Stellenangebot Einzelansicht

Stellenangebot

LZBW: Leitung der Abteilung Einkauf

Leitung der Abteilung „Einkauf“
mit einer/einem

Beamtin/Beamten des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes
Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) oder Bachelor of Arts, Public Management

in Vollzeit zu besetzen.

In Betracht kommen auch Bewerberinnen und Bewerber, die die Laufbahnbefähigung für die Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Dienstes in der Allgemeinen Finanzverwaltung, oder gehobenen Verwaltungsdienstes in der Rentenversicherung besitzen.

Das Logistikzentrum Baden-Württemberg (LZBW, www.lzbw.de) mit Sitz in Ditzingen ist ein Landesbetrieb im Geschäftsbereich des Ministeriums für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg. Es agiert auf Landesebene als zentraler Beschaffungsdienstleister für Behörden und Einrichtungen der öffentlichen Hand. Seine Aufgabenschwerpunkte sind landesweite Beschaffungen, öffentliche Ausschreibungen sowie die Ausstattung der Polizei und Justiz in den Bundesländern Baden-Württemberg und Hessen.

Ihre Aufgaben:
• Leitung der Abteilung Einkauf mit den Bereichen Bekleidung und Polizeitechnik mit derzeit 11 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
• Regelmäßige Berichtserstattung an die Geschäftsleitung und das Controlling
• Koordination und Überwachung der Ausschreibungen sowie der Abrufe aus den geschlossenen Rahmenvereinbarungen
• Klärung von vergaberechtlichen Sachverhalten im Ausschreibungsverlauf
• Abstimmung der zukünftigen Bedarfsmengen für die Polizei- und Justizbekleidung sowie Polizeitechnik und Beschaffungen für den Straßenunterhaltungs-dienst
• Sicherstellung der Lieferfähigkeit
• Koordination und Überwachung der Entwicklung und fortlaufende Optimierung des Sortiments
• Ansprechpartner für die Polizei und die Justiz der Bundesländer Baden-Württemberg und Hessen
• Ansprechpartner für die Lieferanten und Bieter
• Vertretung des LZBW bei verschiedenen Gremien und Arbeitsgruppen sowohl auf Landesebene als auch bundeslandübergreifend
• Marktanalyse und -beobachtung.

Wir erwarten:
• Mehrjährige Führungserfahrung, Erfahrung in der Projektarbeit sowie ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
• Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, eine belastbare und flexible Persönlichkeit
• Freude an der Kommunikation mit Lieferanten und Kunden
• Gute MS-Office-Kenntnisse
• PKW Führerschein

Erfahrungen im Bereich der Beschaffung sind von Vorteil.

Da die Tätigkeiten in einem sicherheitsempfindlichen Bereich stattfinden, ist die Einwilligung in eine Sicherheitsüberprüfung notwendig.

Wir bieten:
• Mitarbeit in einem über die Landesgrenzen hinaus tätigen Landesbetrieb
• Ein interessantes und vielfältiges Aufgabenspektrum
• Unterstützung Ihrer Mobilität mit dem JobTicket BW.

Bei Vorliegen der persönlichen und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen kann eine Einstellung im Beamtenverhältnis bzw. die Übernahme im aktuellen Amt erfolgen. Eine Planstelle der Besoldungsgruppe A13 steht zur Verfügung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar.

Nähere Auskünfte erteilt das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg unter Tel. 0711/231-3135.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis 25. Juli 2018.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Kosten- und Verwaltungsgründen davon absehen, übersandte Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens zurück zu senden. Bitte übermitteln Sie uns nach Möglichkeit die Bewerbungsunterlagen per E-Mail an poststelle@im.bwl.de mit dem Betreff „Vertrauliche Personalsache - LZBW 06/2018“; ansonsten per Post und ohne Originalunterlagen an das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg, Referat 13, Postfach 10 34 65, 70029 Stuttgart.

Die Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person nach Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) erhalten Sie auf unserer Homepage unter 
https://im.baden-wuerttemberg.de/de/service/karriere/stellenausschreibungen/

Bewerbungsfrist: 25.07.2018


Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

bw-jobs - Fachkräfte für Baden-Württemberg

Fußleiste