Informationstechnologie

Stefan Krebs tritt Amt als Beauftragter der Landesregierung für Informationstechnologie an

Stefan Krebs. Quelle: privat

Bei einem Festakt im Innenministerium wurde Ministerialdirektor Stefan Krebs in sein Amt als Beauftragter der Landesregierung für Informationstechnologie eingeführt. Gleichzeitig wurde die Errichtung der Landesoberbehörde „IT Baden-Württemberg“ (kurz: BITBW) begangen und Christian Leinert als deren Präsident eingesetzt.

„Mit Stefan Krebs konnten wir einen IT-Fachmann aus der Wirtschaft gewinnen, der aber auch die IT der öffentlichen Verwaltung kennt“, freute sich Innen¬minister Reinhold Gall bei der Amtseinführung. Dass die Besetzung der Position des ersten Beauftragten der Landesregierung für Informationstechnologie mit der Gründung der BITBW am 1. Juli 2015 zusammenfiel, wertete Minister Gall „als deutliches Zeichen, dass die IT-Neuordnung in der Landesverwaltung an Fahrt aufnimmt“.

Der Beauftragte der Landesregierung für Informationstechnologie, der „Chief Information Officer des Landes Baden-Württemberg“ (Landes-CIO), sei verantwortlich für die strategische Planung und Weiterentwicklung der Landes-IT und damit ein tragendes Element der IT-Neuordnung. Um dieser Aufgabe gerecht werden zu können und die Bedeutung seiner Position zu unterstreichen, erhalte der Landes-CIO Vortragsrecht im Kabinett.

„Mein Ziel ist es, eine konsolidierte, leistungsfähige und sichere Landes-IT zu gestalten, die gleichzeitig Wirtschaft und Bürgern einen leichten Zugang zur Verwaltung ermöglicht“, sagte der Landes-CIO, Ministerialdirektor Stefan Krebs, nach seiner Amtseinführung. Er unterstich, dass ihm bei der Gestaltung der IT-Neuordnung der intensive Dialog und der Austausch mit den IT-Verantwortlichen aus den einzelnen Ressorts sehr wichtig seien.

Die zweite Säule der IT-Neuordnung, die BITBW, trage als Landesrechenzentrum den operativen Betrieb der Landes-IT bis hin zur Entwicklung und Weiterentwicklung der teilweise hoch spezialisierten IT-Werkzeuge, die in Fachverfahren eingesetzt werden. Im Rahmen der IT-Neuordnung werde die IT der gesamten Landesverwaltung Schritt für Schritt in der BITBW gebündelt. Zum Gründungszeitpunkt umfasse die BITBW das bisherige Informatikzentrum Landesverwaltung Baden-Württemberg (IZLBW), zu dem sukzessive die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der verschiedenen IT-Bereiche des Landes hinzustoßen würden. „Mit Christian Leinert haben wir einen fachlich versierten und als bisherigen Direktor des IZLBW erfahrenen Präsidenten für die BITBW gefunden“, betonte der Minister und dankte Leinert zugleich für die bisher im IZLBW geleistete Arbeit.

Am 6. Mai 2015 sei das BITBW Errichtungsgesetz im Landtag über alle Fraktionsgrenzen hinweg ohne Gegenstimme angenommen worden. „Dies zeigt, dass die IT-Neuordnung in der Landesverwaltung und die damit einhergehende IT-Bündelung als richtig und notwendig angesehen werden. Mit Stefan Krebs als Landes-CIO und der BITBW unter der Leitung von Präsident Christian Leinert sehe ich uns bestens gerüstet, das Großprojekt ‚IT-Neuordnung‘ erfolgreich zu meistern“ sagte Innenminister Gall.

Die Landesregierung hat auf Vorschlag von Ministerin der Justiz und für Migration Marion Gentges (rechts) Klaus Danner (links) zur Ombudsperson für Flüchtlingserstaufnahme bestellt.
  • Migration

Land richtet Ombudsstelle für Flüchtlingserstaufnahme dauerhaft ein

Solar-Carport mit Ladeinfrastruktur in Rheinfelden der Fa. Energiedienst AG, Förderprojekt INPUT
  • Bürokratieabbau

Land setzt sich für weniger Bürokratie bei Klimaschutzmaßnahmen ein

Erweiterung der Führungsakademie in Karlsruhe, Außenansicht
  • Vermögen und Hochbau

Erweiterungsbau für die Führungsakademie fertig

Eine Lokalzeitung wird über andere Zeitungen gehalten.
  • Kommunales

Vermittlungsgespräch zu kommunalen Amtsblättern

Dr. Michael Münter, Ministerialdirektor im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
  • Verwaltung

Neuer Ministerialdirektor im Umweltministerium

Ein Mann tippt in einem Büro auf einer Tastatur. (Bild: © dpa)
  • Nachhaltigkeit

Auszeichnung für nachhaltiges Wirtschaften in der IT-Ausrüstung

Auf einem Smartphone vor dem Rathaus ist die Webseite „Digital.freiburg.de“ geöffnet. (Bild: picture alliance/Patrick Seeger/dpa)
  • Digitalisierung

Drei Städte aus Baden-Württemberg in den Top 10 beim Smart City Index

Eine Mitarbeiterin des Landesgesundheitsamts Baden-Württemberg hält einen Abstrich eines Covid-19 Verdachtsfalles aus Baden-Württemberg in der Hand. (Bild: picture alliance/Marijan Murat/dpa)
  • Coronavirus

Gesundheitsministerium widerspricht Auffassung des Landesdatenschutzbeauftragten

Urkundenvergabe an den neuen Präsidenten des Landgerichts Hechingen, Florian Diekmann
  • Justiz

Neuer Präsident am Landgericht Hechingen

Finanzamt Baden-Baden
  • Finanzamt

Vorsteherwechsel beim Finanzamt Baden-Baden

Finanzamt Mannheim-Stadt
  • Finanzverwaltung

Neue Vorsteherin beim Finanzamt Mannheim-Neckarstadt

Ein Mitarbeiter der Integrierten Verkehrsleitzentrale (IVLZ) sitzt vor mehreren Monitoren. (Bild: dpa)
  • Digitalisierung

Mobilitätsdatenplattform des Landes ausgezeichnet

Motiv "Aufs Amt in Unterwäsche" zu digitalen Behördengängen der Kampagne "Alles beim Neuen".
  • Digitalisierung

Baden-Württemberg ist Spitzenreiter bei digitalen Verwaltungsleistungen

Ein Bauarbeiter bedient eine große Baumaschine auf einer Autobahnbaustelle. (Bild: © dpa)
  • Strasse

Neue Schulungssoftware in der Straßenbauverwaltung sorgt für mehr Sicherheit

P und VP CSBW
  • Cybersicherheit

Führungsduo für Cybersicherheitsagentur ernannt

Briefkasten mir dem Schriftzug „Landesamt für Besoldung und Versorgung Baden-Württemberg“ (Bild: © dpa)
  • Verwaltung

Wechsel an der Spitze des Landesamts für Besoldung und Versorgung

Moderatorin im Sendestudio von SWR 1 in Stuttgart (Bild: © dpa).
  • Hochschulen

SWR bietet Solistenklassen der Musikhochschulen im Land eine akustische Bühne

In Westen gekleidete Polizisten stehen in Reutlingen. (Bild: picture alliance/Silas Stein/dpa)
  • Polizei

Sicherheitspartnerschaft mit Heidelberg wird fortgesetzt

Tisch und Stühle stehen stehen in einem Besuchsraum des Abschiebungshaftgefängnisses in Pforzheim (Foto: dpa)
  • Justiz

Freie Heilfürsorge für Beamte im Justiz- und Abschiebungshaftvollzug

  • Vermögen und Hochbau

Über eine Milliarde Euro in landeseigene Immobilien investiert

Screenshot des Portals
  • Steuern

Anonymes Hinweisgeberportal freigeschaltet

Der Ladestecker eines elektrisch betriebenen Renault ZOE (Bild:© dpa)
  • Antriebswende

Fahrzeugflotte des Landes wird klimafreundlicher

Auf einem Tisch liegt ein Anschreiben zu den Rundfunkgebühren und ein Überweisungsschein.
  • Rundfunkbeitrag

Beschluss des Bundesverfassungsgerichts zum Rundfunkbeitrag

Infografik mit Logo „DranbleibenBW“ und in die Höhe gestreckten Händen, die Impfpass oder Handy mit QR-Code halten
  • Corona-Impfung

Landesweite Impf-Aktionswoche sehr erfolgreich

Schild weist auf das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg hin.
  • Gesundheit

Landesgesundheitsamt wird Teil des Gesundheitsministeriums