Schule

Zahl zertifizierter beruflicher Schulen im Land steigt

„Mit der AZAV-Zertifizierung von beruflichen Schulen verbessern wir die berufliche Perspektive vieler Arbeitssuchender, erleichtern den Wiedereinstieg ins Berufsleben und reagieren auf den Fachkräftemangel. Mit einem flächendeckenden Angebot an den beruflichen Schulen nimmt Baden-Württemberg eine Vorreiterrolle ein“, sagte Staatssekretärin Marion v. Wartenberg anlässlich der Zertifikatsübergabe AZAV 2015 in der Sibilla-Egen-Schule Schwäbisch-Hall.

14 Schulen haben sich neu entschieden, einen Fachbereich der Schule zertifizieren zu lassen. Das ist Voraussetzung, um sich für Personen, die von der Arbeitsagentur oder dem Jobcenter eine Umschulung finanziert bekommen, zu öffnen. Durch die AZAV-Zertifizierung können Schülerinnen und Schüler, die eine Umschulung machen, Bildungsgutscheine einlösen und von der hohen Qualität des Unterrichts an öffentlichen beruflichen Schulen profitieren. Das bundesweit gültige Sozialgesetzbuch schreibt die Zertifizierung zur Einlösung von Bildungsgutscheinen auch für öffentliche Schulen vor.

Im laufenden Schuljahr 2014/2015 bieten bereits 93 berufliche Schulen und damit über ein Drittel aller beruflichen Schulen im Land insgesamt 60 zertifizierte Bildungsgänge an. Insgesamt sind nun 107 berufliche Schulen zertifiziert. Damit verfügt Baden-Württemberg über mehr zertifizierte öffentliche berufliche Schulen als jedes andere Bundesland.

Bei der ersten Zertifizierungsrunde stand vor allem die Fachkräftegewinnung in der Erziehung und Pflege im Blick. Es ging darum, möglichst vielen Interessierten eine Ausbildung in diesem Bereich zu ermöglichen. Es stellte sich jedoch heraus, dass auch andere Fachbereiche von der Problematik einer fehlenden Zertifizierung betroffen waren, insbesondere Fachschule für Technik. Diese Entwicklung spiegelt sich in der aktuellen Zertifizierungsrunde 2015 wider.

Liste der 14 neu zertifizierten Schulen

  • Werner-von-Siemens-Schule, Mannheim
    Zertifizierter Bereich: Abteilungen Energie- und Automatisierungstechnik, Informationstechnik und Metalltechnik
  • Sibilla-Egen-Schule, Schwäbisch Hall
    zertifizierter Bereich: Zweijährige Berufsfachschule für Sozialpflege in Teilzeit mit dem Schwerpunkt Alltagsbetreuer
  • Friedrich-Hecker-Schule, Sinsheim
    Zertifizierter Bereich: Fachbereiche Metall, Holz und Fahrzeugtechnik; Fachschule für Bautechnik
  • Heinrich-Hübsch-Schule, Karlsruhe
    Zertifizierter Bereich: Fachschulen für Bau- und Holztechnik
  • Berufliches Schulzentrum Wertheim, Wertheim
    Zertifizierter Bereich: Kaufmännischen Berufsschulen für Einzelhandel und Industrie; Berufsschulen für Glastechnik; Berufsschule für Metalltechnik
  • Anna-Haag-Schule Backnang, Backnang
    Zertifizierter Bereich: Abteilung Sozialpädagogik
  • Karoline-Breitinger-Schule, Künzelsau
    Zertifizierter Bereich: Berufsfachschule für Altenpflege sowie das Berufskolleg mit dem Abschluss als Assistent im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Max-Hachenburgschule, Mannheim
    Zertifizierter Bereich: Kaufmännische Berufsschule
  • Gewerbliche Schule Göppingen, Göppingen
    Zertifizierter Bereich: Fachschulen für Elektro- und Maschinentechnik
  • Gewerbeschule Mosbach, Mosbach/Baden
    Zertifizierter Bereich: Berufsschulen für Elektrotechnik und Metalltechnik
  • Staatsschule für Gartenbau und Landwirtschaft, Hohenheim
    Zertifizierter Bereich: Fachschule für Gartenbau
  • Gewerbliche Schule Tübingen, Tübingen
    Zertifizierter Bereich: Fachschule für Schreinermeister
  • Wilhelm-Maybach-Schule, Heilbronn
    Zertifizierter Bereich: Berufsschulen Fertigungstechnik, Metallbautechnik, Elektrotechnik und Mechatronik; Fachschule für Technik und KFT-Meister
  • Eberhard-Gothein-Schule, Mannheim
    Zertifizierter Bereich: Abteilung Wirtschaft und Verwaltung

Folgende zwei Schulen haben sich bereits im vergangenen Jahr zertifizieren lassen und die Zertifizierung nun auf einen weiteren Bereich ausgedehnt:

  • Magdalena-Neff-Schule, Ehingen
    Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe
    Bisheriger Bereich: Berufsfachschule Sozialpflege mit dem Schwerpunkt Alltagsbetreuer
  • Justus-von-Liebig-Schule, Überlingen
    Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe
    Bisheriger Bereich: Fachschule für Sozialpädagogik

Weiterführende Informationen über die Schulzertifizierung nach AZAV

Schülerinnen und Schüler der fünften Klasse einer Realschule sitzen während des Unterrichts in ihrem Klassenzimmer.
  • Schule

Unterrichtsqualität beobachtbar und beschreibbar machen

Ein Mund- und Nasenschutz hängt am ersten Schultag des neuen Schuljahres in einer Grundschule in Hemmingen an einem Haken. (Bild: picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)
  • Bildung

Lockerung der Maskenpflicht an den Schulen

Ein Smartphone wird gehalten. (Bild: picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)
  • Schülerwettbewerb

Schülerfirma „Kill d’Bazill“ Zweiter beim JUNIOR-Bundeswettbewerb

Eine Lehrerin mit Mundschutz gibt zwei Schülern einer Grundschule im Rahmen der sogenannten "Lernbrücken" Nachhilfe.
  • Schule

Pilotprojekt „Überbrücke die Lücke“ beginnt

Erste Sitzung des Kabinetts nach der Regierungsbildung im Mai 2021.
  • Kabinett

Bericht aus dem Kabinett vom 15. Juni 2021

Eine Lehrerin mit Mundschutz gibt einem Schüler einer Grundschule im Rahmen der sogenannten "Lernbrücken" Nachhilfe.
  • Schule

Mit Lernbrücken gegen Lernlücken

Auszubildende in einer Berufsschule (Foto: © dpa)
  • Schule

Fachtag Jugendbegleiter-Programm eröffnet

Ein 13 Jahre alter Schüler arbeitet an einem iPad mit der Lernplattform Moodle.
  • Schule

Weiterer Baustein für Digitale Bildungsplattform

Ein Eckefahne steht auf dem leeren Fußballplatz.
  • Sportstättenbau

Über 13 Millionen Euro für 84 kommunale Sportstätten

Eine Lehrerin mit Mundschutz gibt zwei Schülern einer Grundschule im Rahmen der sogenannten "Lernbrücken" Nachhilfe.
  • Schule

Lernrückstände zügig aufholen

Eine Lehrerin mit FFP2-Maske unterrichtet in einer ersten Klasse an einer Grundschule mit Wechselunterricht.
  • Schule

Schulstart unter bekannten Regelungen

Schüler einer 10. Klasse sitzen in einem Klassenraum einer Gemeinschaftsschule und warten darauf, dass ihre Abschlussprüfung im Fach Deutsch startet. (Bild: © picture alliance/Christoph Schmidt/dpa)
  • Schule

Abschlussprüfungen an Haupt-, Werkreal- und Realschulen starten

Schüler steigen in einen Bus (Bild: © picture alliance/Swen Pförtner/dpa)
  • Schülerverkehr

Corona-Sonderprogramm für mehr Busse im Schülerverkehr verlängert

Eine Lehrerin mit FFP2-Maske unterrichtet in einer ersten Klasse an einer Grundschule mit Wechselunterricht.
  • Schule

Investitionsprogramm für Ganztagesangebot an Grundschulen

Winfried Kretschmann legt im Landtag seinen Amtseid als Ministerpräsident ab.
  • Interview

„Der Klimaschutz hat Priorität“

Eine Lehrerin erklärt ihren Schülern den „Lolli-Test“.
  • Coronavirus

Land unterstützt Lolli-Test für Kinder in Freiburg

Schülerinnen und Schüler der fünften Klasse einer Realschule sitzen während des Unterrichts in ihrem Klassenzimmer.
  • Schule

Weitere Öffnungsschritte für den Schulbetrieb

Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (Bild: © Martin Stollberg)
  • Landeswettbewerb

Gewinner des JUNIOR-Landeswettbewerbs stehen fest

Schülerinnen und Schüler der fünften Klasse einer Realschule sitzen während des Unterrichts in ihrem Klassenzimmer.
  • Schule

Gymnasium bleibt meistgewählte Schulart

Ein Schüler schreibt im Unterricht einen Text in sein Heft (Bild: © dpa).
  • Schule

Neuer Grammatikrahmen zur Stärkung von Lesen und Schreiben

Eine Abiturienten des Spohn-Gymnasiums läuft an einem Schild mit der Aufschrift „Abitur - Bitte Ruhe!“ vorbei.
  • Schule

Abiturprüfungen haben begonnen

Stühle stehen auf Tischen in einem leeren Klassenzimmer einer Realschule.
  • Schule

Kultusministerium informiert über Rückkehr zum Wechselunterricht

Netzwerkkabel stecken in einem Serverraum in einem Switch. (Foto: © dpa)
  • Informationstechnologie

Versorgung der Schulen mit IT-Leistungen über Hochschulnetz bleibt bestehen

Ein Duden liegt vor Beginn der Abiturprüfung in Deutsch im Gymnasium Bürgerwiese in der Sporthalle auf einem Tisch.
  • Schule

Abiturprüfungen 2021 starten

Schülerinnen und Schüler des Spohn-Gymnasiums in Ravensburg sitzen bei geöffnetem Fenster mit Mund- und Nasenschutz im Unterricht.
  • Schule

Regelungen für Testungen und Masken bei Abschlussprüfungen