Pressemitteilungen aller Ministerien

17268 Ergebnisse gefunden

    • Gesundheit

    Gesundheitsministerin informiert über HUS-Todesfall sowie aktuellen Stand der EHEC-Infektionen und HUS-Erkrankungen

    Nach Mitteilung von Sozialministerin Katrin Altpeter sprechen die Ergebnisse der bisherigen Laboruntersuchungen der am 1. Juni in der Universitätsklinik Heidelberg an hämolytisch urämischem Syndrom (HUS) verstorbenen Patientin eher nicht für EHEC als Ursache des Nierenversagens.
    • Kunst und Kultur

    Stiftung Kulturgut Baden-Württemberg: Rund 820.000 Euro für Archive, Bibliotheken und Museen im Land

    14 Projekte in Freiburg, Heidelberg, Karlsruhe, Ludwigsburg, Stuttgart, Tübingen und Wertheim Kunststaatssekretär Walter: Kultureller Reichtum muss gesichert werden - Digitalisierung eröffnet neue Nutzungsmöglichkeiten
    • Energie

    Meldepflichtige Ereignisse beim Kernkraftwerk Philippsburg 2

    Im Zuge der derzeit laufenden Revisionsarbeiten beim Kernkraftwerk Philippsburg 2 (KKP 2) sind zwei weitere Meldepflichtige Ereignisse aufgetreten. Dies gab das Umweltministerium als Atomaufsichtsbehörde in Stuttgart bekannt.
    • Feuerwehr

    Jahresstatistik 2010 der Feuerwehren

    „Die Menschen im Land können sich auf die Feuerwehr verlassen. Die Leistungsfähigkeit der Frauen und Männer wird durch zwei Zahlen eindrucksvoll belegt: Bei insgesamt 95.065 Einsätzen konnten 6.940 Personen gerettet werden.“ Das sagte Innenminister Reinhold Gall bei der Vorstellung der Feuerwehrstatistik für das Jahr 2010.
  • Kultusministerin gratuliert Bundessiegerin aus Baden-Württemberg bei "Jugend debattiert"

    Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer gratulierte Carlotta Schramm, der Siegerin aus Baden-Württemberg im Bundeswettbewerb "Jugend debattiert".
    • Naturschutz

    Bisher bundesweit größtes Life+-Natur Projekt in Rastatt-Ottersdorf gestartet

    „LIFE+-Natur-Projekte in Natura 2000-Gebieten leisten einen wichtigen Beitrag, um das europäische Naturerbe in Baden-Württemberg zu erhalten,“ sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Alexander Bonde, bei der Vorstellung des Projektes in Rastatt-Ottersdorf.
  • Patientin mit HUS-Syndrom in Uniklinik Heidelberg verstorben

    Nach den bisher vorliegenden Ergebnissen gibt es noch keine Hinweise darauf, dass die Patientin mit einem EHEC-Erreger infiziert war. Das Sozialministerium wird die Öffentlichkeit informieren, sobald die Ergebnisse der noch ausstehenden Untersuchungen abgeschlossen sind.
    • Gesundheit

    Tag der Organspende am 4. Juni 2011

    "Abseits der politischen Diskussion geht es am Tag der Organspende darum, in Familien und im persönlichen Umfeld über die Organspende zu diskutieren. Unser Ziel ist es, die Zahl der Organspender und Organspenden deutlich zu steigern", sagte Sozialministerin Katrin Altpeter.
    • Nachgefragt bei Kretschmann

    Ministerpräsident startet Podcast-Reihe

    Mit einer Reihe von Video- und Audio-Podcasts unter dem Titel "Nachgefragt bei Kretschmann" wird Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Bürgerinnen und Bürger künftig regelmäßig über aktuelle politische Themen und über Kabinettsbeschlüsse informieren. In seinem ersten Podcast-Interview nimmt Kretschmann Stellung zum Thema Atomausstieg und zur energiepolitischen Positionierung der Landesregierung.
    • Kernenergie

    Kritik an Atomausstiegsplan der Bundesregierung

    Umweltminister Franz Untersteller sieht die Chancen auf einen Konsens beim geplanten Atomausstieg schwinden. "Die Bundesregierung droht die Chance auf einen breiten Konsens mit den Ländern und über Parteigrenzen hinweg zu verspielen", sagte Untersteller.