Wissenschaft

Rund 410.000 Euro Förderung für Forschungsprojekt des KIT Karlsruhe und der Uni Stuttgart

Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft fördert ein Forschungsprojekt am Institut für Fahrzeugsystemtechnik (FAST) des Karlsruher Institutes für Technologie (KIT) und dem Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen (IVK) der Universität Stuttgart mit rund 410.000 Euro.

„Die Forscher untersuchen den Rollwiderstand, um den Energieverbrauch eines Fahrzeugs zu reduzieren. Gerade mit Blick auf die Elektromobilität ist es besonders relevant, alle Fahrwiderstände zu minimieren, um dadurch die Reichweiten zu erhöhen und die notwendigen Batteriespeicher zu minimieren,“ erklärte Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid in Stuttgart.

Im Rahmen des geförderten Forschungsvorhabens sollen mittels Fahrversuchen und Rollwiderstandsmessungen relevante und charakteristische Kennwerte abgeleitet werden, welche auf den realen Rollwiderstand von Reifen bei der Nutzung an einem Elektrofahrzeug schließen lassen. Aufbauend auf diesen Ergebnissen soll ein Standardmessprogramm entwickelt werden. Mit diesem Standardmessprogramm kann die Basis für die systematische Entwicklung von rollwiderstandsarmen Reifen für Elektrofahrzeuge geschaffen werden.

Menschen steigen an einem Gleis des Tiefbahnhofs im Hauptbahnhof aus einer S-Bahn.
  • Nahverkehr

Neun-Euro-Ticket ist Chance und Herausforderung zugleich

Ein Mitarbeiter arbeitet in der Produktion an einer Zelle für eine Elektroauto-Batterie. (Bild: dpa)
  • Forschung

Land fördert Batteriezellenproduktion

Modell für die Mobilität der Zukunft: U-Shift
  • Automobilwirtschaft

Land als Gewinner beim Transformationsprozess

Gerätträger der Straßenmeistereien mit insektemfreundlichem Mähkopfmodell beim Einsatz im Bankett
  • Ökologie

Innovative Mähtechnik fördert Artenvielfalt

Ein humanoider Roboter kommuniziert im Rahmen einer Ausstellung zu künstlicher Intelligenz  mit einem Besucher.
  • Künstliche Intelligenz

38 geförderte Projekte zur Künstlichen Intelligenz vorgestellt

Forschungsgebäude Ansicht Süd
  • Hochbau

Forschungsneubau an der Universität Freiburg übergeben

Prof. Dr. Dr. E.h. Dr. h.c. Werner Sobek
  • Auszeichnung

Bundesverdienstkreuz für Architekturpionier Sobek

Rebecca C. Reisch
  • Forschung

Cyber Valley GmbH erhält erste Geschäftsführerin

Ein Krebsforscher arbeitet in einem Labor des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen in Heidelberg mit einer Pipette. (Bild: picture alliance/picture alliance / dpa)
  • Forschung

Spitzenforschung im Land ausgezeichnet

  • Nahverkehr

Fahrplan für den Nahverkehrsausbau

Seitenansicht eines Doppelstockzuges.
  • Schiene

130 neue Doppelstockzüge fürs Land

Ministerin Theresia Bauer
  • Hochschulen

Bauer mit Hochschulen auf Delegationsreise in den USA

Ein Angestellter kontrolliert die Dicke eines faserverstärkten Tapes.
  • Innovation

Land fördert „Innovationslabor K15“ für Materialwissenschaften

Symbolbild: Ein junger Mann trägt vor einer einfahrenden Stadtbahn in Stuttgart eine Atemschutzmaske. (Bild: picture alliance/Christoph Schmidt/dpa)
  • Nahverkehr

Länderminister fordern mehr Geld für Nahverkehr

Zwei Polizisten bei einer Verkehrskontrolle (Foto: dpa)
  • Polizei

Fahrtüchtigkeit im Blick

Ein 3D-Drucker fertigt eine Halterung für einen Gesichtsschutz.
  • Forschung

6,3 Millionen Euro für Prototypenförderung

Ein Angestellter kontrolliert die Dicke eines faserverstärkten Tapes.
  • Innovation

3,2 Millionen Euro für Institute der Hahn-Schickard-Gesellschaft

Unterzeichnung einer Gemeinsamen Absichtserklärung zur Zusammenarbeit zwischen Baden-Württemberg und Basel-Stadt in Zukunftsbereichen
  • Delegationsreise

Kretschmann besucht Basel

Ein Mitarbeiter der Robert Bosch GmbH überprüft mit einem Tablet die Betriebsdaten von vernetzten Maschinen für Metallspritzguss. (Foto: © dpa)
  • Klimaschutz

Innovationswettbewerb Klimaneutralität startet

Ein Bauarbeiter bedient eine große Baumaschine auf einer Autobahnbaustelle. (Bild: © dpa)
  • Straße

Frühjahrsputz an Straßen startet

Ein Motorradfahrer fährt auf einer Landstraße. (Bild: dpa)
  • Polizei

Verkehrssicherheit rund ums Motorrad

  • Radverkehr

STADTRADELN 2022 startet

Arbeitsgespräch der Delegation aus Baden-Württemberg mit dem Regierungsrat des Kantons Zürich.
  • Europa

Kretschmann auf Delegationsreise in der Schweiz

Ein Regiobus unterwegs im ländlichen Raum (Bild: Ralf Braum)
  • Nahverkehr

Land fördert Ausbau des Regiobusnetzes

Ein Verkehrsschild mit Tempo 30 und darunter dem Hinweis: „22 bis 6 h Lärmschutz“
  • Tag gegen den Lärm

Land fordert mehr Tempo 30 in Städten