Europa

Prof. Dr. Peter Berthold als „Gesicht Europas“ gewürdigt

v.l.n.r.: Prof. Dr. Peter Berthold, Europaminister Guido Wolf, Minister a.D. Ulrich Müller sowie die Landtagsabgeordneten Martin Hahn und Klaus Hoher (Bild: © Justizministerium Baden Württemberg)

Europaminister Guido Wolf hat den international renommierten Ornithologen Prof. Dr. Peter Berthold als „Gesicht Europas“ gewürdigt. Die Würdigung zeichnet Persönlichkeiten aus Baden-Württemberg aus, die sich um die europäische Idee verdient gemacht haben.

Europaminister Guido Wolf hat den international renommierten Ornithologen Prof. Dr. Peter Berthold im Owinger Ortsteil Billafingen (Bodenseekreis) als „Gesicht Europas“ gewürdigt. Prof. Dr. Berthold wird in den Medien häufig als „Vogelpapst“ bezeichnet. Er lehrte an der Universität Konstanz und leitete viele Jahre die Vogelwarte Radolfzell, eine Außenstelle des Max-Planck-Instituts für Ornithologie. Bekannt ist er auch durch zahlreiche Veröffentlichungen, beispielsweise durch den Bildband „Unsere einzigartige Vogelwelt. Die Vielfalt der Arten und warum sie in Gefahr ist“.

Minister Wolf würdigte den Ausgezeichneten am Heinz-Sielmann-Weiher in Billafingen, mit dem Prof. Dr. Berthold besonders verbunden ist. Das 2005 eingeweihte Kleinod im Billafinger Urstromtal war das erste dieser Art im Biotopverbund Bodensee. Europaminister Wolf sagte: „Professor Berthold hat sich als streitbarer Wissenschaftler international einen Namen gemacht. Dabei machte er stets deutlich, dass Naturschutz und Erhalt der Artenvielfalt keine regionalen oder nationalen, sondern europäische Aufgaben sind.“

Wolf weiter: „Wir müssen nicht nur in Brüssel der Europäischen Union ein Gesicht geben, wir müssen der Europäischen Union und unserer pro-europäischen Überzeugung auch zu Hause ein Gesicht geben! Mit ganz konkreten Taten und bei konkreten Themen. Peter Berthold steht wie kein zweiter im Land für den Gedanken, dass der Erhalt der Artenvielfalt keine rein regionale oder nationale, sondern eine europäische Aufgabe ist. Im Artenschutz braucht es Anstrengungen vor Ort, aber auch eine gemeinsame europäische Strategie, um dem Verlust der Artenvielfalt entgegenzutreten. Herr Professor Berthold hat mit seiner unnachgiebigen Haltung wertvolle Impulse, auch und gerade für die Weiterentwicklung des Artenschutzes in Europa, gegeben.“

„Gesicht Europas“

Die Würdigung „Gesicht Europas“ hat Baden-Württembergs Europaminister Guido Wolf geschaffen, um Persönlichkeiten aus Baden-Württemberg, die sich um die europäische Idee verdient gemacht haben, auszuzeichnen. Wolf überreichte Prof. Dr. Peter Berthold – wie den zuvor Ausgezeichneten, darunter Liverpools Fußball-Trainer Jürgen Klopp – eine Holzmaske des Künstlers Willi Bucher aus Fridingen an der Donau.

Wappen der Polizei Baden-Württemberg. (Bild: © Steffen Schmid)
  • Polizei

Strobl zu Ermittlungen des Polizeipräsidiums Stuttgart

Sabine Kubinski von PräventSozial (l.), Justizminister Guido Wolf (M.) und „Al Capone“ (Bild: Verena Müller)
  • Justiz

Therapiebegleithund in der Psychosozialen Prozessbegleitung

Übergabe Dokumentenprüfgeräte durch Innenminister Thomas Strobl
  • Polizei

Hochmoderne Dokumentenprüfgeräte für die Polizei

  • Europa

Einblicke in das Leben eines Chefunterhändlers

Ein Mann hält in Stuttgart den Zapfhahn einer Wasserstofftankstelle an den Stutzen eines Wasserstoffautos. (Bild: picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)
  • Technologie

Dialogprozess zur Wasserstoff-Roadmap gestartet

Stv. Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl spricht im Bundesrat in Berlin.
  • Migration

Bundesrat stimmt Vorschlag zur Beschäftigungsduldung zu

Paragrafen-Symbole an Türgriffen (Foto: © dpa)
  • Justiz

Dorrit Selbmann zur Richterin am Bundes­gerichtshof gewählt

Ein Polizist geht an einem Warndreieck mit der Aufschrift „Unfall“ vorbei. (Foto: © dpa)
  • Justiz

„Gaffer-Fotos“ von Unfalltoten künftig strafbar

  • Europa

Große Aufgaben gemeinsam angehen

Eine Schaufensterpuppe mit einem Kleid spiegelt sich im Boden. Der Bundestag hat beschlossen, dass das heimliche Fotografieren unter den Rock oder in den Ausschnitt künftig eine Straftat ist. (Bild: picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)
  • Justiz

Bundestag verabschiedet Verbot von „Upskirting“

Ein Lehrer schreibt vor Asylbewerbern deutsche Vokabeln an eine Schultafel. (Foto: Jens Büttner/dpa)
  • Integration

Land fördert innovative Modellprojekte zur Sprachförderung

Blick durch Glastür auf die Sitzung des Bundesrates (Foto: Kay Nietfeld/dpa)
  • Kinderschutz

Land bringt Initiativen gegen Kindesmissbrauch im Bundesrat ein

Stv. Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl und Oberbürgermeister Fritz Kuhn unterzeichnen die Vereinbarung zur Sicherheitspartnerschaft.
  • Polizei

Sicherheitspartnerschaft für Stuttgart vereinbart

Ein Integrationsmanager erarbeitet mit zwei jugendlichen Flüchtlingen aus Eritrea ein Bewerbungsschreiben.
  • Gesellschaftlicher Zusammenhalt

Land fördert Vernetzung von Kommunen und Migrantenorganisationen

Im Botanischen Garten in Karlsruhe spiegelt sich die Umgebung im Wasser eines Brunnens wieder.  (Bild: dpa)
  • Staatliche Schlösser und Gärten

Bio-Zertifizierung der Schlossgärtnerei im Schlossgarten Karlsruhe

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit im öffentlichen Personennahverkehr: Zwei Straßenbahnwagen zwischen dem französischen Straßburg und dem baden-württembergischen Kehl am Rhein (Bild: dpa).
  • Grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Finanzierungsvereinbarung für Verbindung zwischen Freiburg und Colmar

Dr. Uwe Schlosser ist neuer Opferbeauftragter der baden-württembergischen Landesregierung. (Bild: © picture alliance/Marijan Murat/dpa)
  • Opferschutz

Zentrale Anlaufstelle mit Opferbeauftragtem

Eine Packung Jodtabletten. (Bild: dpa)
  • Katastrophenschutz

Neue Jodtabletten für den Katastrophenschutz

Nationalfahnen der EU-Mitgliedsstaaten sind vor dem Europäischen Parlament in Straßburg aufgezogen. (Bild: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)
  • Europäische Union

Europaminister Wolf zur deutschen EU-Ratspräsidentschaft

Polizeistreife im Stuttgarter Schlossgarten
  • Polizei

Innenminister Strobl zur Sicherheitslage in Stuttgart

V.l.n.r.: Ministerialdirektor Elmar Steinbacher, Ministerialrätin Gertrud Siegfried, Personalreferentin für den badischen Landesteil, Generalstaatsanwalt Dr. Uwe Schlosser und Justizminister Guido Wolf bei der Übergabe der Ruhestandsurkunde im Justizministerium (Bild: Justizministerium Baden-Württemberg)
  • Justiz

Karlsruher Generalstaatsanwalt Uwe Schlosser tritt in Ruhestand

Ein Demonstrant vor den Houses of Parliament, dem Westminster-Palast, schwenkt eine EU-Flagge und eine britische Flagge. (Bild: © dpa)
  • Brexit

Hoffmeister-Kraut: Harten Brexit vermeiden

Innenminister Thomas Strobl spricht mit Polizisten (Bild: © dpa)
  • Polizei

Polizeiliche Einsatzmaßnahmen in Stuttgart

Die Aufnahme zeigt das Atomkraftwerk in Fessenheim in Frankreich. (Foto: © dpa)
  • Kernkraft

Kernkraftwerk Fessenheim vor dem endgültigen Aus

Bei der Krawallnacht von Stuttgart wurden auch Schaufensterscheiben eingeschlagen.
  • Polizei

Anonymes Hinweisgebersystem