Kultur

30 Jahre Kinder- und Jugendtheater an der Badischen Landesbühne Bruchsal

„Die Kinder- und Jugendtheater im Südwesten leisten wichtige Vermittlungsarbeit in der kulturellen Bildung. Dieser Bereich ist ein Schwerpunkt unserer Kunst- und Kulturpolitik. Die badische Landesbühne hat sich mit ihrem hervorragenden Angebot in der Region als Granat für die kulturelle Bildung etabliert. Ich freue mich, dass wir heute 30 Jahre Kinder- und Jugendtheater an der Badischen Landesbühne feiern können und gratuliere zu diesem besonderen Jubiläum im Namen des Landes.“ Dies sagte Staatssekretär Jürgen Walter anlässlich des Jubiläums „30 Jahre Kinder- und Jugendtheater an der Badischen Landesbühne“ am (heutigen) 25. Mai 2011 in Bruchsal.

Die drei Landesbühnen im Land versorgten die Regionen mit Theaterkunst hoher Qualität und seien damit im besten Sinne Leuchttürme einer dezentralen Kulturpolitik. Auch mit der neuen Landesregierung würden die Landesbühnen weiter leuchten. Der Koalitionsvertrag enthalte ein klares Bekenntnis zu den Landesbühnen als attraktiven Ensembletheatern.

„Was vor 30 Jahren als Initiative der damaligen Landesbühnen-Intendanten begann, ist heute ein ausgewachsenes Kinder- und Jugendtheater, das rund ein Drittel aller Vorstellungen der Badischen Landesbühne bestreitet und sich zum Ziel gesetzt hat, immer wieder neue Formen zu entwickeln, um ungewohnte Sichtweisen zu eröffnen“, so Walter.

Beispielhaft für die besondere Vermittlungsarbeit nannte der Staatssekretär die sogenannten „Klassenzimmerstücke“. Diese würden mit geringem technischen Aufwand im Klassenzimmer gespielt und seien thematisch mit der Lebenswelt von Schülern befasst. Damit könnten Kinder- und Jugendliche früh für das Schauspiel begeistert werden und blieben dem Theater dann oft ein Leben lang treu. Zugleich trage das Kinder- und Jugendtheater bei den Schülerinnen und Schülern dazu bei, kreative und emotionale Kompetenzen zu fördern. Fester Bestandteil der Arbeit des Kinder- und Jugendtheaters an der BLB seien zudem intensive Kontakte zu den Schulen in den Partnergemeinden, ein umfangreiches theaterpädagogisches Angebot, Workshops für Lehrer und Schüler sowie ein „Jugendclub“, bei dem die BLB eng mit der Musik- und Kunstschule Bruchsal zusammen arbeite

„Das Land unterstützt diese Aktivitäten, in dem es der BLB für die kommenden zwei Spielzeiten zusätzlich zum laufenden Zuschuss eine halbe Theaterpädagogen-Stelle finanziert. Ich freue mich, Ihnen heute die freudige Botschaft überbringen zu können, dass das Land das viertägige Jubiläums-Festival des Kinder- und Jugendtheaters mit einem Sonderzuschuss in Höhe von 5.000 Euro unterstützt“, sagte Staatssekretär Walter. Die BLB bringe anlässlich des 30. Geburtstags der Kinder- und Jugendsparte ein Programm mit sämtlichen aktuellen Produktionen und Gastspielen von Theatern aus ganz Baden-Württemberg auf die Bühne. Die große Beteiligung zeige, wie gut die Kinder- und Jugendtheater im Land und darüber hinaus vernetzt seien, so Walter.

Quelle:

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Frau in einem Labor zeigt Test für das neue Coronavirus
  • Coronavirus

Infektionen und Todesfälle in Baden-Württemberg

Ausbilderin mit Lehrling
  • Wirtschaft

„Soforthilfe Corona“: 1,14 Milliarden Euro ausbezahlt

Zwei Männer arbeiten gemeinsam an einem Computer (Symbolbild: © dpa).
  • Soforthilfe Corona

Land unterstützt Unternehmen schnell und passgenau

Eine Mitarbeiterin des Landesgesundheitsamts Baden-Württemberg hält Abstrich eines Covid-19 Verdachtsfalles in der Hand.
  • Coronavirus

Land unterstützt Entwicklung von Corona-Schnelltest

Ältere Frau mit Rollator vor Eingang eines Senioren-Wohnstiftes
  • Coronavirus

Ausgangsbeschränkungen für Alten- und Pflegeheime

Ein Mann programmiert einen Roboterarm, der in einer Produktionslinie einer Smart Factory eingebaut ist.
  • Digitalisierung

Förderung für „Digitallotsen Wirtschaft 4.0“ verlängert

Das Atomkraftwerk Neckarwestheim. (Bild: Patrick Seeger / dpa)
  • Kernenergie

Meldepflichtiges Ereignis im Kernkraftwerk Neckarwestheim

Ministerpräsident Winfried Kretschmann beim Interview (BIld: © picture alliance/Marijan Murat/dpa)
  • Interview

In einer Demokratie setzt man Regeln nicht einfach außer Kraft

Ausbilderin mit Lehrling
  • Wirtschaft

„Soforthilfe Corona“: 907 Millionen Euro ausbezahlt

Dummy Image
  • Digitalisierung

Land bietet digitale Hilfe in der Krise

Polizeibeamte sprechen im Schlossgarten mit einer Gruppe von vier Leuten, die an einem Tisch sitzt (Bild: © picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)
  • Coronavirus

Bilanz der Kontrollen des Wochenendes

Euro-Banknoten (Foto: © dpa)
  • Coronavirus

Neues Kreditprogramm des Bundes für den Mittelstand

Die Weinberg-Steillagen mit mittelalterlichen Trockenmauern am Neckar bei Lauffen (Baden-Württemberg). (Bild: Bernd Weißbrod / dpa)
  • Weinbau

Biotechnische Schädlings­bekämpfung für umwelt­schonenden Weinbau

Polizeibeamte sprechen im Schlossgarten mit einer Gruppe von vier Leuten, die an einem Tisch sitzt (Bild: © picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)
  • Coronavirus

Lage an touristischen Zielen größtenteils ruhig

Ein Krankenpfleger schiebt in einer Klinik ein Krankenbett über einen Flur. (Foto: © dpa)
  • Coronavirus

Land unterstützt Krankenhäuser nach Kräften

Stromzähler (Bild: dpa)
  • Energiebedarf

Versorgungssicherheit ist gesichert

Symbolbild: Ein Biotopbaum liegt im Wald. (Bild: Marius Becker/dpa)
  • Forstwirtschaft

Neuerungen in der forstlichen Förderung

Susanne Eisenmann, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport (Bild: © Kultusministerium Baden-Württemberg).
  • Schule

Kultusministerin wünscht frohe und gesunde Osterferien

Fußbälle liegen vor der Tribüne auf dem Rasen.
  • Coronavirus

Training für Profi- und Spitzensportler soll erlaubt werden

Innenminister Thomas Strobl und Staatssekretär Wilfried Klenk (v.l.n.r.) präsentieren das neue Covid-19-Resource-Board.
  • Gesundheit

Krankenhauskapazitäten im Blick

Pfleger eines Pflegeheims schiebt eine Bewohnerin mit einem Rollstuhl.
  • Corona-Tests

Mehr Corona-Tests in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen

Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei einem Interview in der Bibliothek des Staatsministeriums in Stuttgart (Bild: © dpa).
  • Interview

„Abhängigkeit vom Ausland reduzieren“

Feuerwehrfahrzeug und Geräte
  • Coronavirus

15,3 Millionen Euro für ehrenamtliche Helfer im Bevölkerungsschutz

Ausbilderin mit Lehrling
  • Coronavirus

Über 225.000 Anträge für „Soforthilfe Corona“

Ein Einkaufswagen wird durch einen Supermarkt geschoben. (Bild: picture alliance/Fabian Sommer/dpa)
  • Coronavirus

Ladenschließung über Osterfeiertage