Publikation

Patientenverfügung

Mit der gesetzlichen Regelung der Patientenverfügung hat die Unsicherheit für die Betroffenen und ihre Angehörigen einerseits und für die behandelnden Ärzte andererseits ein Ende. Wenn Sie sich dafür entscheiden, eine Patientenverfügung zu verfassen, ist dieses Vorhaben auf eine rechtlich gesicherte Grundlage gestellt. Mit der Patientenverfügung können Sie Ihr Selbstbestimmungsrecht bis an Ihr Lebensende wahren. Zugleich ist gewährleistet, dass bei Missbrauchsgefahr oder Zweifeln über den Patientenwillen das Betreuungsgericht als neutrale Instanz entscheidet.

Die Broschüre gibt Ihnen wertvolle Informationen und Hinweise über die Patientenverfügung.

Herausgeber: Ministerium der Justiz und für Europa
Publikationsart: Broschüre
Seitenzahl: 32
Publikationsdatum: 12/2017