Schule

Neue Broschüre zur Schulverpflegung

Schulverpflegung gewinnt in Baden-Württemberg, auch durch den Ausbau der Ganztagsschulen, zunehmend an Bedeutung. Dabei kann sich die Schulverpflegung zu einem attraktiven Standbein für Gastronomen entwickeln, besonders im Ländlichen Raum. „Nicht nur spezialisierte Groß-Caterer können in der Schulverpflegung erfolgreich sein, sondern auch Gastronomen. Mit der neuen Broschüre ‚Schulverpflegung für Gastronomen‘ stehen jetzt kleinen und mittleren Betrieben konkrete Handlungsempfehlungen für die Praxis zur Verfügung“, erklärten Verbraucherminister Alexander Bonde und DEHOGA-Präsident Peter Schmid bei der Vorstellung der Broschüre in Stuttgart.
 
Besondere Anforderungen der Schulverpflegung meistern

„Die Schulverpflegung stellt besondere Anforderungen an die Gastronomie. Kinder und Jugendliche sind kritische Tischgäste, die organisatorischen Abläufe und das Preisniveau unterschieden sich von der Gastronomie. Freundliches Ausgabepersonal und das Ambiente einer angenehm gestalteten Mensa sind umso wichtiger“, erläuterte DEHOGA-Präsident Schmid. „Ein attraktives, abwechslungsreiches und ausgewogenes Speisenangebot auch aus biologischen und regionalen Lebensmitteln ist ein wichtiger Baustein für langfristigen Erfolg“, betonte Verbraucherminister Bonde. Wegen der Vielseitigkeit der Schulverpflegung kann es kein einheitliches System geben. Jede Belieferung oder das Zubereiten vor Ort werden daher individuell geplant, vereinbart und besprochen. Wichtig ist dabei für alle Beteiligten, sich kennen zu lernen und sich über die jeweiligen Wünsche und Möglichkeiten bewusst zu werden.
 
Broschüre „Schulverpflegung für Gastronomen“

Die Broschüre „Schulverpflegung für Gastronomen“ wurde vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz und dem Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Baden-Württemberg mit Unterstützung der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Baden-Württemberg erarbeitet, die Schulen, Träger, Caterer und Gastronomen rund um das Thema Schulverpflegung berät. Die Konzeption der Broschüre erfolgte unter Berücksichtigung des Qualitätsstandards für die Schulverpflegung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung.
 
Die Broschüre kann beim DEHOGA unter der E-Mail-Adresse mail@dehogabw.de bestellt werden und wird auf zielgruppenentsprechenden Veranstaltungen der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Baden-Württemberg ausgegeben.

Quelle:

Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg
Frau in einem Labor zeigt Test für das neue Coronavirus
  • Coronavirus

Infektionen und Todesfälle in Baden-Württemberg

Paragraphen-Symbole
  • Corona-Verordnungen

Aktuelle Änderungen der Corona-Verordnungen

Am deutsch-französischen Grenzübergang Kehl fahren Autos nach Deutschland.
  • Coronavirus

Bund beschließt neue Einreiseverordnung

Winfried Kretschmann legt im Landtag seinen Amtseid als Ministerpräsident ab.
  • Landesregierung

Kretschmann als Ministerpräsident wiedergewählt

Thomas Strobl, Innenminister von Baden-Württemberg und Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg halten bei der Präsentation den Koalitionsvertrag der neuen grün-schwarzen Landesregierung in Baden-Württemberg in den Händen.
  • Neue Landesregierung

Jetzt für morgen – Das Regierungsprogramm für die kommenden fünf Jahre

Aufkleber in Impfpass weist auf Impfung mit dem Impfstoff Moderna hin.
  • Corona-Impfung

Priorisierung in Arztpraxen ab 17. Mai für alle Impfstoffe aufgehoben

Ein Mitarbeiter testet einen Lackierroboter (Bild: © dpa).
  • Künstliche Intelligenz

Wirtschaftsministerium fördert Verbundprojekt zu lernfähigen KI-Chips mit rund zwei Millionen Euro

Ein Wolf sitzt im Erlebnispark Tripsdrill in einem Gehege. (Foto: dpa)
  • Wolf

Nutztierrisse in Mühlenbach durch Wolf

Eine Herde Schafe im Biosphärengebiet Schwarzwald (© Emmler/RP Freiburg)
  • Wolf

Wolf tötet und verletzt Schafe in Limbach

  • Podcast zum Bundesrat

#13 DRUCK SACHE – „Von Anstand und Recht“

Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (Bild: © Martin Stollberg)
  • Landeswettbewerb

Gewinner des JUNIOR-Landeswettbewerbs stehen fest

Tasten einer beleuchteten Tastatur. (Bild: picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)
  • Technologie

Initiative zum Aufbau von deutschen Quantencomputern

Rosalia alpina (Linnaeus, 1758) - Alpenbock, Mn
  • Kunst und Kultur

Bestimmung von Tieren und Pflanzen mit dem Naturportal Südwest

Schülerinnen und Schüler der fünften Klasse einer Realschule sitzen während des Unterrichts in ihrem Klassenzimmer.
  • Schule

Gymnasium bleibt meistgewählte Schulart

Polizist kontrolliert ein Motorrad (Foto: © dpa)
  • Polizei

Bilanz des Aktionswochenendes Motorrad

Eine Mitarbeiterin des Impfzentrums des Klinikum Stuttgart verabreicht einem Impfling eine Dosis des Impfstoffes Moderna.
  • Corona-Impfung

Gemeinsame Lösung für Impfstoffverteilung an den Impfzentren

Arbeiter verlegen Rohre für ein Wärmenetz. (Foto: © dpa)
  • Wärmesektor

Knapp 200.000 Euro für Ausbau des Nahwärmenetzes in Teningen

Eine Frau trägt eine Alltagsmaske auf einem Bahnsteig (Bild: bwegt)
  • Coronavirus

Infektionsgefahr im Nahverkehr nicht höher als im Individualverkehr

Ein Arbeiter montiert eine Styroporplatte zur Wärmedämmung an eine Fassade. (Symbolbild: © dpa)
  • Vermögen und Hochbau

Weiterer Bauabschnitt des Polizeipräsidiums Einsatz in Bruchsal läuft

Kläranlage in Sigmaringen
  • Abwasserbeseitigung

Land unterstützt Vergrößerung der Kläranlage in Sigmaringen

Übergabe der Ernennungsurkunde im Ministerium der Justiz und für Europa, corona-bedingt mit Abstand (von links): Cornelia Horz, Präsidentin des Oberlandesgerichts Stuttgart, Minister der Justiz und für Europa Guido Wolf, Luitgard Wiggenhauser, Ministerialdirektor Elmar Steinbacher, Amtschef des Ministeriums der Justiz und für Europa und ständiger Vertreter des Ministers.
  • Justiz

Neue Vizepräsidentin am Oberlandesgericht Stuttgart

Miriam Görg, Notfallsanitäterin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), schiebt eine Seniorin nach einem Schlaganfall auf einer Trage in die Notaufnahme eines Krankenhauses.
  • Rettungsdienst

100 Jahre Deutsches Rotes Kreuz

KIT Campus Nord
  • Radioaktivität

Auffälligkeiten bei Umgebungsmessung des KIT

Kinder spielen und tollen auf einer aus Strohballen gebauten Raupe. (Bild: © dpa)
  • Corona-Pandemie

Öffnungsperspektive für die Kinder- und Jugendarbeit

Blick durch Glastür auf die Sitzung des Bundesrates (Foto: Kay Nietfeld/dpa)
  • Steuern

Bundesrat stimmt Gesetz zur Eindämmung von Share Deals zu