Pressemitteilungen aller Ministerien

18598 Ergebnisse gefunden

  • Ein Polizeifahrzeug fährt vor Beginn des Prozesses gegen die rechtsterroristische Vereinigung "Gruppe S." am Oberlandesgericht Stuttgart-Stammheim vorbei.
    • Extremismus

    Prozessbeginn gegen „Gruppe S“

    Vor dem Oberlandesgericht Stuttgart beginnt der Prozess gegen die rechtsextreme „Gruppe S“. Baden-Württemberg hat rechtsextremistische Bestrebungen fest im Blick und geht mit aller Härte gegen diese vor.
  • Legehennen im Freien (Quelle: dpa).
    • Vogelgrippe

    Geflügelhandel im Reisegewerbe nur noch nach Untersuchung auf Geflügelpest möglich

    Geflügel im Reisegewerbe darf nur noch verkauft werden, wenn die Tiere längstens vier Tage vor der Abgabe auf Geflügelpest untersucht wurden. Dies dient dem Schutz der Geflügelhaltungen im Land.
  • Wissenschaftsministerin Theresia Bauer
    • Gleichberechtigung

    Land unterstützt Forschungsprojekt zum Leben lesbischer Frauen

    Das Wissenschaftsministerium fördert ein Forschungsprojekt der Universitäten Freiburg und Heidelberg zu den Lebenswelten lesbischer Frauen im deutschen Südwesten in der Zeit des Nationalsozialismus und im Nachkriegsdeutschland.
  • Stiftung Theater Lindenhof
    • Kunst und Kultur

    Weitere Corona-Nothilfe für Stiftung Theater Lindenhof

    Die Stiftung Theater Lindenhof erhält weitere 353.000 Euro aus dem Corona-Nothilfefonds der Landesregierung für Kunst- und Kultureinrichtungen.
  • Auf einem Tisch im Landgericht Karlsruhe liegt ein Richterhammer aus Holz, darunter liegt eine Richterrobe. (Foto: © dpa)
    • Justiz

    Reiner Hettinger geht in den Ruhestand

    Der Präsident des Landgerichts Mosbach, Reiner Hettinger, tritt nach 34 Jahren in der baden-württembergischen Justiz Ende April in den verdienten Ruhestand ein.
  • Ein Senior wird von einer medizinischen Fachkraft mit dem Pfizer-BioNTech-COVID-19-Impfstoff im Kreisimpfzentrum geimpft.
    • Coronavirus

    Erleichterungen für Geimpfte

    Das Robert Koch-Institut hat seine Empfehlungen zum Umgang mit geimpften Personen aktualisiert. Die Landesregierung wird daher in mehreren Verordnungen entsprechende Ausnahmeregelungen aufnehmen. So werden Menschen mit vollständigem Impfschutz künftig von der Absonderungspflicht befreit.
  • Rendering der Gartenschau Eppingen 2021 / Foto: Gartenschau Eppingen 2021
    • Haushalt

    Eppingen wird bei Verschiebung der Gartenschau entlastet

    Das Land und die kommunale Familie entlasten die Stadt Eppingen bei der Verschiebung der Gartenschau auf das Jahr 2022.
  • In Westen gekleidete Polizisten stehen in Reutlingen. (Bild: picture alliance/Silas Stein/dpa)
    • Corona-Pandemie

    Viele Verstöße gegen Corona-Verordnung am Wochenende

    Am vergangenen Wochenende hat die Polizei insgesamt rund 5.200 Verstöße gegen die Corona-Verordnung festgestellt, nicht wenige im Zusammenhang mit Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen.
  • Kameras stehen in einem Studio für die Übertragung der digitalen Version der Hannover Messe.
    • Wirtschaft

    Auftritt des Landes auf digitaler Hannover Messe eröffnet

    Baden-Württemberg ist mit einem virtuellen Auftritt auf der in diesem Jahr digital stattfindenden Hannover Messe vertreten. Mit dem Leitthema „Home of industrial pioneers“ liegt Baden-Württemberg praktisch im Fokus der diesjährigen Hannover Messe.
  • Symbolbild: Bewohner des Mehrgenerationenhauses in Überlingen stehen auf Balkonen.
    • Städtebauförderung

    Städtebauliche Erneuerung in Allmersbach im Tal erfolgreich abgeschlossen

    Die städtebauliche Erneuerungsmaßnahme „Ortsmitte II“ in Allmersbach im Tal wurde erfolgreich abgeschlossen. Die Ortsmitte mit dem Rathaus als Mittelpunkt wurde gestärkt, das Wohnungsangebot erweitert und Einzelhandel angesiedelt. Das Land hat die Sanierung mit 1,9 Millionen Euro gefördert.