Pressemitteilungen aller Ministerien

16754 Ergebnisse gefunden

  • Die Marketingkampagne des „Keltenlandes Baden-Württemberg“
    • Kunst und Kultur

    Fünf Hotspots der Keltenkonzeption stehen fest

    Das Land fördert mit dem Heidengraben, dem Ipf und dem Keltenmuseum Hochdorf drei zentrale Keltenstätten. Zusammen mit der Heuneburg und dem Landesmuseum Württemberg stehen damit die ersten fünf Hotspots der Keltenkonzeption fest.
  • Logo der Regionalen Kompetenzstellen des „Netzwerks Energieeffizienz“ (KEFF)
    • Energie

    Kompetenzstellen Energieeffizienz starten zweite Förderphase

    Die regionalen Kompetenzstellen Energieeffizienz unterstützen Unternehmen im Land bei der Umsetzung von Energiesparmaßnahmen. Nun startet die zweite Förderphase.
  • Übergabe Dokumentenprüfgeräte durch Innenminister Thomas Strobl
    • Polizei

    Hochmoderne Dokumentenprüfgeräte für die Polizei

    Innenminister Thomas Strobl hat 210 Dokumentenprüfgeräte an die Polizei Baden-Württemberg übergeben. Mit den neuen und hochmodernen Geräten kann die Polizei Ausweispapiere und Führerscheine schnell auf ihre Echtheit überprüfen sowie Urkundenfälschungen zuverlässiger und schneller aufdecken.
  • Als Stammkunde im Sommer durchs ganze Land (Bild: Verkehrsministerium Baden-Württemberg)
    • Nahverkehr

    Kostenlos im Sommer durchs ganze Land

    Stammkunden des öffentlichen Nahverkehrs können zwischen 30. Juli und 13. September über alle Verbundgrenzen hinweg kostenfrei durch Baden-Württemberg reisen.
  • Wanderer gehen bei Reichelsheim durch den herbstlichen Odenwald (Hessen).
    • Geodaten

    Neue Wanderkarten für den Odenwald vorgestellt

    Für den Odenwald sind ab sofort die zwei topaktuellen amtlichen Wanderkarten Walldürn und Wertheim erhältlich. Sie sind Ergebnis einer erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen dem Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung und dem Odenwaldklub.
  • Studenten sitzen in der Universität bei der Begrüßung der Erstsemester-Studenten in einem Hörsaal. (Bild: picture alliance/Uwe Anspach/dpa)
    • Gleichstellung

    Frauen in der Wissenschaft fördern

    Mit dem Margarete von Wrangell-Habilitationsprogramm stärkt das Land die Perspektive von Frauen in der Wissenschaft. Zehn weitere Wissenschaftlerinnen werden ab Sommer 2020 von dem Programm profitieren. Ziel ist es, die Anzahl von Professorinnen im Land zu erhöhen.
  • Städtebauförderung Weil der Stadt
    • STÄDTEBAUSANIERUNG

    Sanierung in Weil der Stadt erfolgreich abgeschlossen

    Die städtebauliche Erneuerungsmaßnahme „Klösterle/Stuttgarter Straße“ in Weil der Stadt wurde erfolgreich abgeschlossen.
  • Baden-Württemberg, Neckarwestheim: Dampf kommt aus dem Kühlturm von Block 2 des Kernkraftwerks Neckarwestheim. (Bild: Marijan Murat)
    • Kernenergie

    Heizrohrprüfung im Kernkraftwerk Neckarwestheim

    Im Rahmen einer Heizrohrprüfung im Kernkraftwerk Neckarwestheim wurden sieben schadhafte Rohre festgestellt und außer Betrieb genommen.
  • Verkehrsminister Winfried Hermann und Prof. Dr. Tobias Bernecker, beide mit Mundschutz, stehen auf der Terrasse des Verkehrsministeriums und halten beide ein Heft mit der Aufschrift "Güterverkehrskonzept" in der Hand.
    • Verkehr

    Güterverkehrskonzept für Baden-Württemberg vorgestellt

    Bis 2030 soll jede dritte Tonne klimaneutral transportiert werden. Um dieses Ziel zu erreichen, bedarf es eines nachhaltigen und innovativen Güterverkehrs. Ein Konzept stellt auf zwölf Handlungsfeldern passende Maßnahmen für Baden-Württemberg vor.
  • Frau am Computer. (Bild: Land Baden-Württemberg)
    • Hochschulen

    40 Millionen Euro für Digitalisierungsschub in der Hochschullehre

    Das Land unterstützt die Hochschulen bei der digitalen Ertüchtigung des Studienbetriebs mit 40 Millionen Euro. Die zusätzlichen Mittel werden für Hardware und technische Ausstattung, Software und die Qualifizierung von Mitarbeitern eingesetzt.