Tourismusinfrastruktur

Zehn Millionen Euro für 18 Tourismusprojekte

 Schloss Neufra und die Pfarrkirche St. Peter und Paul werden von der aufgehenden Sonne angestrahlt. (Bild: Thomas Warnack / dpa)

Das Land unterstützt in diesem Jahr insgesamt 18 kommunale Tourismusinfrastrukturprojekte mit der Gesamtsumme von über zehn Millionen Euro. Dadurch werden Investitionen in Höhe von über 32,8 Millionen Euro angestoßen.

Das Land unterstützt die kommunale Tourismusinfrastruktur 2021 mit über zehn Millionen Euro. Tourismusminister Guido Wolf hat die Projekte bekannt gegeben, die 2021 aus dem Tourismusinfrastrukturprogramm des Landes gefördert werden. Zuvor hatte der Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landtags in einer Sondersitzung die sieben Vorhaben über der Grenze von 500.000 Euro Zuschuss genehmigt. „Damit haben die Kommunen in schwierigen Zeiten Planungssicherheit. Ich bedanke mich beim Wirtschaftsausschuss und dessen Vorsitzenden, Prof. Dr. Erik Schweickert sehr, dass diese Förderungen so schnell genehmigt werden konnten.“

Das Land unterstützt in diesem Jahr insgesamt 18 kommunale Tourismusinfrastrukturprojekte mit der Gesamtsumme von rund 10,65 Millionen Euro. Dadurch werden Investitionen in Höhe von über 32,8 Millionen Euro angestoßen. Von den 18 Maßnahmen liegen insgesamt sieben Maßnahmen über 500.000 Euro. Zuschüsse in Höhe von mehr als 500.000 Euro erhalten Bodman-Ludwigshafen und Radolfzell am Bodensee, Donaueschingen an der Donauquelle, Triberg im Schwarzwald, Bad Liebenzell (insgesamt sogar zwei Bescheide) sowie Bad Wurzach.

Tourismus nach der Krise wieder zu alter Stärke verhelfen

Tourismusminister Guido Wolf sagte: „Es ist mir in diesem Jahr ganz besonders wichtig, dass wir die Kommunen bei der Umsetzung ihrer touristischen Infrastrukturprojekte mit den Fördermitteln unterstützen können. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben gerade die Tourismusbranche mit voller Wucht getroffen. Wir wollen unseren Teil beitragen, um dem Tourismus im Land direkt nach der Krise wieder zu alter Stärke zu verhelfen. Die strategische Weiterentwicklung der Freizeit- und Tourismusinfrastruktur haben wir bereits in der Tourismuskonzeption als ein zentrales Handlungsfeld festgeschrieben. Es hat sich nun während der Corona-Krise noch mehr gezeigt, dass Themen wie Digitalisierung, Qualität oder Besucherlenkung auch oder gerade für die Tourismuskommunen und ihre Tourismusinfrastruktureinrichtungen von großer Bedeutung sind. Moderne und digitale Tourismusinformationen, die Einrichtung von Wohnmobilstellplatzangeboten oder familienfreundliche und barrierefreie Thermen und Bäder, bei denen „Online-Ticketing“ ein sicheres und angenehmes Besuchserlebnis garantiert – hierauf zielen die Projekte des Tourismusinfrastrukturprogramms 2021 ab.“

Die Projekte des Tourismusinfrastrukturprogramms 2021

Nummer Ort Maßnahmen

Investitionskosten

Zuschuss Fördersatz
1

Bodman-Ludwigshafen

"Mobilitäts-Hub" - Nachhaltiges Multifunktionsgebäude mit Touristinformation, Fahrradboxen, Parkplätze und Verkehrsleitsystem 1.448.330 Euro 706.840 Euro 48,80 Prozent
2 Radolfzell Erwerb und Neugestaltung der Freianlagen „Mole Radolfzell“ 1.173.000 Euro 586.500 Euro 50,00 Prozent
3 Oberwolfach Errichtung eines Wohnmobilstellplatzes 143.000 Euro 21.000 Euro 14,69 Prozent
4 Neuenburg Parkplatz mit Wohnmobilstellplätzen zur Verbesserung der Besucherlenkung (auch im Hinblick auf die Landesgartenschau 2022) 1.222.172 Euro 183.326 Euro 15,00 Prozent
5 Triberg Modernisierung, energetische Sanierung und barrierefreier Ausbau des Waldsportbads 3.316.552 Euro 829.138 Euro 25,00 Prozent
6 Donaueschingen Sanierung und familienfreundliche Aufwertung des Parkschwimmbads 5.566.000 Euro 1.391.500 Euro 25,00 Prozent
7 Bad Bellingen Modernisierung Touristinformation 362.442 Euro 181.221 Euro 50,00 Prozent
8 St. Blasien Neugestaltung der Touristinformation im Haus des Gastes 250.000 Euro 125.000 Euro 50,00 Prozent
9 Allensbach Energetische Sanierung Touristinformation 270.000 Euro 135.000 Euro 50,00 Prozent
10 Zell im Wiesental touristische Aufwertung des Innenstadtbereichs zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität für die Gäste 244.800 Euro 182.400 Euro 50,00 Prozent
  Summe Regierungspräsidium Freiburg: 13.996.296 Euro 4.341.925 Euro  
11 Weil der Stadt Errichtung von 6 Wohnmobilstellplätzen 74.949 Euro 11.240 Euro 15,00 Prozent
12 Winnenden Planung, Konzeption und Umsetzung einer Wanderwegeinfrastruktur im Remstal 50.510 Euro 7.577 Euro 15,00 Prozent
13 Böblingen Errichtung eines Fußgänger-Leitsystems mit Infostelen 239.000 Euro 35.850 Euro 15,00 Prozent
  Summe Regierungspräsidium Stuttgart: 364.459 Euro 54.667 Euro  
14 Bad Rippoldsau-Schapbach Modernisierung und Sanierung des Kinderplanschbeckens und Errichtung einer Breitwellenrutsche im Freibad zur Stärkung der Familienfreundlichkeit 366.000 Euro 91.500 Euro 25,00 Prozent
15 Bad Liebenzell Komplettmodernisierung des Kurhauses 10.703.664 Euro 2.500.000 Euro 23,40 Prozent
16 Bad Liebenzell Erweiterung des Badebereichs der Paracelsus-Therme 5.078.289 Euro 2.500.000 Euro 49,20 Prozent
  Summe Regierungspräsidium Karlsruhe 16.147.953 Euro 5.091.500 Euro  
17 Grabenstetten – Zweckverband „Region am Heidengraben“ Neubau eines Aussichtsturms im „Erlebnisfeld Heidengraben“ 544.500 Euro 272.250 Euro 50,00 Prozent
18 Bad Wurzach Neubau eines barrierefreien Aussichtsturms im Wurzacher Ried 1.776.970 Euro 888.485 Euro 50,00 Prozent
  Summe Regierungspräsidium Tübingen: 2.321.470 Euro 1.160.735 Euro  
Gesamtsumme Neumaßnahmen 2021 Tourismusinfrastrukturprogramm: 32.830.178 Euro 10.648.827 Euro  

 

Stiftung Theater Lindenhof
  • Kunst und Kultur

Weitere Corona-Nothilfe für Stiftung Theater Lindenhof

Rendering der Gartenschau Eppingen 2021 / Foto: Gartenschau Eppingen 2021
  • Haushalt

Eppingen wird bei Verschiebung der Gartenschau entlastet

Paragraphen-Symbole
  • Corona-Verordnungen

Aktuelle Änderungen der Corona-Verordnungen

Rathaus Ölbronn-Dürrn
  • Städtebauförderung

Städtebauliche Erneuerung in Dürrn erfolgreich abgeschlossen

Masterplan Kultur
  • Kunst und Kultur

Land fördert Kulturveranstaltungen im Freien

Brunnen Stadt Winnenden
  • Städtebauförderung

Städtebauliche Erneuerung in Birkmannsweiler erfolgreich abgeschlossen

Eine Mutter geht mit einem Kinderwagen über einen Zebrastreifen.
  • Verkehr

78 neue Straßenbauprojekte in Förderprogramm

Ein älteres Paar wandert bei Sonnenschein auf einem Feldweg bei Fellbach zwischen zwei Rapsfeldern hindurch. (Bild: Christoph Schmidt / dpa)
  • Landentwicklung

Rund 768.000 Euro für Modernisierung ländlicher Wege

Filmakademie
  • Kunst und Kultur

Filmakademie beteiligt sich an Namibia-Initiative

©Health Team Vienna
  • Hochbau

Kunstwettbewerb für Neubau der Kinder- und Jugendklinik Freiburg entschieden

Urban Gardening (Bild: © dpa)
  • Städtebauförderung

Förderprogramm für nichtinvestive Städtebauprojekte 2021 ausgeschrieben

Taucher beim Dokumentieren des Einbaums während der Sondagearbeiten
  • Denkmalpflege

Bergung eines über 4.000 Jahre alten Einbaums im Bodensee

Ein Student für Bildhauerei arbeitet in einem Atelier an einer Holzskulptur. (Foto: © dpa)
  • Kunst und Kultur

Corona-Stipendien für Künstlerinnen und Künstler

Foto Christoph Neuhaus
  • Kunst und Kultur

Christoph Neuhaus erhält Landesjazzpreis 2021

  • Ressourceneffizienz

Förderprogramm ReTech-BW neu aufgelegt

Stadt Korntal-Münchingen
  • Städtebauförderung

Städtebauliche Erneuerungsmaßnahme „Korntal-Stadtmitte II“ in Korntal-Münchingen erfolgreich abgeschlossen

Blick in den Stadtteil Bahnstadt, Heidelberg
  • Städtebauförderung

2,6 Millionen Euro für städtebauliche Erneuerung „Durlach-Aue“ in Karlsruhe

Von links nach rechts: Landrätin Stefanie Bürkle, Finanzstaatssekretärin Gisela Splett und Bürgermeister Magnus Hoppe bei der Unterzeichnung.
  • Vermögen und Hochbau

Verwaltungsvereinbarung zur Heuneburg unterzeichnet

Ausstellung Körper. Blicke. Macht. in der Kunsthalle Baden-Baden
  • Kunst und Kultur

Land fördert Anlaufstellen für Kulturschaffende

Touristen stehen an einem Reisebus (Bild: © picture alliance/Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa)
  • Bundesrat

Antrag zu Gunsten von mittelständischen Reiseunternehmen erfolgreich

Ein Mähdrescher erntet in Langenenslingen-Andelfingen ein Getreidefeld mit Wintergerste ab. (Bild: picture alliance/Thomas Warnack/dpa)
  • Landwirtschaft

Einigung zur Ausgestaltung der Gemeinsamen Agrarpolitik ab 2023

Eine Mitarbeiterin des Schulbuchverlags Cornelsen demonstriert in einer Messehalle der Messe Stuttgart ein VR-Pilotprojekt zur virtuellen Realität.
  • Spieleentwicklung

Land unterstützt Ausbau des Games-Standorts Ludwigsburg

Das Völkerkundemuseum Linden-Museum in Stuttgart. (Bild: picture alliance/Sina Schuldt/dpa)
  • Kunst und Kultur

Dialog zum Umgang mit Benin-Bronzen

Eine Kundin steht in einem Haushaltswarengeschäft in der Wartereihe vor der Kasse. (Bild: © picture alliance/Marijan Murat/dpa)
  • Einzelhandel

Intensivberatungen für den Einzelhandel

Die Eckfahne eines Kunstrasenplatzes (Bild: © dpa/Fredrik von Erichsen)
  • Umweltschutz

Ökologischer Umgang mit Kunstrasenplätzen