Mietpreisbremse

Landesregierung bringt Umsetzung der Mietpreisbremse auf den Weg

Familie auf Sofa

Die Mietpreisbremse wird in Baden-Württemberg umgesetzt. Die Landesregierung hat nun den Entwurf der entsprechenden Rechtsverordnung zur Anhörung freigegeben. Demnach dürfen Mieten bei einer Wiedervermietung in Gebieten mit angespanntem Wohnungsmarkt die ortsübliche Vergleichsmiete nur noch höchstens um zehn Prozent übersteigen.

„Auch Normalverdiener müssen sich die Mieten noch leisten können“, sagte Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid am 1. Juni 2015. „Mancherorts sind gerade in den vergangenen Jahren die Mieten deutlich angestiegen - vor allem dann, wenn Wohnungen wieder vermietet werden. Mit der Mietpreisbremse wollen wir dem entgegenwirken.“

Bei der Ermittlung der Gebiete mit angespanntem Wohnungsmarkt wurden neben dem jeweiligen Wohnungsversorgungsgrad, dem durchschnittlichen monatlichen Haushaltsnettoeinkommen sowie der daraus örtlich resultierenden Warmmietenbelastungsquote auch die sogenannten Angebotsmieten berücksichtigt. Das sind die Mieten, die für wieder zu vermietende Wohnungen verlangt werden. Auf diese Weise wurden insgesamt 68 Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg als Gebiete mit angespanntem Wohnungsmarkt identifiziert, in denen die Mietpreisbremse zum Tragen kommen soll.

Bis zum 10. August 2015 haben Städte und Gemeinden nun Gelegenheit, zum Entwurf der Rechtsverordnung Stellung zu nehmen. Das gilt insbesondere für die betroffenen Städte und Gemeinden. Noch im Sommer soll die Rechtsverordnung der Landesregierung in Kraft treten.

Weitere Informationen

Die Mietpreisbremse wird ausschließlich in Gebieten mit angespanntem Wohnungsmarkt umgesetzt werden. Dafür hat das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft eine Gebietskulisse festgelegt, die folgende Städte und Gemeinden umfassen soll:

  • Altbach      
  • Asperg, Stadt      
  • Bad Krozingen, Stadt      
  • Bad Säckingen, Stadt      
  • Baienfurt      
  • Bietigheim-Bissingen, Stadt      
  • Brühl      
  • Denkendorf      
  • Denzlingen      
  • Dossenheim      
  • Durmersheim      
  • Edingen-Neckarhausen      
  • Eggenstein-Leopoldshafen      
  • Emmendingen, Stadt      
  • Eppelheim, Stadt      
  • Fellbach, Stadt      
  • Filderstadt, Stadt      
  • Freiberg am Neckar, Stadt      
  • Freiburg im Breisgau, Stadt (SKR)      
  • Friedrichshafen, Stadt      
  • Grenzach-Wyhlen      
  • Gundelfingen      
  • Heidelberg, Stadt (SKR)      
  • Heilbronn, Stadt (SKR)      
  • Heitersheim, Stadt      
  • Hemsbach, Stadt      
  • Iffezheim      
  • Karlsruhe, Stadt (SKR)      
  • Kirchentellinsfurt      
  • Konstanz, Universitätsstadt      
  • Leimen, Stadt      
  • Linkenheim-Hochstetten      
  • Lörrach, Stadt      
  • March      
  • Merzhausen      
  • Möglingen      
  • Müllheim, Stadt      
  • Neckarsulm, Stadt      
  • Neuenburg am Rhein, Stadt      
  • Neuhausen auf den Fildern      
  • Offenburg, Stadt      
  • Pfinztal      
  • Plochingen, Stadt      
  • Radolfzell am Bodensee, Stadt      
  • Rastatt, Stadt      
  • Ravensburg, Stadt      
  • Remchingen      
  • Renningen, Stadt      
  • Reutlingen, Stadt      
  • Rheinfelden (Baden), Stadt      
  • Rheinstetten, Stadt      
  • Rielasingen-Worblingen      
  • Sandhausen      
  • Sindelfingen, Stadt      
  • Singen (Hohentwiel), Stadt      
  • Steinen      
  • Stutensee, Stadt      
  • Stuttgart, Landeshauptstadt (SKR)      
  • Teningen      
  • Tettnang, Stadt      
  • Tübingen, Universitätsstadt      
  • Ulm, Universitätsstadt (SKR)      
  • Umkirch      
  • Waldkirch, Stadt      
  • Weil am Rhein, Stadt      
  • Weingarten, Stadt      
  • Wendlingen am Neckar, Stadt      
  • Winnenden, Stadt
Wohnhäuser in Stuttgart
  • Steuern

Wichtige Informationen zur Grundsteuererklärung

Ein Professor hält eine Vorlesung. (Foto: © dpa)
  • Hochschulen

Präsenzsemester hat oberste Priorität

Euro-Banknoten
  • Finanzen

Landesregierung beschließt Entwurf für Doppelhaushalt

Eine Seite für die Übermittlung der Steuererklärung über das ELSTER-Online-Portal ist auf einem Computermonitor geöffnet. (Foto: © dpa)
  • Steuern

Bilanz der Steuerverwaltung für 2021

Ein Arbeiter installiert in St. Peter im Hochschwarzwald auf dem Dach eines Kleinunternehmens eine Solaranlage. (Bild: dpa)
  • Erneuerbare Energien

Steuererleichterungen für Photovoltaik-Anlagen gefordert

Ein Altbau ist aufgrund einer Sanierung eingerüstet
  • Klimaschutz

944 Millionen Euro in landeseigene Immobilien investiert

Ein Auto steht an einer Elektroladestation in der Stuttgarter Innenstadt.
  • Mobilität

Klimaschutz und Mobilitätswende oberste Ziele der Förderprogramme

  • Grundsteuer

Weitere ELSTER-Ausfüllhilfen veröffentlicht

Grenzübergang zwischen der Schweiz und Deutschland (Bild: © dpa) .
  • Steuerrecht

Homeoffice bei Grenzgängern

Wohnhäuser in Stuttgart
  • Steuern

Wichtige Hinweise zur Grundsteuererklärung

Euro-Banknoten
  • Steuern

Informationen zur Auszahlung der Energiepreispauschale

Ein Mann tippt in einem Büro auf einer Tastatur. (Bild: © dpa)
  • Steuern

Steuerfahndung bekommt eigene Technik zur Telekommunikationsüberwachung

Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (Bild: © Martin Stollberg)
  • Inflation

Wirtschaftsministerin fordert Gegensteuern bei Steuerbelastung

Ein Neubaugebiet von Weissach
  • Steuern

Abgabe der Grundsteuer­erklärung startet am 1. Juli

Euro-Banknoten
  • Steuern

Baden-Württemberg und Bayern begrüßen OECD-Steuerreform

Eine junge Frau sitzt an einem Tisch und filmt sich selbst, während sie Schminktipps gibt.
  • Steuern

Steuerguide für Influencerinnen und Influencer

Ein Beamter der Justizvollzugsanstalt in Offenburg steht im Raum einer Werkstatt der Anstalt. (Foto: © dpa)
  • Vermögen und Hochbau

Neues Justizvollzugs­krankenhaus in Stammheim

Green Bond BW
  • Finanzmarkt

Zweiter Green Bond begeben

Zwei Männer arbeiten gemeinsam an einem Computer.
  • Corona-Hilfen

Betrachtungszeitraum für Corona-Soforthilfe nicht veränderbar

Wohnhäuser in Stuttgart
  • Steuern

Infoschreiben zur Grundsteuerreform

Euro-Banknoten
  • Steuern

Einnahmen bleiben laut Mai-Steuerschätzung stabil

Im Botanischen Garten in Karlsruhe spiegelt sich die Umgebung im Wasser eines Brunnens wieder.  (Bild: dpa)
  • Staatliche Schlösser und Gärten

Schlossgärtnerei Karlsruhe erhält Bio-Siegel der Europäischen Union

Ein Neubaugebiet von Weissach
  • Steuern

Nächste Schritte bei der Grundsteuerreform

Nicole Hoffmeister-Kraut
  • Wirtschaft

Hoffmeister-Kraut zum Entlastungspaket

Screenshot des Portals
  • Steuern

Erste Evaluation des anonymen Hinweisgeberportals