Innere Sicherheit

Einstellungsoffensive bei der Polizei

Zwei Polizisten auf einer Polizeiwache in Stuttgart.

Auf die Polizei im Land kommt eine Pensionierungswelle zu, die erst 2023 abebben wird. Deshalb startet die Polizei die größte Einstellungsoffensive ihrer Geschichte und erhöht die Anzahl der Ausbildungsstellen auf 1.800. Außerdem stärkt sie die Kapazitäten in den Bereichen Cybercrime und Cybersicherheit.

„Die Kriminalpolizei und die gesamte Organisation der Polizei stehen in den kommenden Jahren vor einer Mammutaufgabe. Eine gewaltige Pensionierungswelle kommt auf uns zu und wird auch voraussichtlich erst 2023 spürbar abebben. Dieser Entwicklung wirken wir nachhaltig entgegen. Wir starten jetzt die größte Einstellungsoffensive in der Geschichte der Polizei Baden-Württemberg und stocken unsere Ausbildungskapazitäten auf 1.800 Auszubildende aus – so viel wie noch nie!“, sagte Innenminister Thomas Strobl beim Landesdelegiertentag des Bundes deutscher Kriminalbeamter in Karlsruhe.

Dies sei ein ganz wichtiger Baustein der Zukunftsoffensive Kriminalpolizei des Landes. Der Minister unterstrich in diesem Zusammenhang auch die Bedeutung des gerade in diesem Jahr erst geschaffenen Stellenpools, mit dem pensionierte und hochkompetente Polizisten weiter an die Polizei gebunden werden sollen.

„Ganz wichtig ist auch, dass wir unsere Kriminalpolizei der Kriminalitätsentwicklung anpassen. Cybercrime und Cybersicherheit sind hier in den letzten Jahren ganz besonders in den Fokus gerückt. Deshalb haben wir im Rahmen von Sonderlaufbahnen auch einen Direkteinstieg bei Cyber- und Wirtschaftskriminalisten ermöglicht und werden solche Maßnahmen zur Gewinnung der besten Köpfe und heißbegehrter Spezialisten weiter fördern“, sagte Minister Thomas Strobl.

Der Bund deutscher Kriminalbeamter

Der Bund deutscher Kriminalbeamter sei eine ganz wichtige Stimme der Kriminalisten. „Sie vertreten nicht nur ihre Mitglieder nach außen, sondern arbeiten intensiv an der Zukunft moderner Kriminalitätsbekämpfung. Die Kriminalpolizei ist das Rückgrat einer leistungsfähigen Verbrechensbekämpfung. Wir haben uns deshalb ins Pflichtenheft geschrieben, die Zukunft der Kriminalpolizei zu gestalten und sie dadurch zukunftsfest zu machen. Dazu gehören auch die richtigen Hilfsmittel und die richtigen Gesetze. Mit dem gerade verabschiedeten Polizeigesetz geben wir den Kriminalisten den richtigen Instrumentenkasten an die Hand. Wir haben jetzt eines der modernsten und effektivsten Polizeigesetze in ganz Deutschland! Mit der Strafverschärfung im Bereich der Wohnungseinbruchskriminalität werden Verfahren deutlich früher gerichtsreif und damit die Arbeit der Ermittler wesentlich unterstützen, auch das haben wir im Bund erreicht“, unterstrich Minister Thomas Strobl.

Polizei Baden-Württemberg

Nachwuchswerbung der Polizei

Polizeibeamte stehen an einer Haltestelle der Stuttgarter Straßenbahnen hinter einer Frau mit Mundschutz. (Bild: picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)
  • Coronavirus

Kontrollaktion zur Einhaltung der Maskenpflicht im Nahverkehr

Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (l.) mit DEHOGA-Hauptgeschäftsführer Jürgen Kirchherr (M.) und dem Leiter der DEHOGA Akademie, Thomas Schwenck (r.) (Bild: Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg)
  • Weiterbildung

Land fördert Online-Qualifizierungsangebot im Gastgewerbe

Im Rahmen ihrer Sommerreise unter dem Titel „Einsatz und Nutzen der Schlüsseltechnologie KI In der Gesundheitswirtschaft“ hat Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut unter anderem das Universitätskrankenhaus Mannheim besucht. (Bild: Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg)
  • Sommerreise

Künstliche Intelligenz als Schlüsseltechnologie in der Gesundheitswirtschaft

Polizeibeamte stehen an einer Haltestelle der Stuttgarter Straßenbahnen hinter einer Frau mit Mundschutz. (Bild: picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)
  • Coronavirus

Polizei kontrolliert Masken­pflicht im Nahverkehr

Polizeikräfte bei einem Einsatz im Fußballstadion.
  • Polizei

Positive Polizeibilanz zur Fußballsaison 2019/2020

Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (Bild: © Martin Stollberg)
  • Wirtschaft

Land eröffnet Wirtschaftsrepräsentanz in Israel

Bei der virtuellen Preisverleihung an die KI-Champions Baden-Württemberg: Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut
  • Künstliche Intelligenz

„KI-Champions Baden-Württemberg“ ausgezeichnet

Traurige Frau schaut in ihren Badspiegel.
  • Polizei

Pilotprojekt gegen Häusliche Gewalt

Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (r.) im Bosch Forschungscampus in Renningen (Bild: Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg)
  • Sommerreise

Zukunftstechnologien für ein innovationsstarkes Land

Feuerwehrfahrzeug (Foto: dpa)
  • Feuerwehr

Jahresstatistik der Feuerwehren 2019

Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut bei der ZORA gGmbH
  • Sommerreise

Aus- und Weiterbildung in Zeiten von Corona und der Digitalisierung

Ein Mann tippt in einem Büro auf einer Tastatur. (Bild: © dpa)
  • Informationstechnik

Sicherheitszentrum IT in der Finanzverwaltung vorgestellt

Alexander Pfisterer, Dozent an der Universität Mannheim, demonstriert in einem Hörsaal der Universität die Aufzeichnung einer digitalen Wirtschaftsvorlesung. (Bild: picture alliance/Uwe Anspach/dpa)
  • Hochschulen

Besuch auf dem Campus Horb der DHBW Stuttgart

Digitalisierungsminister Thomas Strobl besuchte die Geschäftsführung der Schwarz-Gruppe.
  • Digitalisierung

Strobl besucht Schwarz-Gruppe

Wirtschaftsstaatssekretärin Katrin Schütz besucht im Rahmen ihrer Ausbildungsreise die Firma Rolf Benzinger Spedition-Transporte GmBH im Tiefenbronn (Bild: Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg)
  • Ausbildung

Ausbildungsreise von Staatssekretärin Schütz

  • MINT-Bildung

Wirtschaftsministerium fördert „CyberMentor“-Programm

Logo der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg. (Bild: © Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg)
  • Wirtschaft

Auszeichnung für Industrie 4.0-Pioniere

Logo des Kompetenzzentrums gegen Extremismus in Baden-Württemberg.
  • Extremismus

Konex baut Ausstiegsberatung aus

Schreiner bei der Arbeit
  • Ausbildung

Programm „Erfolgreich ausgebildet“ startet in die vierte Runde

Auszubildende in einer Berufsschule (Foto: © dpa)
  • Schule und Beruf

Fortführung der Berufseinstiegsbegleitung gesichert

Polizeinachwuchs wurde in Biberach an der Riß vereidigt.
  • Polizei

Strobl vereidigt 175 Polizisten

Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg. (Bild: Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg)
  • Wirtschaft

Land noch stärker als Standort für Zukunftstechnologien platzieren

Frau am Computer. (Bild: Land Baden-Württemberg)
  • Weiterbildung

Umfassende Maßnahmen zur beruflichen Weiterbildung

Das „Naturportal Südwest“ des Naturkundemuseums Stuttgart ist ein Web-Portal und eine Datenbank zur Artenvielfalt Baden-Württemberg. (Bild: Wissenschaftsministerium Baden-Württemberg)
  • Kunst und Kultur

„Naturportal Südwest“ startet

Transformationswissen BW startet (Bild: Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg)
  • Strategiedialog Automobilwirtschaft

Landeslotsenstelle „Transformationswissen BW“ startet