Kunst

Ausstellung "Voilà - AKA-Gastspiel in der Staatsgalerie"

Als „einzigartige Demonstration der künstlerischen Bandbreite der Stuttgarter Kunstakademie“ bezeichnete Ministerialdirektorin Dr. Simone Schwanitz heute (24. Juni) die Ausstellung „Voilà - AKA-Gastspiel in der Staatsgalerie“.  Die aus Anlass des 250-jährigen Geburtstags der Einrichtung zusammengestellte Schau ist dort bis 28. August zu sehen.

Bei der interdisziplinär angelegten Aktion handle es sich, so Schwanitz, um ein veritables Gemeinschaftsprojekt der Hochschule. „Die Ausstellung vereint nicht nur Arbeiten zahlreicher Professoren und Werkstattleiter verschiedenster Disziplinen der Fachgruppe Kunst. Die Ausstellungsarchitektur und Dokumentation der Präsentation in einer interessant gestalteten Publikation werden darüber hinaus von Lehrenden und Studierenden der Fachgruppen Architektur und Design verantwortet.“

Durch die Präsentation der Werke in der renommierten Staatsgalerie an der Stuttgarter Kunstmeile zeige sich die Kunstakademie mitten in der Stadt und trete mit weiteren Publikumskreisen in Dialog. „Die Ausstellung zum 250-jährigen Jubiläum bietet die Möglichkeit, die Kunsthochschule stärker ins öffentliche Bewusstsein  zu rücken und den gesellschaftlichen Wert der Kunst zu betonen. Damit folgt das Projekt einem wichtigen Leitsatz der neuen Landesregierung“, sagte die Ministerialdirektorin.

Dr. Schwanitz dankte den Initiatoren der Ausstellung und den Projektbeteiligten in der Staatsgalerie und der Stuttgarter Kunstakademie sowie dem Kurator und Leiter der Villa Merkel in Esslingen, Andreas Baur. „Rund um das Jubiläum hat die Akademie eine Vielzahl von Veranstaltungen vorgesehen. Die Ausstellung in der Staatsgalerie ist dabei ein ganz besonderer Höhepunkt.“

Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart ist mit ihren Studiengängen in den Fachgruppen Kunst, Architektur, Design und Kunstwissenschaften, 32 Lehrwerkstätten und rund 800 Studierenden eine der größten Kunstakademien in Deutschland. Darüber hinaus verfügt sie über hohes internationales Renommee und eine reiche künstlerische Tradition.

Quelle:

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Frau in einem Labor zeigt Test für das neue Coronavirus
  • Coronavirus

Die aktuellen Corona-Zahlen für Baden-Württemberg

Ärztin impft in ihrer Praxis eine Patientin gegen das Coronavirus.
  • Corona-Impfung

Zusage für 31 weitere Impfstützpunkte

Stromabnehmer auf dem Dach eines Lastwagen berührt eine Oberleitung.
  • eWayBW

Betrieb der Lkw-Oberleitungs-Teststrecke unterbrochen

Eine S-Bahn der Deutschen-Bahn fährt Richtung Stuttgart. (Bild: © picture alliance/Tom Weller/dpa)
  • Mobilität

Manager für die Mobilitätswende erhalten Zertifikate

Paragraphen-Symbole
  • Corona-Verordnungen

Aktuelle Änderungen der Corona-Verordnungen

Ein Mund- und Nasenschutz hängt am ersten Schultag des neuen Schuljahres in einer Grundschule in Hemmingen an einem Haken. (Bild: picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)
  • Schule

Corona-Verordnung Schule notverkündet

Die vier Mannheimer Start-ups auf der Bühne des Mannheimer Existenzgründerpreises MEXI 2022, die ins Landesfinale des Start-up BW Elevator Pitch 2021 einziehen.
  • Start-up BW

Vier Start-ups aus Mannheim im Landesfinale des Elevator Pitch 2021

Ein Traktor mäht  in Stuttgart eine Wiese, im Hintergrund sieht man den Fernsehturm. (Bild: dpa)
  • Landwirtschaft

Frühzeitige Auszahlung von Fördergeldern an Landwirte

Essensausgabe in einer Tagsesstätte für Wohnungslose in Mannheim (Bild: © dpa)
  • Soziales

Soforthilfe für die Unterbringung von Obdachlosen

Eine Monteurin arbeitet im Werk zwei des Automobilzulieferers ZF Friedrichshafen an einem Getriebe für Lastwagen, das ZF Traxon heißt. (Bild: © picture alliance/Felix Kästle/dpa)
  • Wirtschaft

Spitzengespräch zur klimaneutralen Wirtschaft

Von hinten sind Kinder zu sehen, die im Wald mit einem Anhänger spielen.
  • Kinder und Jugendliche

Land stockt Förderung der Schulsozialarbeit um 14,5 Millionen Euro auf

Symbolbild: Ein Kind betrachtet einen mit Christbaumkugeln behangenen Weihnachtsbaum. (Bild: dpa)
  • Forstwirtschaft

Weihnachtsbaumsaison 2021 startet

Eine Digitalkamera speziell für den klinischen Einsatz. (Bild: Maja Hitij/dpa)
  • Medizintechnik

Land setzt sich weiter erfolgreich für Medizintechnik-Branche ein

(von links nach rechts:) Wulf Schindler, Vorsitzender des Landesrichter- und –staatsanwaltsrats, Ministerialdirektor Elmar Steinbacher und Monika Haas, Vorsitzende des Hauptpersonalrats, präsentieren die Unterzeichnung der Dienstvereinbarung zum Homeoffice in der baden-württembergischen Justiz.
  • Justiz

Dienstvereinbarungen zum Arbeiten im Homeoffice in der Justiz

Ein Aufkleber der auf eine Impfung mit dem Impfstoff Moderna hinweist, klebt im Impfzentrums des Klinikum Stuttgart im Impfpass eines Impflings.
  • Corona-Impfung

Gelber Impfpass reicht künftig nicht mehr aus

Studierende mit Mund-Nase-Schutz sitzen während einer Vorlesung in einem Hörsaal.
  • Hochschulen

2G-Regel an Hochschulen ab 29. November 2021

Prof. Dr. Hermann Bausinger
  • Todesfall

Trauer um Hermann Bausinger

Bombardier und Abellio präsentieren den neuen Regionaltriebzug vom Typ Talent2, der für das Neckartal im Stuttgarter Verkehrsnetz bestimmt ist.
  • Schienenverkehr

Abellio-Züge fahren ab Januar unter dem Dach der SWEG

Eine Kuh und ein Kalb laufen über einen Feldweg
  • Tierschutz

Totes Kalb in der Gemeinde Titisee-Neustadt aufgefunden

Eine Hand hält ein Leerrohrbündel mit Glasfaserkabeln eines Breitband-Versorgers. (Foto: © dpa)
  • Breitband

Weitere 70,5 Millionen Euro für den kommunalen Breitbandausbau

Außenansicht des Baden-Württemberg Hauses auf der Expo 2020 Dubai
  • Weltausstellung

Steinmeier besucht Baden-Württemberg Haus auf der Expo

Das Möhlinwehr bei Breisach (Foto: © dpa)
  • Hochwasserschutz

Land fördert Hochwasserschutz in zwei Kommunen

Popup Labor mit Tischen und Stühlen in einem Container, davor das Logo des Popup Labors.
  • Innovation

„Popup Labor BW“ in Sigmaringen findet digital statt

Eine Frau isst in einer Kantine zum Mittag. (Foto: © dpa)
  • Ernährung

Modellprojekt „Gutes Essen in Landeseinrichtungen“ abgeschlossen

Hessens Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (links) begrüßt Baden-Württembergs Justizministerin Marion Gentges (rechts).
  • Cyberkriminalität

Gentges besucht Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität