Cybersicherheit

Führungsduo für Cybersicherheitsagentur ernannt

P und VP CSBW
Ralf Rosanowski (links) als Präsident und Dr. Claudia Warken (rechts) als Vize-Präsidentin der Cybersicherheitsagentur (CSBW)

Ralf Rosanowski wird Präsident der neu gegründeten Cybersicherheitsagentur Baden-Württemberg, Vize-Präsidentin wird Dr. Claudia Warken, bisherige Leiterin des Aufbaustabs. Es handelt sich um zwei durchsetzungsstarke und fachlich herausragende Führungspersönlichkeiten, die sich perfekt ergänzen.

„Mit der Cybersicherheitsagentur haben wir die Weichen für mehr Cybersicherheit in Baden-Württemberg gestellt. Und mit der Entscheidung für dieses Führungsduo stellen wir nun die Weichen für den Erfolg der Cybersicherheitsagentur Baden-Württemberg (CSBW). Nie war das Thema Cybersicherheit aktueller als heute. Und nie war es wichtiger, das Thema Cybersicherheit ganzheitlich anzugehen. Nun haben wir einen weiteren Meilenstein zur operativen Betriebsbereitschaft der Cybersicherheitsagentur gelegt. Ich wünsche Herrn Rosanowski und Frau Dr. Warken viel Erfolg für Ihre Aufgabe und danke Ihnen schon jetzt für Ihren Einsatz. Mit dem geballten Erfahrungsschatz dieser beiden Führungspersönlichkeiten mit ausgezeichneten Fähigkeiten werden wir den Gefahren im Cyberraum kompetent entgegentreten“, erklärt Innen- und Digitalisierungsminister Thomas Strobl.

Präsident und Vize-Präsidentin tragen die Gesamtverantwortung für den weiteren Auf- und Ausbau der CSBW. Ihnen wird im Zusammenspiel mit dem Innenministerium die strategische Steuerung und Koordination der Aktivitäten des Landes im Bereich der Cybersicherheit obliegen. Sie sollen unter anderem die diversen Akteure im Themenfeld Cybersicherheit im Land Baden-Württemberg zusammenbringen, Projekte zur Umsetzung der Cybersicherheitsstrategie entwickeln und Partnerschaften zu Cybersicherheitsagenturen auf nationaler und internationaler Ebene aufbauen.

Amtsantritt am 15. September

Zum 15. September 2021 übernehmen Ralf Rosanowski als Präsident und Dr. Claudia Warken als Vize-Präsidentin der CSBW mit Sitz in Stuttgart ihre Aufgaben. „Mit dieser Führungsspitze übernimmt ein Tandem das Steuer bei der Cybersicherheitsagentur, das sich hervorragend ergänzt und den Aufbau der Cybersicherheitsagentur weiter vorantreiben wird“, so Minister Thomas Strobl weiter.

„Wir freuen uns außerordentlich, mit Ralf Rosanowski eine erfahrene Führungskraft mit großer Expertise als Präsidenten für die CSBW zu gewinnen“, sagt auch der Staatssekretär im Innen- und Digitalisierungsministerium, Wilfried Klenk, anlässlich der Ernennung von Ralf Rosanowski und Dr. Claudia Warken: „ Mit seinem großen Know-how aus den Bereichen IT-Strategie und Informationstechnik einerseits und seiner langjährigen Erfahrung bei Polizei und Landeskriminalamt sehen wir ihn als ideale Besetzung, die Herausforderungen beim Aufbau und der Leitung der neu gegründeten Cybersicherheitsagentur Baden-Württemberg zu meistern. Frau Dr. Warken leistet großartige Arbeit beim Aufbau der Cybersicherheitsagentur und wird als Vize-Präsidentin ihre juristische Expertise und internationale Erfahrung in Cybersicherheitsangelegenheiten gewinnbringend einbringen können.“

CSBW fördert Cybersicherheit

Die CSBW ist eine Landesoberbehörde im Geschäftsbereich des Ministeriums des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen Baden-Württemberg. Zu Beginn wird sie rund 80 Mitarbeitende zählen. Sie hat ihren Sitz in Stuttgart.

Die CSBW fördert die Cybersicherheit und die damit zusammenhängenden Aspekte der Informationssicherheit durch Abwehr von Gefahren und Schutz gesellschaftlicher Prozesse vor Angriffen. Auf Ersuchen kann sie bei der Abwehr von Gefahren für die Cybersicherheit selbst unterstützen oder auf qualifizierte sicherheitsdienstleistende Personen verweisen.

Die CSBW wirkt an der Entwicklung und Setzung von Standards für die Cybersicherheit der öffentlichen Stellen des Landes mit und überprüft die Einhaltung der geltenden Standards. Daneben ist die CSBW zentrale Koordinierungs- und Meldestelle für die Zusammenarbeit der öffentlichen Stellen in Angelegenheiten der Cybersicherheit, ist Kontaktstelle im Rahmen des Verfahrens nach dem Gesetz über das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI-Gesetz) und berät und informiert zu allen Fragen zur Cybersicherheit. Die CSBW ist das Kompetenzzentrum für Sensibilisierungen und Schulungen zur Cybersicherheit.

Lebensläufe

Zwei Mitarbeiter erledigen letzte Arbeiten an dem Sende- und Empfangsgerät des Satelliten TerraSar-X. (Foto: dpa)
  • Forschung und Entwicklung

Südwesten weiterhin Spitzenreiter bei FuE-Investitionen

Limpurger Rinder stehen auf einer Weide. (Bild: dpa)
  • Tierschutz

Sechs Preisträger des Tierschutzpreises 2021 ausgezeichnet

Ein Bauarbeiter bedient eine große Baumaschine auf einer Autobahnbaustelle. (Bild: © dpa)
  • Strasse

Neue Schulungssoftware in der Straßenbauverwaltung sorgt für mehr Sicherheit

Eine Signalanlage steht neben einem Gleis (Bild: Uwe Zucchi / dpa).
  • Verkehrswende

Konzept für emissionsfreie Güterumschlaganlage in Reutlingen gefördert

Ehrenamtliche Mitarbeiter vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) und Teil des Teams vom Kältebus, versorgen am frühen Morgen auf der Königstrasse in Stuttgart einen Obdachlosen mit heißem Tee.
  • Ehrenamt

Bundesweit stärkstes ehrenamtliches Engagement in Baden-Württemberg

Arno Kohlem
  • Kunst und Kultur

Öffnung der Kultureinrichtungen in Karlsruhe und Stuttgart

Eine Haltekelle der Polizei ist bei einer Kontrolle vor einem Polizeifahrzeug zu sehen. (Foto: © dpa)
  • Polizei

Vierter länderübergreifender Sicherheitstag

Erdgeschoss Dürnitzhalle
  • Vermögen und Hochbau

Umbau der Dürnitzhalle im Landesmuseum Württemberg abgeschlossen

Eine Lehrerin mit Mundschutz gibt zwei Schülern einer Grundschule im Rahmen der sogenannten "Lernbrücken" Nachhilfe.
  • Schule

Großes Interesse am Kongress zur digitalen Bildung am 2. Oktober

Zwei Schüler mit Schulranzen stehen an einer Straße um diese zu überqueren.
  • Fußverkehr

Zimmer bei Fußverkehrs-Check in Baden-Baden

Kommunale Wärmeplanung in einem Stadtplan
  • Klimaschutz

Förderprogramm zur kommunalen Wärmeplanung beschlossen

Briefkasten mir dem Schriftzug „Landesamt für Besoldung und Versorgung Baden-Württemberg“ (Bild: © dpa)
  • Verwaltung

Wechsel an der Spitze des Landesamts für Besoldung und Versorgung

Erstes Brennstoffzellen Müllfahrzeug in Süddeutschland
  • Energiewende

Zweitägiger f-cell-Kongress in Stuttgart

Ältere Frau und Ärztin in einer Kabine eines Impfzentrums.
  • Corona-Impfung

Impfzentren schließen am 30. September 2021

Ein Smartphone wird gehalten. (Bild: picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)
  • Gesellschaftlicher Zusammenhalt

Entschlossen gegen Hass und Hetze

Portrait von Finanzminister Dr. Danyal Bayaz
  • Steuerhinterziehung

Betrug an uns allen

Landesfesttage 2021 Radolfzell
  • Heimattage

Besuch der Landesfesttage 2021 in Radolfzell

Brennende Kerzen in der Dunkelheit.
  • Gedenken

Gedenken an den 11. September 2001

Ministerin Razavi besichtigt das Münster "Unserer Lieben Frau" in Radolfzell
  • Denkmalschutz

Razavi auf Denkmalreise durch Baden-Württemberg

Tobias Schwerdt
  • Hochschulmedizin

Bauer besucht Universitätsklinikum Heidelberg

Haus der Wirtschaft
  • Haus der Wirtschaft

125 Jahre Haus der Wirtschaft Baden-Württemberg

  • Rettungsdienst

Land stellt Bergwacht Schwarzwald zehn neue Fahrzeuge zur Verfügung

Prof. Iain Mattaj
  • Auszeichnung

Bundesverdienstkreuz für Iain Mattaj

Apfelbäuerin Sonja Heimgartner, ehemalige Apfelkönigin für das Bodensee-Obst, füllt in einer Obstplantage Äpfel der Sorte Gala in eine Obstkiste. (Bild: Felix Kästle / dpa)
  • Landwirtschaft

Erntesaison der Bodenseeäpfel beginnt