Stellenangebot Einzelansicht

Stellenangebot

Innenministerium

Sachbearbeitung Förderung des Breitbandausbaus

Beim Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg ist in der Abteilung 5 - IT, E-Government, Verwaltungsmodernisierung - im Referat 55 - Breitbandförderung - möglichst bald der Dienstposten

einer Sachbearbeiterin/eines Sachbearbeiters

mit einer Beamtin / einem Beamten des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes zu besetzen.

Der Dienstposten im Aufgabenbereich Förderung des Breitbandausbaus umfasst insbesondere

  • die beratende Unterstützung der Kommunen in der Planungsphase,
  • die Prüfung und Bearbeitung von Antragsunterlagen einschließlich vergaberechtlicher Einschätzungen
  • und die Erstellung von Bewilligungs- oder Änderungsbescheiden.

Es handelt sich um einen vielseitigen und interessanten Dienstposten, der die Fähigkeit zu eigenständigem systematischen Arbeiten und eine Aufgeschlossenheit für technische und planerische Fragestellungen erfordert. Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick und ein gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen werden vorausgesetzt. Erfahrung im Zuwendungs- sowie Haushalts- und Verwaltungsrecht sind von Vorteil.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Dr. Zügel (Tel. 0711/231-3536) gerne zur Verfügung.

Aus Verwaltungs- und Kostengründen können wir eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden. Wir empfehlen Ihnen daher, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und nur Kopien von Urkunden, Zeugnissen etc. einzureichen. Die Unter-lagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Interessentinnen und Interessenten können sich bis 21.06.2018 mit dem Hinweis Vertrauliche Personalsache unter Angabe der Kennziffer 18/2018 beim Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg, Referat 13, Postfach 10 34 65, 70029 Stuttgart schriftlich bewerben.

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch elektronisch an poststelle@im.bwl.de unter Angabe der Kennziffer 18/2018 (bitte zusammengefasst in einer Anlage im pdf- oder tif-Format, max. 3 MB) übermitteln.

 



Bewerbungsfrist: 21.06.2018


Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

bw-jobs - Fachkräfte für Baden-Württemberg

Fußleiste