Integration

Land fördert 26 Modellprojekte zur Sprachförderung

Ein Lehrer schreibt vor Asylbewerbern deutsche Vokabeln an eine Schultafel. (Foto: Jens Büttner/dpa)

Das Land fördert 26 Modellprojekte zur Sprachförderung mit über einer Million Euro. Damit machen wir Deutschkurse dort möglich, wo die etablierten Angebote nicht greifen.

Sprachkompetenz ist Teil der Persönlichkeitsbildung, ist Schlüssel zur Teilhabe am sozialen Leben und zur Integration in den Arbeitsmarkt. In Baden-Württemberg fördert das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration daher 26 Modellprojekte zur Sprachförderung mit insgesamt mehr als einer Million Euro. 

„Mit den Modellprojekten machen wir Sprachförderung dort möglich, wo die etablierten Angebote nicht greifen“, sagte Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha am Freitag, 9. Dezember 2022, in Stuttgart bei der Bekanntgabe der Förderungen. „Es war uns wichtig, auch auf die aktuellen Entwicklungen wie den Krieg in der Ukraine einzugehen und den geflüchteten Studierenden oder Studienanfängern eine echte Perspektive in Baden-Württemberg zu bieten.“

Niedrigschwelliger Zugang 

Mit den Modellprojekten unterstützt das Land Menschen, die nicht von den klassischen Deutschkursen erreicht werden. Darüber hinaus werden ausländische Studierende, insbesondere Geflüchtete aus der Ukraine, für das Studium befähigt. Des Weiteren werden in den Einrichtungen der Pflege und des Gesundheitswesens durch das gezielte Coaching die Kommunikation und Interaktion im interkulturellen und mehrsprachigen Team gefördert.

Auch dieses Jahr hat eine unabhängige Jury von Expertinnen und Experten über die eingegangenen Anträge beraten, sie hinsichtlich ihrer Innovationskraft und Umsetzbarkeit bewertet und dem Minister zur Auswahl empfohlen. Die Projekte überzeugten die Jury vor allem durch einen niedrigschwelligen Zugang zur Zielgruppe oder ihren neuartigen Ansatz.

Von den 26 positiv beschiedenen Modellprojekten werden acht von kommunalen und 18 von freien Trägern wie Vereinen und Migrantenorganisationen durchgeführt.

Übersicht der geförderten Modellprojekte zur Sprachförderung 2022

Träger Projekttitel Beantragte Summe in Euro
Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald Bildungsoffensive für Familien 50.000,00
Landratsamt Karlsruhe Easy learning – Deutsch lernen leicht gemacht! 50.000,00
Landratsamt Lörrach Alltagssprachkurs für ältere Menschen und Menschen mit Behinderungen 41.264,30
Landratsamt Rastatt Sprachbegegnungen 50 plus 15.000,00
Stadtverwaltung Freiburg „Level Up – innovative Sprachförderung für Geduldete“ 15.825,00
Stadtverwaltung Sinsheim Deutsch mit Identifikation 10.340,00
AWO Karlsruhe gGmbH Schulische Hilfen Deutsch macht Spaß! 45.000,00
Deutsch-Türkisches Forum e. V. SprachRäume 40.588,00
Haus der Familie Villa Butz e. V. Sprachcafé – Sprache verbindet – Ankommen in der
Fremde
17.370,94
Malteser Hilfsdienst gGmbH
Regionalgeschäftsstelle
Sprachkurs für ukrainische Pflegefachkräfte 50.000,00
Sozialdienst Muslim. Frauen Freiburg e. V. (SMF) Neustart Deutsch 44.639,00
Trägerkreis Familienzentrum Au e. V. SiA – Sicher im Alltag Deutsch lernen 49.853,86
VHS Landkreis Konstanz e. V. SMILE_Sprache als Medium zur Integration von
Lebenswelten
50.000,00
Landratsamt Bodenseekreis JUMP – Junge Migranten mit Perspektive 50.000,00
Pangea Bildungszentrum; Bildung und Vielfalt Ludwigsburg e. V. Deutsch fürs Studium 44.180,85
Deutschkolleg Stuttgart Starthilfe Deutsch – grundlegende Sprachkenntnisse für
geflüchtete Akademikerinnen und Akademiker
50.000,00
Landratsamt Heilbronn Sprachcoachings in der Pflege im Landkreis Heilbronn 29.400,00
AWO Karlsruhe gGmbH Lasst uns miteinander reden – Arbeitsplatzbezogene fachsprachliche, kommunikative und soziale Kompetenzbildung in multikulturellen Pflegeteams 37.269,47
CJD Karlsruhe Vidia Sprachcoaching 49.676,40
CJD Ravensburg WIN@work – Weiterbildung-Integration-Nachhaltigkeit in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen 50.000,00
Die Zieglerschen e. V. – Wilhelmsdorfer Werke e. V. Diakonie KARO II – Selbstbewusst und kompetent am Arbeitsplatz kommunizieren – ein Sprachcoachingkonzept 50.000,00
Liebenau Teilhabe gGmbH Modellprojekt Sprachkulturcafé 83.698,52
Spitalstiftung Konstanz Sprachförderung und Integration im Altenpflegebereich 39.001,91
VHS Nördlicher Breisgau Deutsch in Pflegeeinrichtungen 11.234,43
Arbeitsfördergesellschaft (Afög)
Ortenau gGmbH
Spracherwerb Innovativ (Sinn) 45.254,83
VHS Badische Bergstraße e. V. Fit für die Uni 50.000,00

Informationen rund um die Ukraine-Krise

Auswärtige Kabinettssitzung in der Landesvertretung in Brüssel
  • Landesregierung

Bericht aus dem Kabinett vom 7. Februar 2023

Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei der Pressekonferenz in Brüssel
  • Europa

Kabinett tagt in Brüssel

Staatsminister Dr. Florian Stegmann (2. von rechts) beim Besuch im Mercedes-Benz Werk Chakan.
  • Delegationsreise

Stegmann auf Delegationsreise in Indien

Ministerin Hoffmeister-Kraut im Nationalmuseum Chile
  • Delegationsreise

Positive Zwischenbilanz der Reise nach Lateinamerika

Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Kultusministerin Theresa Schopper sprechen zu den Teilnehmenden.
  • Schule

BARCÄMP „Ein Schulfach für den Beruf“

Auf einem Tisch im Landgericht Karlsruhe liegt ein Richterhammer aus Holz, darunter liegt eine Richterrobe. (Foto: © dpa)
  • Justiz

Land beruft Richterwahlausschuss ein

In Westen gekleidete Polizisten stehen in Reutlingen. (Bild: picture alliance/Silas Stein/dpa)
  • Polizei

Schutzwesten der Polizei

Gesprengter Geldautomat
  • Polizei

Schlag gegen Geldautomatensprenger

Ein Schwan fliegt in einem Feuchtgebiet
  • Naturschutz

Festakt zum Welttag der Feuchtgebiete

Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut
  • Delegationsreise

Hoffmeister-Kraut reist nach Chile und Brasilien

Verhaftung von zwei Tatverdächtigen. Quelle: www.polizei-beratung.de
  • Polizei

Festnahme eines Tatverdächtigen in Schwäbisch Hall

Der Landeswettbewerb „RegioWIN 2030“ (Bild: Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg)
  • Innovation

Land fördert Innovations­zentrum Nordschwarzwald

Die Kabinettsmitglieder sitzen am Kabinettstisch der Villa Reitzenstein.
  • Landesregierung

Bericht aus dem Kabinett vom 31. Januar 2023

Photovoltaik-Anlagen stehen in einem Solarpark neben der Autobahn 7.
  • Energiewende

Solare Stromerzeugung auf rund 260 straßennahen Flächen

Kälber
  • Landwirtschaft

Land will aktiv Kälbertransporte reduzieren

Ein Richter kommt in einen Sitzungssaal des Landgerichts Mannheim. (Foto: © dpa)
  • Justiz

Rund 7.000 Schöffen werden neu gewählt

Gruppenfoto beim Besuch der Arab Health 2023
  • Messebesuch

Gesundheitsmesse Arab Health 2023

Vertreter der Beteiligten Wirtschaft, Wissenschaft oder des Landes stehen vor dem Flugzeug "Hangar" und drücken gemeinsam auf einen Button
  • Luftverkehr

Wasserstoffzentrum entsteht am Flughafen Stuttgart

Mitglieder des Landespolizeiorchesters beim Spielen. (Bild: Innenministerium Baden-Württemberg)
  • Polizei

Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters in Rottweil

Ein Mitarbeiter des Landeskriminalamts Baden-Württemberg, Abteilung Cyberkriminalität, während der Online-Recherche.
  • Cyberkriminalität

Schlag gegen organisierte Cyberkriminalität

Eine Hand tippt auf einer Tastatur.
  • Polizei

Serverattacken auf verschiedene Webseiten

Übergabe der Ruhestandsurkunde an den Leitenden Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Freiburg Dieter Inhofer im Ministerium der Justiz und für Migration.
  • Justiz

Leitender Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Freiburg im Ruhestand

  • Holzbauoffensive

Feuerwehrgerätehaus in Tübingen-Lustnau übergeben

Die Kabinettsmitglieder sitzen am Kabinettstisch der Villa Reitzenstein.
  • Landesregierung

Bericht aus dem Kabinett vom 24. Januar 2023

Bauarbeiter laufen in Stuttgart an Neubauten der Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft mbH (SWSG) vorbei. (Foto: © dpa)
  • Wohnungsbau

Mehr Sozialwohnungen in Baden-Württemberg