Um das Video zu sehen, müssen Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren. Dadurch werden Informationen an Youtube übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Informationen zum Datenschutz

  • Ansprache

Wir werden die Krise gemeinsam bewältigen

„Wir stehen noch immer am Beginn der Krise“, sagt Ministerpräsident Winfried Kretschmann in seiner Ansprache an die Bürgerinnen und Bürger. Noch sei es zu früh um Entwarnung zu geben. „Jetzt braucht es alle Kraft, um unser Gesundheitssystem für das, was kommt, zu stärken. Deshalb bitte ich Sie inständig um Geduld, liebe Landsleute. Wenn wir fest zusammenhalten, werden wir diese Krise bewältigen!“

Flagge mit Landeswappen
  • Rechtsverordnung

Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus

Die Landesregierung hat infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. Die Rechtsverordnung in der aktuellen, ab Sonntag, 29. März 2020, gültigen Fassung und einen Kurzüberblick der wesentlichen Regelungen finden Sie hier.

Ausbilderin mit Lehrling
  • Wirtschaft

Soforthilfe Corona

Gewerbliche Unternehmen, Sozialunternehmen und Angehörige der Freien Berufe können seit Mittwoch Soforthilfen des Landes beantragen. Je nach Größe erhalten sie einmalig bis zu 30.000 Euro. Alle Details dazu finden Sie jetzt beim Wirtschaftsministerium.

Eine Wippe steht im Bewegungsraum des Kindergartens „Kinderschachtel“. Flächendeckend sind Schulen und Kitas wegen der sich weiter ausbreitenden Coronavirus-Pandemie geschlossen.
  • Coronahilfen

100 Millionen Euro Soforthilfe für Städte und Gemeinden

Land und Kommunen schaffen ein Hilfsnetz für Familien in der Corona-Krise. Das Land zahlt 100 Millionen Euro Soforthilfe für Städte und Gemeinden.

  • Soforthilfe Corona

Schnelle Hilfe für die Wirtschaft im Land

Mit einem branchenübergreifenden Sofortprogramm hilft die Landesregierung der heimischen Wirtschaft schnell und unbürokratisch.

Bürgerin bei Wahl (Bild: © Land Baden-Württemberg)
  • Wahlen

Landtagswahl am 14. März 2021

Die nächste Landtagswahl in Baden-Württemberg findet am 14. März 2021 statt.

Ein Produktionstechnologe in Ausbildung arbeitet an einem Simulator für die Bewegungseinheit eines Laser. (Foto: © dpa)
  • Wirtschaft

Soforthilfe Corona

Mit einem Soforthilfeprogramm unterstützt das Wirtschaftsministerium Gewerbliche Unternehmen, Sozialunternehmen und Angehörige der Freien Berufe. Eine Antragstellung ist ab Mittwoch möglich.

Corona Hotline 0800 40 200 88
  • Corona-Hilfe

Corona-Hotline für Unternehmen geschaltet

Unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 40 200 88 können Unternehmen mit Fragen zu Geschäftsschließungen und Hilfsangeboten anrufen.

Ausschnitt der Landesflagge von Baden-Württemberg mit Wappen
  • Rechtsverordnung

Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus

Die Landesregierung hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen erneut geändert. Die neuen Regelungen gelten ab Montag, den 23. März 2020.

Schüler während der Abiturprüfung (Bild: © dpa)
  • Schule

Zentrale Prüfungen werden verschoben

Der Beginn aller zentralen schulischen Abschlussprüfungen wird auf die Zeit ab dem 18. Mai 2020 verlegt.

Die schwarz-gelbe Landesflagge von Baden-Württemberg weht im Wind.
  • Coronakrise

Rettungsschirm für Unternehmen angekündigt

Die Landesregierung hat einen Rettungsschirm für Unternehmen in der Coronakrise angekündigt. Soforthilfen sollen schnell umgesetzt werden.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) in einer Videoschalte mit der Tübinger Firma CureVac (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)
  • Coronavirus

CureVac als Hoffnungsträger im Kampf gegen Corona

Für Ministerpräsident Winfried Kretschmann ist die Tübinger Firma CureVac ein großer Hoffnungsträger im Kampf gegen das Coronavirus.

Symbolbild: Das Land unterstützt daher die anwendungsorientierte Forschung zu Quantencomputing in Baden-Württemberg mit 40 Millionen Euro. (Bild: picture alliance/Oliver Berg/dpa)
  • Forschung

40 Millionen Euro für Forschung zu Quantencomputern

Das Land unterstützt die anwendungsorientierte Forschung zu Quantencomputing in Baden-Württemberg mit 40 Millionen Euro.

Beruf und Familie (Foto: dpa)
  • Arbeitsmarkt

Appell an Arbeitgeber und Beschäftigte

Die Landesregierung setzt auf individuelle Lösungen zwischen Arbeitgebern und Beschäftigten, um Auswirkungen der Schul- und Kita-Schließungen erfolgreich zu meistern.

  • Ansprache

Kretschmann zur Lage in Baden-Württemberg

Ministerpräsident Kretschmann ruft die Menschen im Land im Angesicht der aktuellen Situation zur Solidarität auf.

Auch in Baden-Württemberg werden ab Dienstag, 17. März 2020, Schulen und Kindertagesstätten geschlossen werden. (Bild: picture alliance/Armin Weigel/dpa)
  • Coronavirus

Landesweite Schließung von Schulen und Kindergärten

Schulen, Kindergärten und Kitas in Baden-Württemberg bleiben ab Dienstag, 17. März 2020, bis zum Ende der Osterferien geschlossen.

Eine Frau bringt ihrer Nachbarin Einkäufe. (Bild: © picture alliance/Roland Weihrauch/dpa)
  • Zivilgesellschaft

Nachbarschaftshilfe organisieren

Wir geben Tipps, wie Sie vor Ort einfach Hilfe für vom Coronavirus besonders betroffene Personen organisieren können.

Eine Trachtengruppe beim Landesfestumzug der Heimattage 2018 in Waldkirch (Bild: © picture alliance/Achim Keller/dpa).
  • Heimattage

Heimattage 2023 bis 2026 vergeben

Die Heimattage Baden-Württemberg 2023 bis 2026 finden in Biberach, im Härtsfeld, in Weinheim und in Oberkirch statt.

Eine Grundschullehrerin erklärt Schülerinnen und Schülern Aufgaben.
  • Schule

15 neue Ganztagsschulen im Land

Zum Schuljahr 2020/2021 starten im Land 15 neue Ganztagsschulen.

Pfleger auf Frühchenstation
  • Gesundheit

Massive Unterstützung für Krankenhäuser im Land

Das Land investiert in diesem und im nächsten Jahr Insgesamt über eine Milliarde Euro in die Krankenhäuser.

Zwei Polizisten gehen durch einen Park in Stuttgart. (Foto: dpa)
  • Innenpolitik

Mehr Befugnisse für die Polizei

Der Ministerrat hat Änderungen des Polizeigesetzes sowie eine Lösung für ausreisepflichtige Personen in Arbeit beschlossen.

Ein Mitarbeiter testet einen Lackierroboter (Bild: © dpa).
  • Digitalisierung

Auf dem Weg zur digitalen Leitregion Europas

Der zweite Digitalisierungs­bericht der Landesregierung zeigt die Fortschritte der fast 80 Projekte des Landes im Bereich Digitalisierung auf.

Eine Frau sammelt in einem Wald Bärlauchblätter ein, die den Waldboden fast komplett bedecken. (Bild: dpa)
  • Ernährung

Vorsicht beim Sammeln von Bärlauch

Bärlauch lässt sich leicht mit hochgiftigen Herbstzeitlosen oder Maigköckchen verwechseln.

Auftaktveranstaltung „Rechtsstaat macht Schule" in der Aula des Albert-Einstein-Gymnasiums in Böblingen mit Justizminister Guido Wolf und Innenminister Thomas Strobl. (Bild: Max Kovalenko / Justizministerium Baden-Württemberg)
  • Bildung

Unterrichtsreihe zum Thema Rechtsstaat

In der Unterrichtsreihe „Rechtsstaat macht Schule“ lernen Schülerinnen und Schüler die Aufgaben und Arbeit von verschiedenen Akteuren des Rechtsstaats kennen.

Ein Facharbeiter steht im Bosch Werk in Reutlingen vor einer Charge von Radarsensoren für die Automobilindustrie (Bild: © dpa).
  • Innovation

Baden-Württemberg bei Patentanmeldungen auf Platz 1

Mit 15.230 Patentanmeldungen im Jahr 2019 liegt Baden-Württemberg bundesweit an der Spitze.

Grafik zur allgemeinen Verkehrsunfalllage und ihrer Entwicklung 2015-2019.
  • Polizei

Weniger Personenschäden im Straßenverkehr

2019 kamen weniger Menschen im Verkehr ums Leben als noch im Vorjahr.

Ein Ingenieur der Porsche AG vermisst für die Digitalisierung einen Panamera (Bild: © dpa).
  • Arbeitsmarkt

Arbeitslosigkeit sinkt leicht

Im Februar ist die Arbeitslosigkeit in Baden-Württemberg nur leicht gesunken. Die Arbeitslosenquote bleibt bei 3,5 Prozent.

Bürgerdialog in Ravensburg im Rahmen des Europadialogs am 23. Juni 2018
  • Bürgerbeteiligung

Ausgezeichnete Bürgerbeteiligung

Das Bundesumweltministerium hat die deutsch-schweizerischen Bürgerdialoge zwischen Basel und Bodensee ausgezeichnet.