Stuttgart 21

Verkehrsminister Hermann zur Aussprache der S21-Projektpartner

Winfried Hermann - Minister für Verkehr und Infrastruktur

Um das Video zu sehen, müssen Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren. Dadurch werden Informationen an Youtube übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Informationen zum Datenschutz

Die Projektpartner des Bahnprojekts Stuttgart 21 haben sich bei Gesprächen auf das weitere Vorgehen geeinigt. Im Interview betont Verkehrsminister Winfried Hermann, dass Land, Stadt Stuttgart und Region nun einen besseren Zugang zu wichtigen Informationen der Bahn erhalten würden. Das Land, so Hermann, werde sich nicht an Mehrkosten für Stuttgart 21 beteiligen. Die Beschlüsse zum Kostendeckel seien weiter gültig.

Zurück zur Übersicht

  • Nachgefragt

Land wird sich nicht an Mehrkosten für S21 beteiligen

  • Volksabstimmung

Volksabstimmung über das S 21-Kündigungsgesetz

  • Nachgefragt

Stuttgart 21

  • Volksabstimmung

"Dafür? Dagegen? Auf jeden Fall: Dabei!"