Kultur

Dreijährige Interimsintendanz beim Badischen Staatstheater

Das Badische Staatstheater in Karlsruhe

Beim Badischen Staatstheater wird es eine dreijährige Interimsintendanz bis 2024 geben. Derweil wird der interne Zukunftsprozess mit hohem Engagement weitergeführt.

Auf der Suche nach einer Interimsintendantin oder einem Interimsintendanten für das Badische Staatstheater hat sich der Verwaltungsrat bei seiner Frühjahrssitzung für eine Persönlichkeit von außen ausgesprochen. Das Gremium folgte damit einem Vorschlag der Findungsgruppe. Diese wurde beauftragt, sobald wie möglich eine Interimsintendantin oder einen Interimsintendanten als Künstlerische Gesamtleitung für die Zeit nach der geplant Ende August 2021 endenden Intendanz von Peter Spuhler zu suchen.

Empfehlungen der Strukturkommission im Sommer

Einen Vorschlag für die Besetzung der bis Herbst 2024 geplanten Interimsintendanz soll die Findungsgruppe dem Verwaltungsrat möglichst bald vorlegen. Für die Zeit des Interims hat der Verwaltungsrat auch beschlossen, dass die Künstlerische Betriebsdirektorin, Uta-Christine Deppermann, in ihrem Verantwortungsbereich Mitglied der Theaterleitung wird. Im Sommer soll zudem die eingesetzte Strukturkommission Empfehlungen präsentieren. „Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir sowohl bei der Besetzung der Interimsintendanz als auch bei der neuen Struktur des Badischen Staatstheaters auf einem guten Weg sind“, sagte Kunstministerin und Verwaltungsratsvorsitzende Theresia Bauer.

„Es ist toll zu erleben, welche Verantwortlichkeit und welche Kreativität die Mitglieder der verschiedenen Arbeitsgruppen und Kommissionen im Ringen um die beste Zukunft für das Badische Staatstheater an den Tag legen“, ergänzt Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup als stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender. In der Sommersitzung soll die Strukturkommission eine Empfehlung vorlegen. Das Gremium wird sich die Strukturen anderer Theater vorstellen lassen, darunter auch die des Württembergischen Staatstheaters. Externe Experten sollen zeitlich vor den Mitarbeitenden des Theaters gehört werden. Rolf Bolwin, der frühere Vorsitzende des Deutschen Bühnenvereins, wird den Prozess beratend begleiten.

Zukunftsprozess mit hohem Engagement

Der interne Zukunftsprozess am Badischen Staatstheater wird derweil mit hohem Engagement weitergeführt. Theaterleitung und Personalrat berichteten dem Verwaltungsrat von guten Prozessen, um die kollegiale Kommunikationskultur zu verbessern. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind am Runden Tisch und in Arbeitsgruppen aktiv. „Der vom Verwaltungsrat beschlossene Zukunftsprozess wird im Theater von vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern getragen. Ich danke allen, die mit großem Engagement dazu beitragen, dass die Verantwortungsträger auf einer umfassend informierten Basis Entscheidungen treffen können“, sagte Theresia Bauer.

Badisches Staatstheater Karlsruhe

Paragraphen-Symbole
  • Corona-Verordnungen

Aktuelle Änderungen der Corona-Verordnungen

Eine Mitarbeiterin der Kunsthalle Mannheim steht im Atrium vor der digitalen Monitor-Wand „Collection Wall“ und betrachtet ein Kunstwerk. Auf dem Touchscreen können Besucher interaktiv einen Blick in die Sammlung und auch ins sonst verborgene Depot werfen (Bild: picture-alliance/Uwe Anspach/dpa).
  • Kunst und Kultur

Unterstützung für digitale Projekte von Kultureinrichtungen

Stiftung Theater Lindenhof
  • Kunst und Kultur

Weitere Corona-Nothilfe für Stiftung Theater Lindenhof

Rendering der Gartenschau Eppingen 2021 / Foto: Gartenschau Eppingen 2021
  • Haushalt

Eppingen wird bei Verschiebung der Gartenschau entlastet

Rathaus Ölbronn-Dürrn
  • Städtebauförderung

Städtebauliche Erneuerung in Dürrn erfolgreich abgeschlossen

Masterplan Kultur
  • Kunst und Kultur

Land fördert Kulturveranstaltungen im Freien

Filmakademie
  • Kunst und Kultur

Filmakademie beteiligt sich an Namibia-Initiative

©Health Team Vienna
  • Hochbau

Kunstwettbewerb für Neubau der Kinder- und Jugendklinik Freiburg entschieden

Taucher beim Dokumentieren des Einbaums während der Sondagearbeiten
  • Denkmalpflege

Bergung eines über 4.000 Jahre alten Einbaums im Bodensee

Ein Student für Bildhauerei arbeitet in einem Atelier an einer Holzskulptur. (Foto: © dpa)
  • Kunst und Kultur

Corona-Stipendien für Künstlerinnen und Künstler

Foto Christoph Neuhaus
  • Kunst und Kultur

Christoph Neuhaus erhält Landesjazzpreis 2021

Von links nach rechts: Landrätin Stefanie Bürkle, Finanzstaatssekretärin Gisela Splett und Bürgermeister Magnus Hoppe bei der Unterzeichnung.
  • Vermögen und Hochbau

Verwaltungsvereinbarung zur Heuneburg unterzeichnet

Ausstellung Körper. Blicke. Macht. in der Kunsthalle Baden-Baden
  • Kunst und Kultur

Land fördert Anlaufstellen für Kulturschaffende

Touristen stehen an einem Reisebus (Bild: © picture alliance/Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa)
  • Bundesrat

Antrag zu Gunsten von mittelständischen Reiseunternehmen erfolgreich

Eine Mitarbeiterin des Schulbuchverlags Cornelsen demonstriert in einer Messehalle der Messe Stuttgart ein VR-Pilotprojekt zur virtuellen Realität.
  • Spieleentwicklung

Land unterstützt Ausbau des Games-Standorts Ludwigsburg

Das Völkerkundemuseum Linden-Museum in Stuttgart. (Bild: picture alliance/Sina Schuldt/dpa)
  • Kunst und Kultur

Dialog zum Umgang mit Benin-Bronzen

Die Eckfahne eines Kunstrasenplatzes (Bild: © dpa/Fredrik von Erichsen)
  • Umweltschutz

Ökologischer Umgang mit Kunstrasenplätzen

Das Freiburger Münster, mit LED-Strahlern angeleuchtet.
  • Denkmalförderung

Rund vier Millionen Euro für die Sanierung von 63 Kulturdenkmalen

Eine Besucherin der Ausstellung mit dem Titel: „Kunst & Textil“ sieht sich am 20. März 2014 in der Staatsgalerie in Stuttgartdie Skulptur „Foud Farie“ aus dem Jahr 2011 von Yinka Shonibare an. (Symbolbild: © dpa).
  • Kunst und Kultur

Land schreibt Katalogförderung für junge Kunstschaffende aus

Ein Zaun steht vor der Synagoge der Israelitischen Religionsgemeinschaft in Stuttgart. (Bild: Sebastian Gollnow / dpa)
  • Gedenken

Ausstellung zur Deportation südwestdeutscher Jüdinnen und Juden

Tänzer tanzen im Badischen Staatstheater (Foto: dpa)
  • Kunst und Kultur

Staatstheater bis Ende April geschlossen

Drehbuch, Regie, Kamera, Schnitt - rund 450 Studierende lernen an der Filmakademie Ludwigsburg so ziemlich alles, was man am Set braucht. (Bild: dpa)
  • Kunst und Kultur

Bundesweiter Ausfallfonds für Film- und Fernsehproduktionen

Ein Federahannes, eine Rottweiler Narrenfigur, springt in Rottweil beim Narrensprung durch die Luft. (Foto: dpa)
  • Corona-Soforthilfe

Land unterstützt Vereine der Breitenkultur

Auf einem Schild ist ein Piktogramm mit dem Hinweis auf Lärmschutz abgebildet. (Foto: dpa)
  • Lärmschutz

Ergebnisse von Förderprojekten zur Lärmbelastung veröffentlicht

Ausstellung Körper. Blicke. Macht. in der Kunsthalle Baden-Baden
  • Kunst und Kultur

Innovationsfonds Kunst 2021 fördert 34 Projekte