Heimattage

Programm der Heimattage 2022 vorgestellt

Heimattage der Stadt Radolfzell

Die Heimattage Baden-Württemberg 2022 in Offenburg nehmen richtig Fahrt auf. Jetzt wurden die anstehenden Großveranstaltungen und kulturellen Highlights des Heimattage-Jahres vorgestellt.

„Ohne den unermüdlichen Einsatz unserer Bürgerinnen und Bürger wäre Heimat nicht möglich. Denn Heimat gelingt nur gemeinsam, durch die Verbindung der Menschen. Das Offenburger Motto aus Freiheit – Heimat – Europa ist dabei heute aktueller denn je. Der schreckliche Angriffskrieg, den Putin über die Ukraine und seine Menschen gebracht hat, der zeigt uns auf erschreckende Weise: Ohne unseren Einsatz geht es nicht. Freiheit – Heimat – Europa, dafür müssen wir uns jeden Tag aufs Neue einsetzen. Wir müssen uns einsetzen für das Verbindende zwischen uns. Freiheit – Heimat – Europa, das ist ein Aufruf an uns alle. Wir müssen auch diejenigen, die bei uns Zuflucht und Schutz suchen, nach besten Kräften unterstützen und wir müssen den Frieden suchen“, sagte Staatssekretär Julian Würtenberger anlässlich der Pressekonferenz der Heimattage in Offenburg.

Offenburgs Kulturmagazin "Salmen"

Ab sofort erhältlich ist das offizielle Programmheft der Heimattage 2022. Offenburgs kostenloses Kulturmagazin „Salmen“ wird in der achten Ausgabe zur Festzeitschrift und bietet auf 100 Seiten geballte Infos und Lesefreude durch das ganze Heimattage-Jahr.

Nach zwei Jahren Auszeit nahen endlich die so heiß ersehnten großen Feste der Heimattage. Gleich am 1. Mai geht es mit der großen Eröffnung des Heimattage-Wanderwegs los. Der neue Gustav-Weg wird mit zwölf Hocks in allen Offenburger Ortsteilen und der Kernstadt gefeiert. Die Hocks bieten ein familienfreundliches Programm, das die Verbundenheit zwischen den Ortschaften stärkt.

Große Strahlkraft geht von der Neueröffnung des Salmen aus. Der historische Schauplatz der deutschen Demokratiebewegung öffnet nun als moderner Erlebnis- und Erinnerungsort seine Türen. Das wird am 13. Mai mit einem Festakt gefeiert. Am 14. und 15. Mai lädt der Salmen zum Tag der offenen Tür ein.

Baden-Württemberg-Tage und Heimattage

Unmittelbar danach, vom 14. bis 15. Mai, starten dann die Baden-Württemberg-Tage. Diese verwandeln die gesamte Offenburger Innenstadt zur Festmeile und laden Groß und Klein zum Schlemmen, Shoppen, Staunen und Kreativwerden ein. Es gibt gleich mehrere Musikbühnen und eine Kultur- und Kreativmeile. Auf der Blaulichtmeile lassen die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Co. die Augen der Kinder leuchten. Zusätzlich haben viele Kultureinrichtungen und Kirchen geöffnet. Am Sonntag laden die Geschäfte ebenfalls zum Shoppen ein.

Im Juli spielt die Heimattage-Musik dann auf dem Kulturforum, wo vom 1. bis zum 17. Juli im luftigen E-Werk-Zelt von Sinfonie bis Theater ein vielfältiges Kulturprogramm geboten wird. Die Europawochen enden mit einem bunten Familienfest, das die deutsch-französische Freundschaft feiert.

Vom 10. bis zum 11. September finden dann gleich drei Feste gleichzeitig statt. Die Landesfesttage mit Festumzug fallen mit dem legendären Offenburger Freiheitsfest sowie dem Museumsfest zusammen. 

Zum Heimattage-Jahr gehören auch mehrere Kunstprojekte und Ausstellungen. Ein Highlight wird dabei die Ausstellung mit Werken von Tomi Ungerer in der Städtischen Galerie Offenburg sein. Im Museum im Ritterhaus widmet sich die Ausstellung „Heimgekehrt? Deutsche aus Russland“ der Geschichte der Spätaussiedler in Offenburg. Daneben sind auch zahlreiche Projekte der Kreativwirtschaft und Subkultur im Heimattage-Programm vertreten.

Ab sofort erhältlich ist außerdem das offizielle Programmheft der Heimattage 2022. Offenburgs kostenloses Kulturmagazin „Salmen“ wird in der achten Ausgabe zur Festzeitschrift und bietet auf 100 Seiten geballte Infos und Lesefreude durch das ganze Heimattage-Jahr.

Gerätträger der Straßenmeistereien mit insektemfreundlichem Mähkopfmodell beim Einsatz im Bankett
  • Ökologie

Innovative Mähtechnik fördert Artenvielfalt

Vollblutaraber-Stuten stehen in Marbach im Haupt-und Landgestüt mit ihren Fohlen auf einer Koppel. (Foto: dpa)
  • Tierschutz

Unterbringung von Pferden in Notsituationen

Hunde im Tierheim. (Bild: Norbert Försterling / dpa)
  • Tierschutz

Land fördert Tierheime mit 500.000 Euro

Ein Bundesverdienstkreuz. (Bild: © Britta Pedersen / dpa)
  • Auszeichnung

Bundesverdienstkreuz für Michael Korn

Wohnhäuser in Stuttgart
  • Steuern

Infoschreiben zur Grundsteuerreform

Verleihung des European Energy Award durch Umweltminister Franz Untersteller. (Bild: Martin Stollberg/Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg)
  • Kommunaler Klimaschutz

Verleihung der European Energy Awards

Kinder aus dem ukrainischen Schaschkiw sitzen nach ihrer Ankunft mit dem Zug am Berliner Hauptbahnhof auf Bänken.
  • Ukraine-Krieg

Infoveranstaltung zu Auswirkungen von Flucht und Trauma auf Kinder und Jugendliche

Historische Weinbrennerkelter in der Ortsmitte von Kämpfelbach-Bilfingen
  • Städtebau

„Ortsmitte Bilfingen“ in Kämpfelbach erneuert

Erste Sitzung des Kabinetts nach der Regierungsbildung im Mai 2021.
  • Landesregierung

Bericht aus dem Kabinett vom 17. Mai 2022

Die Hochburg bei Emmendingen bietet einmalige Einblicke in die Geschichte des Burgen- und Festungsbaus eines halben Jahrtausends.
  • Tourismus

Akzeptanz für Tourismus im Land stärken

Das Neue Schloss und die Jubiläumssäule in Stuttgart (Foto: © dpa)
  • Kultur

Neues Schloss öffnet bei Langer Nacht der Museen

Kleinkind auf Rutsche
  • Städtebauförderung

Nichtinvestive Städtebauförderung 2022

Euro-Banknoten
  • Steuern

Einnahmen bleiben laut Mai-Steuerschätzung stabil

Gruppe tanzender Menschen auf einer Bühne
  • Kunst und Kultur

Innovationsfonds Kunst 2022

Holzbau
  • Holzbau-Offensive

Tag der Städtebauförderung in Lörrach

Ein Bundesverdienstkreuz. (Bild: © Britta Pedersen / dpa)
  • Auszeichnung

Bundesverdienstkreuz für Katrin Brüggemann

Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei der Einweihung einer Photovoltaik-Anlage auf einem Feld mit Apfelbäumen in Kressbronn am Bodensee.
  • Erneuerbare Energien

Sonnenstrom und sonnengereifte Äpfel

Gruppenbild der Teilnehmenden an der Jugend- und Familienministerkonferenz 2022 in Berlin
  • Jugend- und Familienministerkonferenz

Aufarbeitung des Leids der Verschickungskinder

  • Prävention

Aktionswoche „Alkohol? Weniger ist besser!“

Die Europafahne weht auf dem Dach der Villa Reitzenstein, dem Amtssitz des Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg.
  • Europäische Union

Baden-Württembergs Vorschläge zur Zukunft der EU

Ein Mähdrescher erntet in Langenenslingen-Andelfingen ein Getreidefeld mit Wintergerste ab. (Bild: picture alliance/Thomas Warnack/dpa)
  • Landwirtschaft

G7-Agrarministertreffen in Stuttgart

  • Heimattage

Baden-Württemberg-Tage in Offenburg

Eine auf Demenzkranke spezialisierte Pflegerin begleitet eine ältere Frau.
  • Pflege

Tag der Pflege am 12. Mai 2022

Das Neue Schloss in Stuttgart wird in den Farben gelb und blau der Flagge der Ukraine angestrahlt.
  • Ukraine-Krieg

Bericht aus der Lenkungsgruppe „Ukraine“ vom 11. Mai 2022

Das Bürgerzentrum Altenberghalle im Ortskern von Sulzburg-Laufen
  • Städtebau

Städtebauliche Erneuerung in Sulzburg abgeschlossen