Hochschule

Neue Fakultätsstruktur für Hochschule Esslingen

Jurastudenten verfolgen in einem Hörsaal an der Universität in Freiburg die Vorlesung. (Foto: dpa)

Die Hochschule Esslingen modernisiert ihre Fakultätsstruktur. Ziel ist die Anpassung des Studienangebots an die beruflichen Zukunftsaussichten der Absolventinnen und Absolventen.

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer begrüßt das Vorhaben der Hochschulleitung der Hochschule Esslingen, die Fakultätsstruktur zu modernisieren. „Eine moderne Hochschule muss ihr Studienangebot unbedingt an den beruflichen Zukunftsaussichten ihrer Absolventinnen und Absolventen ausrichten“, sagte Bauer anlässlich der Absolventenfeier an der Hochschule Esslingen. Eine der vielen wesentlichen Aufgaben der Hochschulen in Baden-Württemberg sei es, ihr Studienangebot entsprechend den gesellschaftlichen Bedarfen stetig fortzuentwickeln und es für die Studierenden attraktiv zu halten. Dies sei für Baden-Württemberg elementar wichtig, wenn man sich etwa den tiefgreifenden Wandel des Automobilsektors anschaue.

Die Fakultätsreform an der Hochschule Esslingen erweitert die Möglichkeiten, das Studienangebot insbesondere im ingenieurswissenschaftlichen Bereich rascher den sich wandelnden Bedarfen der Wirtschaft und der Unternehmen vor Ort anzupassen. Mit einem attraktiven und im Dialog mit den Unternehmen und Akteuren vor Ort weiterentwickelten Studienangebot kann insbesondere auch der Standort Göppingen fit gemacht werden für die Herausforderungen der Zukunft. „Ich stimme mit der Hochschule überein und freue mich, dass kein Zweifel daran besteht, dass in Göppingen auch zukünftig mindestens rund 1.000 Studierende ausgebildet werden und akademische Fachkräfte für die Region liefern“, sagte Theresia Bauer.

Hochschule Esslingen

Ein Mitarbeiter arbeitet in der Produktion an einer Zelle für eine Elektroauto-Batterie. (Bild: dpa)
  • Wirtschaft

Land unterstützt europäische Batterie-Projekte

Ein leerer Hörsaal der Universität Stuttgart (Bild: © picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)
  • Coronavirus

Digitale Wege für den Studienbetrieb

Symbolbild: Ein junger Mann trainiert in einem Fitnessstudio.(Bild: picture alliance/Britta Pedersen/ZB/dpa)
  • Sport

Mach mit – bleib fit! Sportangebot für zu Hause

  • Forschung

Innovationsallianz Baden-Württemberg gefördert

Eine Wippe steht im Bewegungsraum des Kindergartens „Kinderschachtel“. Flächendeckend sind Schulen und Kitas wegen der sich weiter ausbreitenden Coronavirus-Pandemie geschlossen.
  • Coronahilfen

100 Millionen Euro Soforthilfe für Städte und Gemeinden

Eine Lehrerin erklärt einem Schüler eine Aufgabe (Bild: Kultusministerium Baden-Württemberg).
  • Coronavirus

Notbetreuung an Schulen auch in den Osterferien

Symbolbild: Künstliche Intelligenz – Ein humanoider Roboter (Bild: © Friso Gentsch/dpa)
  • Forschung

Zwölf Millionen Euro für europäische Forschung zu Künstlicher Intelligenz

Symbolbild: Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. (Bild: picture alliance/Uli Deck/dpa)
  • Hochschulen

Duale Hochschule ist verfassungsgemäß organisiert

Schreiner bei der Arbeit
  • Ausbildung

Land fördert Verbundausbildung für kurzarbeitende Betriebe

Ein Schüler der achten Klasse eines Gymnasiums in Korntal-Münchingen, Baden-Württemberg, bedient an einem Notebook die Lernplattform Moodle. (Bild: picture alliance/Marijan Murat/dpa)
  • Schule

Zusätzliche Serverleistung für Lernmanagement-System

Ein Mitarbeiter des Fraunhofer Instituts Stuttgart hält eine Platte mit Gewebekulturen in seinen Händen. (Bild: Michele Danze / dpa)
  • Forschung

Land fördert Forschung zum Coronavirus

Schüler während der Abiturprüfung (Bild: © dpa)
  • Schule

Zentrale Prüfungen werden verschoben

  • Coronavirus

Aufruf an Studierende zu Mithilfe im Gesundheitswesen

Symbolbild: Das Land unterstützt daher die anwendungsorientierte Forschung zu Quantencomputing in Baden-Württemberg mit 40 Millionen Euro. (Bild: picture alliance/Oliver Berg/dpa)
  • Forschung

40 Millionen Euro für Forschung zu Quantencomputern

Auch in Baden-Württemberg werden ab Dienstag, 17. März 2020, Schulen und Kindertagesstätten geschlossen werden. (Bild: picture alliance/Armin Weigel/dpa)
  • Schule

Schulen bereiten sich auf Schließung vor

Auch in Baden-Württemberg werden ab Dienstag, 17. März 2020, Schulen und Kindertagesstätten geschlossen werden. (Bild: picture alliance/Armin Weigel/dpa)
  • Coronavirus

Landesweite Schließung von Schulen und Kindergärten

Grundschueler liest mit seinen Mitschuelern im Unterricht (Bild: © dpa).
  • Gesundheit

Schulschließungen in Betracht ziehen

In einem ärztlichen Labor untersucht eine Frau eine Probe am Mikroskop. (Foto: © dpa)
  • Forschung

Baustart für neue Laborräume an der Universität Heidelberg

Ein leerer Hörsaal der Universität Stuttgart (Bild: © picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)
  • Coronavirus

Vorlesungsbetrieb an Hochschulen ausgesetzt

Ein Mann betankt ein Automobil mit Wasserstoff. (Foto: © dpa)
  • Forschung

20 Millionen Euro für „H2Rivers“

Ein Mitarbeiter testet einen Lackierroboter (Bild: © dpa).
  • Digitalisierung

Auf dem Weg zur digitalen Leitregion Europas

Jurastudenten verfolgen in einem Hörsaal an der Universität in Freiburg die Vorlesung. (Foto: dpa)
  • Hochschulen

Besoldungsfehler an Hochschulen werden aufgearbeitet

Ein Mann betrachtet auf einem Computermonitor die Elektronenmikroskopaufnahme eines MERS-Coronavirus, einem engen Verwandten des neuartigen Coronavirus. (Bild: Arne Dedert/dpa)
  • Coronavirus

Südtirol als Risikogebiet eingestuft

Eine Erzieherin ließt drei Kleinkindern aus einem Buch vor (Bild: © dpa).
  • Frühkindliche Bildung

Qualität frühkindlicher Bildung verbessern

Forum Ausbildung 4.0
  • Ausbildung

„Forum Ausbildung 4.0“