fremdsprache und ein weiteres individuell gewähltes Kernfach verbindlicher Bestandteil des schriftlichen Abiturs. In der verpflichtenden mündlichen Prüfung gibt es einen Präsentationsteil, in dem ein vorbereitetes Thema vorgetragen wird. Dieser Präsentation schließt sich ein Prüfungsgespräch an.

An den beruflichen Gymnasien gehören für die rund 19.400 Abiturprüflinge das sechsstündige richtungsbezogene Profilfach sowie die vierstündigen Kernfächer Mathematik, Deutsch oder eine Fremdsprache zu den vier schriftlich geprüften Fächern. Hinzu kommt eine verpflichtende mündliche Prüfung in einem weiteren Fach. Die mündliche Prüfung besteht aus einem Präsentationsteil und einem anschließenden Prüfungsgespräch.

Zum zweiten Mal findet in diesem Jahr an den allgemein bildenden Gymnasien eine Abiturprüfung im Fach Chinesisch statt. An 15 Standorten gibt es im Rahmen des Doppelerwerbs von Abitur und französischem Baccalauréat schriftliche Prüfungen im Fach Geschichte in französischer Sprache. An 28 allgemein bildenden Gymnasien können die Schülerinnen und Schüler das internationale Abitur Baden-Württemberg erwerben. Die Prüfung findet im Fach Biologie oder im Fach Geschichte in englischer Sprache statt.

An 45 Wirtschaftsgymnasien, die das Profil „Internationale Wirtschaft“ anbieten, können die Schülerinnen und Schüler das internationale Abitur Baden-Württemberg (Richtung Wirtschaft) erwerben. Die Prüfung im Profilfach Internationale Volks- und Betriebswirtschaftslehre wird bilingual (deutsch - englisch) durchgeführt.

Abschlussprüfung an den Berufsoberschulen

Zeitgleich mit der Abiturprüfung am beruflichen Gymnasium legen auch die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe der Berufsoberschule die schriftlichen Abschlussprüfungen ab. Diese Schulart des zweiten Bildungsweges führt nach einer Berufsausbildung in zwei Jahren ebenfalls zur Studienberechtigung an einer Universität (allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife).

Kultusministerium: Pressemitteilung inklusive der Reihenfolge der Prüfungen

Weitere Meldungen

Vier Jugendliche sitzen auf einer Freitreppe und betrachten etwas auf dem Smartphone
  • Jugendliche

Jugendliche diskutieren zum Thema „Was dich bewegt“

Landessieger von „Jugend debattiert“ stehen fest (Bild: Kultusministerium Baden-Württemberg)
  • Schule

Landessieger von „Jugend debattiert“ gekürt

Schüler während des Unterrichts im Klassenraum (Foto: Patrick Seeger dpa/lsw)
  • Schule

Direkteinstieg auf alle Lehrämter ausgeweitet

Eine Abiturienten des Spohn-Gymnasiums läuft an einem Schild mit der Aufschrift „Abitur - Bitte Ruhe!“ vorbei.
  • Schule

Abiturprüfungen 2024 starten

Ein Schüler nimmt am Unterricht mit Hilfe von einem Laptop teil.
  • Schule

Digitaler Arbeitsplatz für Lehrkräfte startet

  • Startup BW

Gewinner des JUNIOR Landeswettbewerbs

Ministerpräsident Winfried Kretschmann
  • Kreisbesuch

Kretschmann besucht Landkreis Böblingen

Schüler während des Unterrichts im Klassenraum (Foto: Patrick Seeger dpa/lsw)
  • Schule

Details zum Direkteinstieg ins Lehramt stehen fest

Die Kabinettsmitglieder sitzen am Kabinettstisch der Villa Reitzenstein.
  • Landesregierung

Bericht aus dem Kabinett vom 19. März 2024

Eine Grundschullehrerin erklärt Schülerinnen und Schülern Aufgaben.
  • Schule

Grünes Licht für Startchancen-Programm an Schulen im Land

Nationalfahnen der EU-Mitgliedsstaaten sind vor dem Europäischen Parlament in Straßburg aufgezogen. (Bild: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)
  • Schule

Schüler für gemeinsame europäische Werte begeistern

Landesempfang für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer im Bevölkerungsschutz
  • Bevölkerungsschutz

Empfang für ehrenamtliche Helfer im Bevölkerungsschutz

Ausbilderin mit Lehrling
  • Ausbildung

Woche der Ausbildung 2024

Kinder sitzen im Unterricht an Computern.
  • MINT-BERUFE

Hoffmeister-Kraut besucht Girls‘ Digital Camps

Die Kabinettsmitglieder sitzen am Kabinettstisch der Villa Reitzenstein.
  • Landesregierung

Bericht aus dem Kabinett vom 27. Februar 2024

Ein Mann im Rollstuhl arbeitet an der Rezeption eines Campingplatzes. (Foto: © dpa)
  • Inklusion

Steigende Nachfrage nach Leis­tungen der Eingliederungshilfe

  • Start-up BW

„Bloom“ im Landesfinale des Start-up-Wettbewerbs

Startup BW
  • Start-up BW

Schüler aus Albstadt entwickeln innovative Geschäftsideen

Grundschule Schüler hören Lehrerin aufmerksam zu
  • Schule

Mehr als 2.700 Lehrkräfte gesucht

Hände von Personen und Unterlagen bei einer Besprechung an einem Tisch.
  • Entlastungsallianz

Erstes Entlastungspaket für Bürokratieabbau vorgelegt

Ein Ausbilder erklärt in einem Techniklabor jugendlichen Auszubildenden etwas.
  • Schülerpraktika

Start der Praktikumswochen Baden-Württemberg 2024

Die Kabinettsmitglieder sitzen am Kabinettstisch der Villa Reitzenstein.
  • Landesregierung

Bericht aus dem Kabinett vom 6. Februar 2024

Eine Person sitzt an einem Laptop, in das Bild sind verschiedene Symbole eingeblendet.
  • Künstliche Intelligenz

Schulen testen erstmals KI-Anwendung in Moodle

Ein Zaun steht vor der Synagoge der Israelitischen Religionsgemeinschaft in Stuttgart. (Bild: Sebastian Gollnow / dpa)
  • Schule

Schulwettbewerb „Jüdisches Leben in Deutschland“ gestartet

Simone Fischer im Gruppenbild mit sonderpädagogischen Kräften, pädagogischen Assistenzen und Lehrkräften in einem Klassenraum der Bachschloss-Schule in Bühl.
  • Inklusion

Bachschloss-Schule in Bühl als Beispiel für gelingende Inklusion 

// //