Pressemitteilungen

Ernährung
  • 06.03.2018

Tag der gesunden Ernährung am 7. März

  • Eine Frau greift nach einem Apfel aus dem Obst- und Gemüseregal eines Reformhauses. (Foto: © dpa)

    Bild: © dpa

Unter dem Motto „Genussvoll Essen und Trinken – Den Menschen und der Ernährung verpflichtet“ findet am 7. März der diesjährige Tag der gesunden Ernährung statt. Mit vielfältigen Maßnahmen trägt das Land der Wichtigkeit einer ausgewogenen und nachhaltigen Ernährung Rechnung.

„Das diesjährige Thema des Tages der gesunden Ernährung bildet auch unsere Kernbotschaften ab: Genussvoll essen und trinken sind essentieller Bestandteil einer ausgewogenen und gesundheitsförderlichen Ernährung. Sowohl in unseren Maßnahmen der Ernährungsbildung als auch in der Gemeinschaftsverpflegung ist der Genuss guten Essens ein großes Thema“, sagte die Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Friedlinde Gurr-Hirsch.

So hätten zum Beispiel die kürzlich von den Landratsämtern durchgeführten landesweiten ‚Ernährungstage 2018‘ unter dem Motto ‚Essen zwischen Hektik und Genuss‘ stattgefunden.

Strategie des Landes eine ausgewogene und nachhaltige Ernährung

„Mit der Ernährungsstrategie Baden-Württemberg, die im November 2017 vom Ministerrat verabschiedet wurde, haben wir eine ausgewogene und nachhaltige Ernährung zum Querschnittsthema der Landesregierung gemacht. Mit der Einrichtung eines Landeszentrums für Ernährung werden wir landesweit Impulse in der Ernährungsbildung und in der Gemeinschaftsverpflegung setzen und bisherige Aktivitäten bündeln“, erklärte die Staatssekretärin. Mit der Regionalkampagne ‚Natürlich. VONDAHEIM‘ wolle das Land die Menschen verstärkt auf die Vorteile regional erzeugter und hochwertiger Lebensmittel hinweisen. „Stehen regional und saisonal erzeugte Lebensmittel auf unserem Speiseplan, unterstützen wir die heimische Landwirtschaft“, erklärte die Staatssekretärin.

Alle Maßnahmen, angefangen von der flächendeckenden Einführung des Ernährungsführerscheins in allen 3. Klassen in Baden-Württemberg und die Angebote der Landesinitiative Bewusste Kinderernährung (BeKi) über das Schwerpunktthema ‚Essen zwischen Hektik und Genuss‘ in den Landkreisen bis hin zu verschiedenen Modellprojekten in Schulmensen, Hochschulmensen, Rehakliniken, würden unter der Ernährungsstrategie zusammengefasst noch besser mit Maßnahmen anderer Ressorts, wie beispielsweise der Nachhaltigkeitsstrategie und der Landesgesundheitskonferenz, verknüpft.

Hintergrundinformationen:

Bereits zum 21. Mal veranstaltet der Verband für Ernährung und Diätetik e.V. (VFED) den ‚Tag der gesunden Ernährung‘. Mit diesem Aktionstag soll die Bevölkerung in Deutschland auf die Wichtigkeit der gesunden Ernährung aufmerksam gemacht werden. Das diesjährige Motto lautet ‚Genussvoll Essen und Trinken – Den Menschen und der Ernährung verpflichtet‘.

Infodienst Ernährung

Ernährungsstrategie Baden-Württemberg

Regionalkampagne „Natürlich. VONDAHEIM“


Kontakt

Landwirtschaftsministerium 220x115

Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Kernerplatz 10
70182 Stuttgart

Bürgerreferentin:

Zur Ministerien-Webseite

Porträt

Peter Hauk

Minister für Ländlichen Raum und Verbraucher-
schutz

Mehr

Peter Hauk, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Fußleiste