Konferenz

Chefs der Staats- und Senatskanzleien der Länder tagen in Stuttgart

Staatssekretär Klaus-Peter Murawski (1. Reihe, M.) steht mit den Chefinnen und Chefs der Staats- und Senatskanzleien der Länder vor Schloss Hohenheim

Im Schloss Hohenheim tagten Chefinnen und Chefs der Staats- und Senatskanzleien der Länder im Rahmen des Vorsitzes des Landes Baden-Württemberg in der Ministerpräsidentenkonferenz.

„Im Rahmen des Vorsitzes des Landes Baden-Württemberg in der Ministerpräsidentenkonferenz haben die Chefinnen und Chefs der Staats- und Senatskanzleien der Länder seit Oktober letzten Jahres zahlreiche wichtige und wegweisende Entscheidungen für die Regierungschefinnen und Regierungschefs erarbeitet und vorberaten. Auch bei der Sitzung vom 24. bis 26. September 2014 stehen neben den aktuellen politischen Themen unter anderem mit der Revision der Regionalisierungsmittel für den Schienenpersonennahverkehr und der Novellierung des ZDF-Staatsvertrags weitere wichtige Themen auf der Tagesordnung“, sagte der Staatssekretär im Staatsministerium Klaus-Peter Murawski anlässlich der Jahreskonferenz  der Chefinnen und Chefs der Staats- und Senatskanzleien der Länder in Stuttgart. „Das Schloss Hohenheim bietet mit seinem wissenschaftlichen und auch geschichtsträchtigen Ambiente beste Voraussetzungen für diese letzte Sitzung unter baden-württembergischem Vorsitz.“

Die Konferenz der Chefinnen und Chefs der Staats- und Senatskanzleien dient der Selbstkoordination der 16 Länder. Das Gremium stimmt gemeinsame Positionen der Länder untereinander oder gegenüber dem Bund ab, indem es maßgeblich die Konferenzen der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder vorbereitet. Der Vorsitz rotiert jährlich zwischen den Ländern - von Oktober 2013 bis Ende September 2014 hat den Vorsitz Baden-Württemberg inne.

Mediathek: Bild zum Download

Ministerpräsident Winfried Kretschmann spricht während einer Pressekonferenz.
  • Bildung

Entscheidung über Öffnung von Grundschulen und Kitas vertagt

Schreiner bei der Arbeit
  • Handwerksforschung

Land fördert Deutsches Handwerksinstitut

Ein Forstwirt des Landratsamtes Breisgau-Hochschwarzwald fällt bei St. Märgen eine Fichte. (Bild: Patrick Seeger / dpa)
  • Wald

Waldstrategie vorgestellt

Das Steinheimer Becken am Albuch (Kries Heidenheim). (Bild: Stefan Puchner / dpa)
  • Naturschutz

Bericht zur Lage der Natur 2020

50 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger aus dem ganzen Land nehmen am Bürgerforum Corona teil
  • Bürgerbeteiligung

Zweites Bürgerforum Corona

Logo „VivelaWir. Grenzenlose Partnerschaft“ auf der Internetseite „VivelaWir“ der Partnerschafts-Konzeption Baden-Württemberg & Frankreich
  • Europa

Neue Internetseite zur Partnerschaft mit Frankreich

  • Landtag

„Unsere Strategie zahlt sich aus“

Der scheidende Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, hält seine Abschiedsrede im Europäischen Parlament.
  • Europa

„Stuttgarter Rede zu Europa“

Eine Frau sitzt in ihrem Arbeitszimmer zu Hause und arbeitet am Computer.
  • Homeoffice

„Für viele Unternehmen ist es eine große Herausforderung“

Monteure arbeiten an einem Strommast (Bild: © dpa).
  • Energiewende

Untersteller kritisiert Bundeswirtschaftsministerium

Anlage zur industriellen Produktion von Methangas
  • Energiewende

Zehntes Energiepolitisches Gespräch

Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seinem Video-Statement
  • Corona

Vorsorgendes Handeln ist erforderlich

Ein Mann hält einen Schnelltest zur Erkennung des Coronavirus und ein Teststäbchen in den Händen.
  • Corona-Pandemie

Bundeswehr bietet weitere Unterstützung an

Das Ufer der Donau bei Ulm
  • Zusammenarbeit

Land fördert Projekte im Donauraum

Logo der Heimattage 2021 in Radolfzell
  • Heimattage

Programm der Heimattage 2021 vorgestellt

Eine keltische Statue aus Stein aus dem 5. Jahrhundert vor Christus ist in der großen Landesausstellung „Die Welt der Kelten“ in Stuttgart ausgestellt (Bild: © dpa).
  • Kunst und Kultur

Bundesförderung für national bedeutende Kultureinrichtungen

Eine Wildbiene sucht an Blüten des Mehlsalbeis nach Nektar. (Bild: © Uwe Anspach/dpa)
  • Artenschutz

Biologische Vielfalt stärken

Eine Patientin wird in einem Krankenhaus in Stuttgart in einem Computertomographen (CT) untersucht (Bild: © dpa)
  • Gesundheit

100 Millionen Euro für den Gesundheitsstandort

Porträtbild von Dr. Jutta Lang, Generalsekretärin der Führungsakademie Baden-Württemberg
  • Führungsakademie

Jutta Lang bleibt Generalsekretärin der Führungsakademie

Atommüll-Fässer (Foto: dpa)
  • Endlagersuche

Infoveranstaltungen zur Standortsuche für ein atomares Endlager

Autos fahren über eine Kreuzung in Reutlingen. (Bild: picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)
  • Verkehr

Hermann fordert Neufassung der Straßenverkehrsordnung

  • Regierungsinformation

„Unser Land meistert die Herausforderung“

Ministerpräsident Winfried Kretschmann mit zwei Empfehlungsberichten des Normenkontrollrats Baden-Württemberg zu Möglichkeiten des Bürokratieabbaus im Bäckerhandwerk und beim Brandschutz
  • Bürokratieabbau

Neue Berichte des Normenkontrollrats

Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seinem Pressestatement zu den Ergebnissen der Beratungen von Bund und Ländern über die Verlängerung des Lockdowns
  • Corona

Lockdown bis Ende Januar verlängert

Ein Neubaugebiet von Weissach
  • Bauen

Beschleunigtes Bebauungsplanverfahren im Außenbereich gefragt