Interview

Kultusministerin zum Start ins neue Schuljahr

Susanne Eisenmann, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport (Bild: © Kultusministerium Baden-Württemberg).

Der Schulgong klingt von heute an wieder in den Ohren von mehr als einer Million Schülern in Baden-Württemberg. Im Interview äußert sich Kultusministerin Susanne Eisenmann zum Start ins neue Schuljahr. Für Schüler, Eltern und Lehrer gelten ab heute zahlreiche Neuerungen.

Frau Eisenmann, die Sommerferien sind zu Ende, Pauken steht nun wieder an der Tagesordnung …

Dr. Susanne Eisenmann: … wobei Schule nicht nur Pauken bedeutet. Dort haben unsere Schülerinnen und Schüler auch viel Spaß, sie lernen neue Menschen und viele neue spannende Dinge kennen. Ich denke da gerade auch an die vielen Kinder, die heute offiziell erstmals den Schulranzen packen und sicher ganz aufgeregt auf den neuen Lebensabschnitt warten. Natürlich sind Lernen und Prüfungen wichtige Bestandteile, aber Schule ist so viel mehr…

… wie auch das Engagement der Schulleitungen sowie der Lehrerinnen und Lehrer zeigt. Auf diese warten im Schuljahr 2019/20 wieder Neuerungen. Können Sie einige skizzieren?

Eisenmann: Zunächst einmal möchte ich bei diesem Punkt meinen großen Dank an alle Lehrkräfte und Schulleiter aussprechen, die jeden Tag ihr Bestes geben, um die Qualität und die Leistungsfähigkeit im baden-württembergischen Schulsystem immer weiter zu verbessern. Ihre Rückmeldungen waren auch eine Grundlage für die anstehenden Neuerungen wie die neue gymnasiale Oberstufe. Die Schüler können ihre Kurs- und Prüfungsfächer nun zum Beispiel flexibler wählen. Zudem haben sie mehr Zeit für die Fächer, die sie besonders interessieren. Wir stärken auch die Realschulen, indem wir den Lehrern dort mehr Zeit geben, ihre Schüler noch besser entsprechend deren Fähigkeiten zu fördern. Wir bauen die Fächer Ethik sowie Informatik aus und reagieren damit auf gesellschaftliche Entwicklungen. Und wir legen beispielsweise auch weiterhin großen Wert auf die Basiskompetenzen Lesen, Schreiben, Rechnen. Die Liste ist lang.

Das neue Schuljahr startet mit vielen Verbesserungen

Fotomontage aus vier Bildern mit Solarzellen, Getreidehalmen, Windrädern und Strommasten.
  • Mobilität

Land will erneuerbare Kraftstoffe voranbringen

Fahnenträger (Foto: dpa)
  • Heimat

Landespreis für Heimatforschung ausgeschrieben

Auf dem Feld
  • Corona-Hilfen

Weitere Corona-Hilfen für Weiterbildungsträger

Dr. Birte Werner
  • Kunst und Kultur

Birte Werner wird Leiterin des Kompetenzzentrums Kulturelle Bildung

  • Bildung

Kitas und Grundschulen in Baden-Württemberg bleiben geschlossen

Eine Reisende wird im Corona-Testzentrum am Flughafen Stuttgart getestet.
  • Coronavirus

Freiwillige Tests für Personal in Schulen und Kitas

Eine Patientin wird in einem Krankenhaus in Stuttgart in einem Computertomographen (CT) untersucht (Bild: © dpa)
  • Gesundheit

100 Millionen Euro für den Gesundheitsstandort

Porträtbild von Dr. Jutta Lang, Generalsekretärin der Führungsakademie Baden-Württemberg
  • Führungsakademie

Jutta Lang bleibt Generalsekretärin der Führungsakademie

Wort-Bild-Marke der Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“
  • Ausbildung

Schülerinnen für digitale Berufe begeistern

Forscher überprüft einen Quantencomputer
  • Innovationsförderung

19 Millionen Euro für Forschungsprojekte zum Quantencomputing

Universität Konstanz (Bild: Universität Konstanz)
  • Hochbau

Kühlwasserversorgung der Universität Konstanz wird erneuert

Ein Schüler arbeitet mit einem iPad im digitalen Unterricht. (Bild: picture alliance/Ina Fassbender/dpa)
  • Coronavirus

Informationen zum Schul- und Kita-Betrieb nach den Weihnachtsferien

Visualisierung der sanierten Mensa an der Universität Ulm, Nordansicht
  • Hochbau

Sanierung der Mensa an der Universität Ulm beginnt

V.l.n.r.: Willi Holder MdL Fraktion Grüne, LPP Gerhard Klotter, LKD Klaus Ziwey, Michael Kashi, IRGW-Vorstand, Rami Suliman, Vorsitzender des Oberrates IRG Baden, Susanne Jakubowski, IRGW-Vorstand, Stv. Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl, Prof. Barbara Traub, Vorstandssprecherin IRGW, Beauftragte der Landesregierung gegen Antisemitismus Dr. Michael Blume und Rabbiner Yehuda Pushkin umrahmt von Polizeischülern.
  • Polizei

Polizei Baden-Württemberg bekommt Polizei-Rabbiner

Eine Erzieherin ließt drei Kleinkindern aus einem Buch vor (Bild: © dpa).
  • Bildung

Investitionen in die Bildung steigen kontinuierlich

Symbolbild: Künstliche Intelligenz – Ein humanoider Roboter (Bild: © Friso Gentsch/dpa)
  • Innovationspartnerschaft

Vernetzung für die Künstliche Intelligenz und Industrie 4.0

Grundschüler in Inklussionsklasse
  • Grundschule

Einigung beim Ausbau der Grundschul-Ganztagsangebote

Ein Mitarbeiter des Fraunhofer Instituts Stuttgart hält eine Platte mit Gewebekulturen in seinen Händen. (Bild: Michele Danze / dpa)
  • Forschung

Auszeichnung für innovative Spitzenforschung

Studentin mit Dozent
  • Hochschulen

Neue Hochschulfinanzierung startet zum 1. Januar 2021

Der Innenraum eines Konzeptfahrzeugs, das in besonderer Leichtbauweise gebaut ist (Symbolbild) (Bild: © dpa).
  • Forschung

Land fördert neues Zentrum für innovativen Leichtbau

Ein Mund- und Nasenschutz hängt am ersten Schultag des neuen Schuljahres in einer Grundschule in Hemmingen an einem Haken. (Bild: picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)
  • Schule

Schulbetrieb nach den Weihnachtsferien

Ein Produktionstechnologe in Ausbildung arbeitet an einem Simulator für die Bewegungseinheit eines Laser. (Foto: © dpa)
  • Arbeitsmarkt

Brückenprogramm für junge Ingenieure und Informatiker

 Gold nach der Scheidung mit einem Feingoldgehalt von 99,99 Prozent (© dpa).
  • Forschung

Land fördert Forschungs­institut für Edelmetalle und Metallchemie

Frau am Computer. (Bild: Land Baden-Württemberg)
  • Aus- und Weiterbildung

Land fördert innovatives Weiterbildungsprojekt

  • Forschung

Preis für mutige Wissenschaft 2020