Nationalpark

Nationalpark-Logo vorgestellt

Logo Nationalpark (Bild: Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz)

„Zwei Wochen nach dem Start ist das nationale und internationale Interesse am Nationalpark Schwarzwald riesig – die Nationalpark-Verwaltung hat alle Hände voll zu tun, Baden-Württembergs ersten Nationalpark aufzubauen und zu organisieren. Ich freue mich besonders, heute das Nationalpark-Logo auf der weltgrößten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit vorstellen zu können. Der Designentwurf greift die charakteristischen Hügelketten des Nordschwarzwalds elegant auf. Das Logo ermöglicht es, den Nationalpark Schwarzwald auch touristisch kraftvoll zu positionieren“, sagte Naturschutzminister Alexander Bonde auf der Tourismus- und Freizeit-Messe CMT bei der Präsentation des Logos.

Das Logo zeigt eine dreispitzige, stilisierte Bergsilhouette in verschiedenen Grün-Tönen neben dem Schriftzug „Nationalpark Schwarzwald“. Aus einem mehrstufigen Verfahren, an dem sich neun Kreativunternehmen beteiligt hatten, war der Entwurf der Agentur Zeitwerk aus Ettlingen als Sieger hervorgegangen. „Das Logo mit seinen klaren Formen hat uns sofort gefallen“, sagte Dr. Thomas Waldenspuhl, Direktor des Nationalparks. „Die erkennbare Leichtigkeit und Dynamik stehen für das Entwicklungspotenzial des Nationalparks und der gesamten Region“. Auch Nationalpark-Leiter Dr. Wolfgang Schlund zeigt sich zufrieden mit der Auswahl: „Ich finde, das Logo ist international gut verständlich und bringt den Gästen auf den ersten Blick nahe, womit sie es im Nationalpark Schwarzwald zu tun haben: mit Bergen und mit Wald.“

Paragraphen-Symbole
  • Corona-Verordnungen

Aktuelle Änderungen der Corona-Verordnungen

Straßenbegleitgrün
  • Artenvielfalt

Modellprojekt zur ökologischen Pflege des Straßenbegleitgrüns

Ein Hauskaninchen wartet in seinem Stall in einem Gartengeschäft auf einen neuen Besitzer.
  • Tierschutz

Haustiere auch während des Urlaubs gut versorgen

  • Verkehr

Erfolgsformel für die Sommerferien: Bahn und Rad

von links nach rechts: Innenminister Thomas Strobl, Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn
  • Sicherheit

Treffen mit dem Vorarlberger Landeshauptmann

Ein Wildschwein steht auf einem Plateau im Wald und beobachtet die Umgebung.
  • Tiergesundheit

Keine tierischen Lebensmittel aus dem Ausland mitbringen

Ein angehender Hotelfachmann serviert einem Ehepaar sein Mittagessen. (Bild: © picture alliance/Philipp von Ditfurth/dpa)
  • Tourismus

Modernisierung der Dehoga-Akademie in Bad Überkingen gefördert

Eine Frau geht eine Fußgängerbrücke entlang, im Hintergrund ist ein Hotel zu sehen. (Bild: © picture alliance/Marijan Murat/dpa)
  • Corona-Hilfen

Land führt „Tourismusfinanzierung Plus“ fort

Traktor mäht Wiese
  • Naturschutz

Welttag des Naturschutzes am 28. Juli

Minister Hermann sitz zusammen mit dem Wanderjournalist und schauen den neuen bwegt-Reiseführer an.
  • Tourismus

Kurzurlaub – ganz nah mit dem Nahverkehr

 Schloss Neufra und die Pfarrkirche St. Peter und Paul werden von der aufgehenden Sonne angestrahlt.
  • Tourismus

Urlaub im eigenen Land

Ein Laster fährt auf der Bundesstraße 30 an der Ortschaft Baltringen vorbei, die durch Lärmschutzwände von der Bundesstraße getrennt ist (Bild: © dpa).
  • Verkehr

Neue sanitäre Einrichtungen an den Rastanlagen der B 14 bei Korb errichtet

Rollendes Klassenzimmer
  • Baumspende

Baumspende des „Rollenden Klassenzimmer“

Luchs (Bild: Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg)
  • Biodiversität

Luchsweibchen im Landkreis Konstanz genetisch nachgewiesen

Bioökonomiepreis 2021
  • Bioökonomie

Ideenwettbewerb Bioökonomie mit insgesamt 50.000 Euro dotiert

Eine Familie mit zwei Kindern schaut sich Blumen auf dem Gelände der Landesgartenschau in Überlingen an.
  • Landesgartenschau

Halbzeit der Landesgartenschau in Überlingen

Michael Eick, Leiter der Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg
  • Naturschutz

Michael Eick ist neuer Leiter der Umweltakademie BW

Logo Landesgartenschau Überlingen 2021
  • Ländlicher Raum

Ausstellung auf der Landesgartenschau zum Ländlichen Raum

Der Landesfamilienpass
  • Familie

Landesfamilienpass 2021 mit neuen Angeboten

Logo BW blüht
  • Biodiversität

Gewinner des Landeswettbewerbs „BW blüht 2020“ stehen fest

Erste Sitzung des Kabinetts nach der Regierungsbildung im Mai 2021.
  • Landesregierung

Bericht aus dem Kabinett vom 6. Juli 2021

Tourismusministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut und Verkehrsminister Winfried Hermann sitzen in Liegesühlen vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof.
  • Nahverkehr

Klimafreundlich Reisen in Baden-Württemberg

Fluggäste laufen mit ihren Koffern durch ein Flughafenterminal.
  • Coronavirus

Klare Regeln für Reiserückkehrer

Kläranlage
  • Abwasser

Landesmittel für die Kläranlage Klöpferbachtal

Kläranlage Herrenberg
  • Abwasser

Land fördert Bau der vierten Reinigungsstufe in Herrenberg