Pressemitteilungen aller Ministerien

18339 Ergebnisse gefunden

  • Person wird geimpft.
    • Impfung

    Land erwartet in Kürze einmillionste Impfung

    In den nächsten Tagen wird die einmillionste Impfung in Baden-Württemberg erwartet. Mit rund 52.000 zusätzlichen Dosen des Impfstoffes von Biontech/Pfize vor allem die Warteliste schneller abgearbeitet werden.
  • Eine Frau greift nach einem Apfel aus dem Obst- und Gemüseregal eines Reformhauses. (Foto: © dpa)
    • Ernährung

    Tag der gesunden Ernährung am 7. März

    Am 7. März ist Tag der gesunden Ernährung. Eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung ist ein wichtiger Faktor für einen gesunderhaltenden Lebensstil.
  • Kräfte der Feuerwehr löschen ein Feuer in einer Trafostation (Bild: © dpa)
    • Feuerwehr

    Ausweitung des Schutzes ehrenamtlicher Feuerwehrangehöriger

    Der Schutz für ehrenamtliche Feuerwehrangehörige bei Unfällen im Feuerwehrdienst wird ausgeweitet. So hat die gesetzliche Unfallversicherung die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren aufgrund ihres Einsatzes für die Allgemeinheit in ihren Schutz mit einbezogen. Die Leistungen des Landes werden erhöht und ergänzende Leistungen eingeführt.
    • Hochschulen

    Anzahl von Frauen in den Hochschulleitungen im Land seit 2008 verdoppelt

    Die Anzahl von Frauen bei den Leitungen der staatlichen Hochschulen im Land hat sich seit 2008 mehr als verdoppelt, wie Wissenschaftsministerin Theresia Bauer am Internationalen Frauentag betonte. In der Chancengleichheitsstrategie setzt sich das Land für die Schaffung struktureller Grundlagen zur Verbesserung der Chancengleichheit in der Wissenschaft ein.
  • Schwarze Schrift auf gelbem Hintergrund Einfach zeitgemäß. bwtarif. 1 Ziel, 1 Ticket. Landesweit
    • Nahverkehr

    bwtarif macht ÖPNV deutlich attraktiver

    Der landesweite bwtarif macht die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs attraktiver. Eine Auswertung zeigt, dass mit dem Tarif die Nachfrage stieg und Tickets im Schnitt deutlich günstiger wurden.
  • Säue schauen durch die Absperrung eines Stalles auf einem Bauernhof. (Bild: © dpa)
    • Tierschutz

    Mehr Tierwohl im Umgang mit Schlachttieren

    Das Land hat sich im Bundesrat erfolgreich für mehr Tierwohl im Umgang mit Schlachttieren eingesetzt. Der Bundesrat hat einen Entschließungsantrag aus Baden-Württemberg angenommen, der sich für die Einführung eines Prüf- und Zulassungsverfahrens für Betäubungsanlagen einsetzt. Dies dient einem einwandfreien und tierschutzkonformen Schlachtvorgang.
  • Ein Roboter mit künstlicher Intelligenz
    • Künstliche Intelligenz

    Nächste Runde des „Innovationswettbewerbs KI“ startet

    Das Land fördert Projekte zu Künstlicher Intelligenz (KI) im Rahmen der nächsten Runde des „KI-Innovationswettbewerbs Baden-Württemberg“ mit rund acht Millionen Euro. Damit sollen Unternehmen unterstützt werden, KI-basierte Projekte und Dienstleistungen noch schneller zur Marktreife zu bringen.
  • Hunde im Tierheim. (Bild: Norbert Försterling / dpa)
    • Tierschutz

    Land fördert Tierheim in Walldorf mit 71.000 Euro

    Das Land fördert die Stadt Walldorf mit 71.000 Euro im Rahmen der Tierheimförderung. Tierheimbetreiber können bei einer Gemeinde oder einem Landkreis Antrag auf Förderung stellen. Das Land stellt jährlich 500.000 Euro zur Verfügung.
  • Tänzer tanzen im Badischen Staatstheater (Foto: dpa)
    • Kunst und Kultur

    Digitale Kulturangebote für Kinder, Jugendliche und Studierende

    Die Kultureinrichtungen in Baden-Württemberg haben flexibel auf die pandemiebedingte Situation reagiert und jede Menge kreative Online-und Streaming-Angebote für ein breites Publikum, insbesondere für junge Menschen, geschaffen.
  • ILLUSTRATION - Auf einer Computertastatur liegen Kreditkarten. (Foto: © dpa)
    • Verbraucherschutz

    Tipps zur Erkennung von Fake-Shops im Internet

    Das Verbraucherschutzministerium gibt Tipps zur Erkennung von Fake-Shops beim Online-Shopping. Die Beschwerden über betrügerische Onlineshops nehmen zu.