Ländlicher Raum

Land fördert Modernisierung ländlicher Wege

Ein älteres Paar wandert bei Sonnenschein auf einem Feldweg bei Fellbach zwischen zwei Rapsfeldern hindurch. (Bild: Christoph Schmidt / dpa)

Das Land unterstützt sieben Kommunen mit rund 457.000 Euro bei der Modernisierung ländlicher Wege.

„Ein modernes und multifunktionales Wegenetz erfüllt vielfältige Aufgaben – nicht nur in Zeiten von Corona, wenn die Bürgerinnen und Bürger wieder vermehrt die Feldflur aufsuchen. Durch das Ländliche Wegenetz können die Menschen die Landschaft hautnah erleben. Das stärkt zusätzlich die Verbundenheit mit den Landwirten in unserem Land“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk.

Aus dem „Förderprogramm zur nachhaltigen Modernisierung von Ländlichen Wegen“ erhalten weitere sieben Kommunen für ihre zehn Anträge Fördermittel in Höhe von insgesamt rund 457.000 Euro. Damit werden etwa sieben Kilometer Wege modernisiert. Diese Wege dienen nicht nur der Landwirtschaft, sie sind auch bestens als Rad-, Wander- oder Spazierwege geeignet. Seit Bestehen des Förderprogramms wurden landesweit bereits über 88 Kilometer Ländliche Wege auf diese Weise grundlegend modernisiert.

Land hat Zuschüsse für dieses Jahr verdoppelt

„Trotz der großen Herausforderungen, denen die Kommunen durch die Corona-Pandemie gegenüberstehen, kann mit diesem unbürokratischen Förderprogramm des Landes schnelle Hilfe gewährt werden. Es war die richtige Entscheidung, Anfang dieses Jahres die Zuschusshöhe zu verdoppeln. Wir haben mit insgesamt 25 Anträgen bereits jetzt fast so viele Anträge wie jeweils in den letzten beiden Jahren“, so Minister Hauk. Das Land hat das „Förderprogramm zur nachhaltigen Modernisierung von Ländlichen Wegen“ im Jahr 2018 ins Leben gerufen und stellt dafür bis 2021 insgesamt zehn Millionen Euro Fördermittel bereit.

Sieben Kommunen werden gefördert

Sieben Kommunen werden mit insgesamt 457.012,85 Euro gefördert. Welche Kommune welche Fördersumme erhält, wird im Folgenden aufgelistet:

  • Gemeinde Berglen (Steinach und Hößlinswart) (Rems-Murr-Kreis) 92.159 Euro
  • Gemeinde Blaufelden (Landkreis Schwäbisch Hall) 23.056 Euro
  • Gemeinde Gammelshausen (Landkreis Göppingen) 22.374 Euro
  • Stadt Hornberg (Ortenaukreis) 31.200 Euro
  • Stadt Hüfingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) 82.144 Euro
  • Stadt Löffingen (Bachheim, Seppenhofen, Löffingen, Unadingen) (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) 124.379 Euro
  • Gemeinde Lonsee (Sinabronn, Ettlenschieß) (Alb-Donau-Kreis) 81.700,85 Euro                

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung: Informationen zum „Förderprogramm zur nachhaltigen Modernisierung von Ländlichen Wegen“

Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz: Ländlicher Raum

Frau am Computer. (Bild: Land Baden-Württemberg)
  • Aus- und Weiterbildung

Land fördert innovative Weiterbildungsprojekte

Schreiner bei der Arbeit
  • Handwerk

Meistergründungsprämie in Baden-Württemberg startet

Studenten nehmen in einer Mensa ihr Mittagessen ein (Foto: © dpa).
  • Ernährung

Ernährungsprojekte an Kliniken und Hochschulen ausgezeichnet

Die neue „Sammlung digital“ des Linden-Museums Stuttgart bietet ab 1. Dezember einen offenen virtuellen Zugang zu den Museumsbeständen.
  • Kunst und Kultur

Linden-Museum ermöglicht virtuellen Zugang

Ein Landwirt pflügt ein Feld. Luftaufnahme mit einer Drohne. (Foto: Patrick Pleul / dpa)
  • Landwirtschaft

Frühzeitige Auszahlungen an Landwirte

Eine Laborantin untersucht Lebensmittel im Chemischen- und Veterinäruntersuchungsamt Stuttgart. (Foto: © dpa)
  • Marktüberwachung

Chemikaliensicherheit in Baden-Württemberg

Eine Wildbiene sucht an Blüten des Mehlsalbeis nach Nektar. (Bild: © Uwe Anspach/dpa)
  • Biodiversität

Filme zur biologischen Vielfalt im Land gesucht

Essensausgabe in einer Tagsesstätte für Wohnungslose in Mannheim (Bild: © dpa)
  • Soziales

Land unterstützt Unterbringung von Obdachlosen

Rheinlachs
  • Artenschutz

Lachsprogramm des Landes erfolgreich

  • Tierschutz

Maßnahmenplan „Tierschutz für Nutztiere in Baden-Württemberg“

Eine Mitarbeiterin der Kunsthalle Mannheim steht im Atrium vor der digitalen Monitor-Wand „Collection Wall“ und betrachtet ein Kunstwerk. Auf dem Touchscreen können Besucher interaktiv einen Blick in die Sammlung und auch ins sonst verborgene Depot werfen (Bild: picture-alliance/Uwe Anspach/dpa).
  • Kunst und Kultur

Abschlussveranstaltung „Digitale Wege ins Museum“

Mehrere Fahrradabstellplätze mit einem Glasdach
  • Radverkehr

Umweltfreundlich unterwegs in Ravensburg

  • Europa

Land fördert kleine Initiativen zum Austausch mit Frankreich

Säue schauen durch die Absperrung eines Stalles auf einem Bauernhof. (Bild: © dpa)
  • Tierschutz

Maßnahmenpaket für Schlachthöfe angekündigt

Eine Frau liest in der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in Stuttgart ein Buch (Bild: © dpa).
  • Verbraucherschutz

Konsumkompetenzen der Verbraucher stärken

Eine Maus sitzt auf einem Finger (Bild: © dpa)
  • Tierschutz

Weniger Tierversuche im Studium

Schülerinnen und Schüler in Leutenbach nehmen im Klassenzimmer einer neunten Klasse am Unterricht mit Hilfe von Laptops und Tablets teil.
  • Schule

40 Millionen Euro für die Schulen im Land

Ein Bio-Bauer bringt mit seinem Traktor und einem Tankwagen als Anhänger, die angefallende Jauche auf einer Wiese aus. (Bild: dpa)
  • Landwirtschaft

Zukunftswerkstatt für Junglandwirte

Schafe stehen in Unterkessbach (Baden-Württemberg) auf einer Wiese. (Foto: © dpa)
  • Artenschutz

Gerissenes Schaf in Merzhausen gefunden

Artisten proben mit ihren Elefanten in der Manege eines Zirkus ihren Auftritt (Quelle: dpa).
  • Tierschutz

Halbherziges Verbot von Wildtieren in neuer Zirkusverordnung

Luchs (Bild: Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg)
  • Artenschutz

Vierter Luchs in Baden-Württemberg resident

Eine Herde Schafe im Biosphärengebiet Schwarzwald (© Emmler/RP Freiburg)
  • Herdenschutz

Drei gerissene Schafe im Landkreis Waldshut

Ausbilderin mit Lehrling
  • Coronahilfe

„Novemberhilfe“-Anträge bald verfügbar

Möwen fliegen über den Bodensee in Konstanz. (Foto: dpa)
  • Tiergesundheit

Schutz vor der Vogelgrippe sicherstellen

Schüler warten auf ihr Mittagessen, im Vordergrund stehen Teller mit geschnittenem Gemüse. (Foto: dpa)
  • Ernährung

Gutes Essen für einen erfolgreichen Schultag