Pressemitteilungen aller Ministerien

15637 Ergebnisse gefunden

    • Kunst

    Zehn Jahre Kunstbegegnungsstätte Fee Schlapper e.V.

    "Die Kunstbegegnungsstätte Fee Schlapper e.V. engagiert sich auf vorbildliche Weise in der kulturellen Bildung von Kindern und Jugendlichen", sagte Kunststaatssekretär Jürgen Walter anlässlich der Jubiläumsveranstaltung zum zehnjährigen Bestehen der Kunstbegegnungsstätte.
    • Stuttgart 21

    Erster Schritt der Bahn in Richtung Kostenwahrheit bei Stuttgart 21

    Nach wochenlangem Nachfragen des Landes wegen der Kostenentwicklung beim Bahnprojekt Stuttgart 21 geht die Deutsche Bahn nun offenbar einen ersten Schritt in Richtung Offenlegung.
    • Energie

    Fünfter Energietag Baden-Württemberg

    Nach dem Beschluss, aus der Atomkraft auszusteigen, stünde der Energietag 2011 mehr denn je unter dem Motto "Zukunft erleben", sagte Umweltminister Franz Untersteller zum fünften Energietag Baden-Württemberg an diesem Wochenende.
  • Ministerin Katrin Altpeter (Foto: dpa)
    • Arbeitsmarkt

    Mit guter Arbeit Armutsgefährdung eindämmen

    Mit gezielten Arbeitsmarktprogrammen will Sozialministerin Katrin Altpeter der wachsenden Armutsgefährdung entgegenwirken. Armut werde vor allem durch Arbeitslosigkeit und schlecht bezahlte sowie unsichere Arbeitsplätze ausgelöst. „Wir wollen gute Arbeit und Beschäftigung fördern und nicht Arbeitslosigkeit finanzieren“, macht Altpeter deutlich.
    • Konjunktur

    Umsetzung des Zukunftsinvestitionsprogramms des Bundes und des Landesinfrastrukturprogramms

    • Wohnen und Bauen

    Neue Bundesratsinitiative zur steuerlichen Förderung der energetischen Sanierung von Wohngebäuden

    • Justiz

    Großer Schritt im Ringen um Neuregelung der Sicherungsverwahrung

    "Wir haben einen großen Schritt im Ringen um eine Neuregelung der Sicherungsverwahrung gemacht", betonte Justizminister Rainer Stickelberger zum Abschluss der Sonderkonferenz der Justizminister in Magdeburg.
    • Schule

    Zeugnisse der Kursstufe zeigen kaum Unterschiede zwischen G 8 und G 9

    Das neue Monitoring des Landesinstituts für Schulentwicklung verdeutlicht, dass die Gemeinsame Kursstufe von G 8- und G 9-Schülern in der Oberstufe gut funktioniert. Resultat: Die schulischen Leistungen sind annähernd gleich.
    • Sicherheit

    Innenministerium schiebt Nationales Waffenregister an

    Der Aufbau des Nationalen Waffenregisters kann beginnen. Bis Ende 2012 sollen die Daten von bundesweit circa 600 lokalen Waffenbehörden in einer zentralen Datenbank beim Bundesverwaltungsamt in Köln aufgebaut werden.
    • Krankenversicherung

    Sozialministerium kritisiert einseitige Belastung der Versicherten

    "Die Tendenz der Bundesregierung, zukünftige Ausgabensteigerungen allein den Versicherten aufzubürden, lässt jegliches Verständnis für eine sensible Balance zwischen Lohnnebenkosten und Finanzierungsverantwortung vermissen", sagte Amtschef Jürgen Lämmle.