Pressemitteilungen

Verwaltung
  • 08.12.2017

Zwei neue Abteilungsleitungen im Wirtschaftsministerium

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau hat zwei neue Abteilungsleitungen gewonnen. Dr. Stefanie Hinz übernimmt zum 1. Januar 2018 die Leitung der Abteilung 6 – Strategie, Recht, Außenwirtschaft und Europa. Dr. Hans-Joachim Hauser hat am 1. Dezember 2017 die Leitung der Abteilung 4 – Mittelstand – übernommen.

Dr. Stefanie Hinz wechselt zum 1. Januar 2018 vom Städtetag Baden-Württemberg zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau. Hinz übernimmt dort die Leitung der Abteilung 6 – Strategie, Recht, Außenwirtschaft und Europa – und tritt die Nachfolge von Michael Kleiner an, der am 1. Oktober 2017 zum Ministerialdirektor des Wirtschaftsministeriums berufen wurde. Außerdem hat Dr. Hans-Joachim Hauser zum 1. Dezember 2017 die Nachfolge als Leiter der Abteilung 4 – Mittelstand – von Herrn Hartmut Reichl angetreten.

„Mit Frau Dr. Hinz und Herrn Dr. Hauser ist es uns gelungen, zwei in der Landesverwaltung und dem kommunalen Bereich überaus kompetente und erfahrene Abteilungsleitungen mit strategischem Weitblick für das Wirtschaftsministerium zu gewinnen“, sagte Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut.

Dr. Stefanie Hinz

Dr. Stefanie Hinz studierte Geschichte, Politik- und Rechtswissenschaften und promovierte 2001 zur Dr. phil. Im Jahr 2003 legte sie die zweite juristische Staatsprüfung ab. Danach trat Frau Dr. Hinz in den höheren Dienst der Innenverwaltung des Landes ein. Es folgten Stationen beim ehemaligen Informatikzentrum der Landesverwaltung, beim Regierungspräsidium Stuttgart und in der Zentralstelle des Innenministeriums. Im Juli 2011 wechselte Frau Dr. Hinz als stellvertretende Hauptgeschäftsführerin zum Städtetag Baden-Württemberg. Dort verantwortet sie den Bereich Finanzen, Wirtschaft, Personal und Verwaltung. Nach erfolgreichen Jahren beim kommunalen Spitzenverband kehrt Frau Dr. Hinz nun in den Landesdienst zurück.

Dr. Hans-Joachim Hauser

Herr Dr. Hans-Joachim Hauser studierte Volkswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften, legte 1982 die zweite juristische Staatsprüfung ab. Die Promotion zum Dr. jur. folgte 1985. Seine berufliche Laufbahn begann Herr Dr. Hauser 1984 beim Landesgewerbeamt Baden-Württemberg, bevor er 1987 ins Wirtschaftsministerium wechselte. Dort war er zunächst als Referent und zuletzt als Referatsleiter und stellvertretender Abteilungsleiter im Bereich Unternehmensbetreuung tätig.


Kontakt

20010606 Schloss LMZ090051 220x115

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

Schlossplatz 4
70173 Stuttgart

Bürgerreferent:

Zur Ministerien-Webseite

Porträt

Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut

Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

Mehr

Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau (Bild: © dpa)
Start-up BW

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Fußleiste