Energiewende

Nachhaltigkeits- und Energiewendetage vom 17. bis 20. September

Energiewendetage 2020

In ganz Baden-Württemberg finden vom 17. bis 20. September mehr als 1.600 spannende Projekte, Veranstaltungen und Aktionen zu den Themen Klima und Energie statt. Jede einzelne Klimaschutzmaßnahme trägt dazu bei, unser Land bis 2040 klimaneutral zu machen.

Mehr als 1.600 Angebote in diesem Jahr: Vereine, Verbände, Kommunen, Bürgerinitiativen, Schulen, Stadtwerke oder Unternehmen haben für die Nachhaltigkeits- und Energiewendetage wieder ein umfangreiches und hoch attraktives Programm auf die Beine gestellt. Ab kommenden Freitag, 17.09., bis zum Montag, 20.09., finden in ganz Baden-Württemberg spannende Projekte, Veranstaltungen und Aktionen zu den Themen Klima und Energie statt.

„Jede Tat zählt“ sind die Nachhaltigkeitstage überschrieben – „Wir sind Energie“ lautet die Überschrift für die Energiewendetage. Umweltministerin Thekla Walker zeigt sich beeindruckt vom großen Engagement der Menschen im Land: „Die Baden-Württembergerinnen und Baden-Württemberger wissen, dass jede und jeder Einzelne gefragt ist, den Klimawandel zu bremsen und die Energiewende voranzubringen. Jede noch so kleine Klimaschutzmaßnahme trägt dazu bei, unser Land bis 2040 klimaneutral zu machen.“ 

Ministerin, Staatssekretär und Ministerialdirektor touren durchs Land

Ministerin Thekla Walker, Staatssekretär Andre Baumann und Ministerialdirektor Helmfried Meinel werden in verschiedene Städte des Landes fahren, um an den Nachhaltigkeits- und Energiewendetagen teilzunehmen.

Freitag:
09:30 bis 10:45 Uhr: Plastikkongress Ludwigsburg (Ministerin Walker)
11:30 bis 12:45 Uhr: Preisverleihung Kleine HeldenN Großaspach (Ministerin Walker)
14:30 bis 17:30 Uhr: Windeck-Gymnasium Bühl (Ministerin Walker)

Samstag:
10:00 bis 11:30 Uhr: Einweihung gemeinnütziges Windrad Gnannenweiler (Ministerin Walker)
10:30 bis 12:00 Uhr: Nachhaltigkeitstag Stadt Schwäbisch Hall (Staatssekretär Baumann)
13:00 bis 15:00 Uhr: Energiewendetage Eckensee Stuttgart (Ministerin Walker)
14:00 bis 15:00 Uhr: Einweihung Nahwärmenetz Östringen (Staatssekretär Baumann)
15:30 bis 16:30 Uhr: Energiewendetag Weissach, Themenschwerpunkt Energieeffizienz (Ministerin Walker)
15:30 bis 16:30 Uhr: Baustellentag im Evangelischen Gemeindezentrum Heidelsheim (Staatssekretär Baumann)
17:15 bis 18:15 Uhr: Karlsruher Reallabor „Smart East“ (Staatssekretär Baumann)

Sonntag:
10:30 bis 12:00 Uhr: RKH Kliniken Ludwigsburg – Unterzeichner der WIN Charta (Staatssekretär Baumann)
11:00 bis 12:00 Uhr: NABU Ausstellungseröffnung Radolfzell (Ministerialdirektor Meinel)
12:30 bis ca. 13:30 Uhr: MTV Ludwigsburg – Unterzeichnung der Sport Charta (Staatssekretär Baumann)
14:30 bis 15:30 Uhr: Tag der offenen Tür Photovoltaik Freilandanlage Brackenheim (Staatssekretär Baumann)
13:30 bis 14:30 Uhr: Tag der offenen Tür Evangelisches Pfarramt St. Blasien – klimaneutrales Pfarramt (Ministerialdirektor Meinel)
15:00 bis 16:00 Uhr: Klimaschutz im Hochschwarzwald Titisee-Neustadt – Vita Bürger Energie und Stadtwerke – Vorstellung eines neuen Nahwärmenetzes (Ministerialdirektor Meinel)
16:15 bis 17:15 Uhr: Baustellenführung Bürgerwindpark Bretzfeld-Obersulm (Staatssekretär Baumann)

Nachhaltigkeits-Netzwerk Baden-Württemberg

Energiewendetage in Baden-Württemberg am 18. und 19. September 2021

Symbolbild: Schafe grasen neben einem großen Feld mit Solaranlagen. (Bild: Julian Stratenschulte / dpa)
  • Energiewende

Spatenstich für Solarpark

50 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger aus dem ganzen Land nehmen am Bürgerforum Corona teil
  • Bürgerbeteiligung

Bürgerforum Corona übergibt Abschlussbericht

Ein Messegast lässt sich eine so genannte ORC-Anlage erläutern.
  • Energieeffizienz

Deutsch-Französische Wärmegesellschaft gegründet

Logo der Innenministerkonferenz (IMK) 2021 mit Vorsitz von Baden-Württemberg.
  • Innenministerkonferenz

Symbolische Übergabe des Staffelstabs der Innenministerkonferenz

  • Corona-Verordnung

Anpassung des Stufensystems der Corona-Verordnung

Paragraphen-Symbole
  • Corona-Verordnungen

Aktuelle Änderungen der Corona-Verordnungen

Im Energiepark Mainz ist der verdichtete grüne Wasserstoff aus einem Elektrolyseur in Tanks gelagert.
  • Energiewende

Erste Beiratssitzung zur Wasserstoff-Roadmap Baden-Württemberg

Ein Mähdrescher erntet in Langenenslingen-Andelfingen ein Getreidefeld mit Wintergerste ab. (Bild: picture alliance/Thomas Warnack/dpa)
  • Landwirtschaft

Green Deal sichert landwirtschaftliche Versorgungssicherheit

Die sanierten Talvogteischeunen in Kirchzarten
  • Denkmalschutz

Städtebauförderung „Talvogtei“ in Kirchzarten abgeschlossen

Präsident des PP Konstanz Gerold Sigg wird in den Ruhestand verabschiedet
  • Polizei

Amtswechsel beim Polizeipräsidium Konstanz

Naturschutzgebiet „Wurzacher Ried“
  • Naturschutz

500.000 Euro für Projekte zur Wiederherstellung von Ökosystemen

Eine Bahn der DB Regio fährt.
  • Schienenverkehr

Künftig elektrische Züge zwischen Herrenberg und Bad Urach

Baden-Württemberg Haus
  • Weltausstellung

Ehrentag des Baden-Württemberg Hauses auf der Expo

Fahrzeuge der Polizei stehen am Gelände der Heidelberger Universität. Auf dem Campus hat es einen Amoklauf gegeben. Ein Einzeltäter habe am 24. Januar 2022 mit einer Langwaffe auf mehrere Menschen in einem Hörsaal geschossen und eine Person getötet sowie drei weitere verletzt.
  • Polizei

Amoklauf an der Universität von Heidelberg

In Westen gekleidete Polizisten stehen in Reutlingen. (Bild: picture alliance/Silas Stein/dpa)
  • Polizei

Wochenendbilanz der Polizei

Ein Federahannes, eine Rottweiler Narrenfigur, springt in Rottweil beim Narrensprung durch die Luft. (Foto: dpa)
  • Kunst und Kultur

Landespreis für Heimatforschung 2022 ausgeschrieben

Außenaufnahme des Zwischenlagers für Atommüll am Kernkraftwerk Philippsburg (Kreis Karlsruhe).
  • Kernkraft

Leitungsabriss führt zu kurzem Druckabfall im Feuerlöschsystem

Ein Schwan fliegt in einem Feuchtgebiet
  • Naturschutz

Am 2. Februar ist Welttag der Feuchtgebiete

Ein E-Auto tankt in einem Parkhaus an einer Ladesäule Strom
  • Elektromobilität

Mehr Ladesäulen dank Elektro-Quartierhubs

Waldstretegie BW
  • Forst

Waldstrategie des Landes ist waldpolitischer Kompass der kommenden Jahre

Ein Techniker läuft über ein Dach, auf dem eine Photovoltaik-Anlage montiert wurde. (Bild: © picture alliance/Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa)
  • Klimaschutz

Grüne Energie für die Hochschule für Polizei in Lahr

Junge Polizeibeamtinnen und -beamte. Quelle: Polizei Baden-Württemberg
  • Polizei

Bessere Bezahlung für Einstiegsamt im mittleren Dienst der Polizei

Straßenbauverwaltung Baden-Württemberg
  • Strasse

Asphalttrümmer hochwertig und umweltverträglich verwerten

Ein Prüfstandshandwerker begutachtet am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt ein Raketen-Triebwerk
  • Innovation

Land fördert Aufbau eines Testzentrums beim DLR

Ein Schild weist in Meßstetten auf die Landeserstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge hin.
  • Integration

Landeserstaufnahmestelle in Meßstetten wird nicht wieder geöffnet