Pressemitteilungen aller Ministerien

16091 Ergebnisse gefunden

  • Wissenschaftsministerin Theresia Bauer besucht einen Raum mit 3D-Projektionen in der Universität Stuttgart. (Bild: picture alliance / Christoph Schmidt/dpa)
    • Hochschulen

    Land fördert Virtual Reality Lernkonzepte

    Das Wissenschaftsministerium fördert mit Mitteln der Digitalisierungsstrategie des Landes fünf Vorhaben zur anwendungsorientierten Erforschung von Virtual- und Augmented Reality Lern- und Lehrkonzepten an Hochschulen. Insgesamt stehen hierfür rund 1,8 Millionen Euro bereit.
  • Ein Helfer sticht Spargel. (Foto: Patrick Seeger / dpa)
    • Landwirtschaft

    Einsatz von Flüchtlingen in der Landwirtschaft

    Der Einsatz von Erntehelfern während der aktuellen Corona-Pandemie ist dringend notwendig. Innenminister Thomas Strobl und Landwirtschaftsminister Peter Hauk sehen deshalb den Einsatz von Flüchtlingen mit Schutzstatus als Chance.
  • Ein Landwirt bewässert ein Feld mit jungen Pflanzen. (Foto: dpa)
    • Landwirtschaft

    Abschluss von Sanierungs­verträgen im Jahr 2020 wieder möglich

    Die Ziele der Schutzgebiets- und Ausgleichsverordnung sind der Schutz des Grundwassers in Wasserschutzgebieten, die Minimierung von Nitrateinträgen und die schnellstmögliche Sanierung nitratbelasteter Grundwasservorkommen. Der Abschluss von Sanierungsverträgen für das Jahr 2020 ist wieder möglich.
  • Schüler arbeiten in ihrem Klassenzimmer am Tablet. (Foto: © dpa)
    • Start-up BW

    Gründergeist an die Schulen bringen

    Mit dem Projekt „Start-up BW@School“ bringt das Wirtschaftsministerium Schüler mit Gründerpersönlichkeiten in Kontakt und ermöglicht es ihnen, die Welt der Start-ups hautnah zu erleben. Nun wurden die 100. Gründungsvorbilder registriert.
  • Hinter einem Hinweisschild „Kernkraftwerk“ erheben sich die Kühltürme des Kernkraftwerks Philippsburg. (Foto: © dpa)
    • Kernenergie

    Meldepflichtiges Ereignis im Kernkraftwerk Philippsburg

    In Block 2 des abgeschalteten Kernkraftwerk Philippsburg wurde eine undichte Stelle an einer Rohrleitung gemeldet. Das Ereignis hat keine oder eine sehr geringe sicherheitstechnische Bedeutung.
  • Ausbilderin mit Lehrling
    • Wirtschaft

    190.000 Anträge für „Soforthilfe Corona“

    Seit Beginn des Soforthilfeprogramms des Landes zur Bewältigung der Corona-Krise vor einer Woche sind rund 190.000 Anträge eingegangen. Rund 2.500 Anträge in einer Gesamthöhe von circa 26,5 Millionen Euro wurden ausbezahlt.
  • Logo der Kampagne Start-up BW. (Bild: Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg)
    • Coronakrise

    Frühphasenförderung „Start-up BW Pre-Seed“ wird ausgeweitet

    Das Land will den Gründungsstandort und die Innovationskraft der baden-württembergischen Start-ups vor den Auswirkungen der Corona-Pandemie schützen. Deshalb wird die Frühphasenförderung des Landes von Gründungsvorhaben ausgeweitet.
  • Ein Landwirt pflügt ein Feld. Luftaufnahme mit einer Drohne. (Foto: Patrick Pleul / dpa)
    • Steuern

    Neue steuerliche Ausgleichsregelung für Land- und Forstwirtschaft

    Ein neues Instrument bringt Land- und Forstwirten eine gleichmäßige Besteuerung über drei Jahre und hilft damit auch bei Wetterextremen.
    • Hochschulen

    Vereinbarung zur Hochschulfinanzierung 2021 bis 2025 unterzeichnet

    Die Hochschulen in Baden-Württemberg erhalten in den Jahren 2021 bis 2025 rund 1,8 Milliarden Euro zusätzlich. Die Landesregierung verbessert damit die Grundfinanzierung und eröffnet Planungssicherheit der Hochschulen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann sieht darin ein klares Bekenntnis des Landes zu seinen Hochschulen.
  • Screenshot Video Städtebauförderung
    • Städtebauförderung

    265 Millionen Euro für den Städtebau im Land

    Mit der Rekordsumme von 265 Millionen Euro fördern Land und Bund in diesem Jahr insgesamt 396 Städtebauprojekte in Baden-Württemberg. Besondere Schwerpunkte liegen in der Wohnraumschaffung, der Zentrenentwicklung und beim Klimaschutz.