Pressemitteilungen aller Ministerien

18586 Ergebnisse gefunden

  • Ministerin Katrin Altpeter (Foto: dpa)
    • Unternehmen

    Bestürzung über Schlecker-Aus

    Sozialministerin Katrin Altpeter ist bestürzt über das endgültige Aus von Schlecker. Die Entscheidung beweise, dass die von der SPD im März vorgeschlagene Einrichtung einer Transfergesellschaft für die Rettung des Rest-Unternehmens der einzig erfolgreiche Weg gewesen wäre, so Altpeter.
    • Filder-Dialog S21

    Die Bürgermeinung ist gefragt

    4.500 Einladungen sind in diesen Tagen in die Briefkästen von Bürgerinnen und Bürgern auf den Fildern geflattert. Per Zufallsverfahren wurden sie ausgewählt, um beim Filder-Dialog S21 mitzumachen.
    • Umwelt

    Leichterer Zugang zu Umweltinformationen

    "Das Inkrafttreten der Regelungen zum Staatlich-Kommunalen Datenverbund Baden-Württemberg erleichtert den Bürgerinnen und Bürgern über das Internet den Zugang zu vorhandenen Umweltinformationen in öffentlichen Datenbanken", erklärte Umweltminister Franz Untersteller.
    • Familie

    Mittel für Kita-Ausbau werden verstärkt beantragt

    Die Mittel zur Schaffung zusätzlicher Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren aus dem Investitionsprogramm des Bundes sind in den vergangenen Monaten von den Trägern verstärkt beantragt worden.
    • Kliniken

    Land fördert Vinzenz von Paul Hospital Rottenmünster in Rottweil mit 8,5 Mio. Euro

    In einem 2. Bauabschnitt wird der gesamte Pflegebereich in bestehender, historischer Bausubstanz völlig neu organisiert. In dem neuen Zentrum können zukünftig 136 Patienten in zeitgemäßen Betriebs- und Pflegestrukturen behandelt werden, betonte Gesundheitsministerin Katrin Altpeter.
    • Verbraucherschutz

    Kritik an verspäteter Datenschutz-Info durch Twitter

    Das soziale Netzwerk Twitter hat seine Nutzer mit einer Rundmail am 1. Juni 2012 über eine Änderung der Datenschutzrichtlinien sowie der Nutzungsbedingungen informiert. Gültig sind die neuen Bestimmungen jedoch bereits seit dem 17. Mai 2012.
    • Kliniken

    Land fördert Siloah St. Trudpert Krankenhaus in Pforzheim mit über 9 Mio. Euro

    Mit der letzten großen Baumaßnahme wird jetzt der Schlusspunkt der räumlichen Integration der St. Trudpert Klinik gesetzt. Die Landesregierung hat diese Entwicklung kontinuierlich gefördert und für vorausgegangene Bauabschnitte bereits rd. 20 Mio. Euro Fördermittel bereitgestellt, betonte Gesundheitsministerin Katrin Altpeter.
    • Kliniken

    Land fördert Paracelsus-Klinik in Karlsruhe mit 11,75 Mio. Euro

    Mit den Maßnahmen in Karlsruhe erfolgt eine Umstrukturierung der gesamten Funktionsbereiche wie dem Operationsbereich, der Zentralsterilisation, der Funktionsdiagnostik, der Nofallaufnahme, der Intensivstation und der Ambulanz, erklärte Gesundheitsministerin Katrin Altpeter.
    • Kliniken

    Land fördert Ortenau-Klinikum mit über 11 Mio. Euro

    Das Land fördert Um- und Neubauten am Ortenau-Klinikum. Am Krankenhausstandort Offenburg-Gengenbach den Neubau der Zentralapotheke mit 3,05 Mio. Euro, am Standort Wolfach wird die abschließende Sanierung mit 8 Mio. Euro gefördert.
    • Kliniken

    Land fördert Klinikum Stuttgart mit über 12 Mio. Euro

    Das Land fördert zwei Baumaßnahmen am Klinikum Stuttgat. Die Maßnahmen sind Teil der Umstrukturierung des Klinikums Stuttgart zu einem Krankenhausbetrieb und der Konzentration des Gesamtklinikums auf zwei Standorte, erklärte Gesundheitsministerin Katrin Altpeter.